Staubläuse

Diskutiere Staubläuse im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hatte von euch schon mal jemand Staubläuse durch Heu eingeschelppet? Gestern war wirklich der Horror....ich habe ein kleines Viech entdeckt...

  1. #1 Leckerlietante, 22.05.2010
    Leckerlietante

    Leckerlietante Guest

    Hatte von euch schon mal jemand Staubläuse durch Heu eingeschelppet?

    Gestern war wirklich der Horror....ich habe ein kleines Viech entdeckt und auf ein Tesastreifen geklebt.
    Nach langem panischem suchen in Intenet fanden wir raus, dass es mit ziemlicher Sicherheit Staubläuse sind.
    Ich habe alles abgesucht...und überall in den Zimmern krochen sie rum :schreien:
    Das war so ekelig.... sie kamen aus dem Heu.
    Ich bin auf Heuballen umgestiegen, weils günstiger ist. Ich habe den Ballen im Zimmer im gut durchlüftetem Korb von Ik*a und die haben sich komplett verteilt. Das ganze Heu war voll.
    Im EB, Im Streu, Im Futter, in den Kräutertüten, auf dem Teppich, in meinen Regalen, zwischen meinen Büchern, Puzzeln und und und....ihhhhhhhhhh!!
    Und wir haben zwei Gruppen, 2 EBs, eine im Wohnzimmer und eine im Büro....alles doppelt..... Ekel und Arbeit. :wein:

    Wir haben alles Heu und Streu wieder zurück gebracht und wo anders gekauft.

    Ich habe beide EB ausgeschaufelt, ALLES abgesaugt und mein Freund ist dann mit einem Ungezieferspray von Tri*i rein und hat den Teppich um den EB, den EB und die Einrichtug der Schweinchen (Unterstände und Co) eingenebelt. Ausbacken ging nicht, ich habe nur einen ganz kleinen Backofen und soooooo viele Holzeinrichtungsgegenstände von 2 Gruppen. (sonst hätte ich kein Gift benutzt).
    Nach 1 Stunde konnte man wieder in den Raum und ich habe alles gut ausgewischt und nochmal gesaugt. Alle Regale ausgewischt und alle offenen Tüten mit Futter, Kräuter und Co lieber weggeschmissen.
    Das Futter in geschlossenen Dosen habe ich behalten (da konnte ich zum Glück! nichts finden)
    Die Heucobs waren zwar in einer offen Tüte aber ich will nicht 5 Kilo Heucobs wegschmeißen (da habe ich auch keins drin gefunden)

    Ich ekel mich immernoch!!

    Glaubt ihr ich habe jetzt Ruhe? Ich hoffe mich kann hier jemand beruhigen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hi, Staubläuse ernähren sich übrigens von Schimmelflor. Dh. wo sie sind , ist es feucht. Der natürl. Feind der Staublaus ist der Bücherskorpion. Den möchte man ja ungern auch noch im Haus:rofl:
    Staubläuse mögen keine trockene , warme Luft.

    Würde mir jetzt nicht so viele Sorgen machen. Das Heu war evtl. feucht.
    Das musst du wegwerfen. Wenn du alles sauber gemacht hast , werden sie bald wieder verschwinden.
    LG Daggi
     
  4. #3 gummibärchen, 22.05.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.594
    Zustimmungen:
    3.766
    Ach je, drücke ganz feste die Daumen,dass ihr die Viecher jetzt los seid. Einen Bücherskorpion hatten wir mal in meinem Bastelschrank, hab mich echt gewundert,was das für ein Viech ist -aber Staubläuse hatte ich noch nie und möchte sie auch nicht haben,wenn ich das so lese.:ungl:
     
  5. #4 Belinda, 23.05.2010
    Belinda

    Belinda Guest

    Du hast die Einrichtungsgegenstände mit Gift eingenebelt?:eek: Oh, da hätte ich jetzt aber Bedenken, sie den Tierern wieder hineinzustellen. Oder was für ein Gift war es?
     
  6. #5 Leckerlietante, 23.05.2010
    Leckerlietante

    Leckerlietante Guest

    Das stimmt :rofl:
    Eine ekelige Krabbelviechsorte reicht mir voll uns ganz :nut:

    An gummibärchen: Uiii da würde ich mich aber auch erschrecken...habe ihn mal gegoogelt...:ungl:

    An Belinda: Ja, mir blieb wie ich schon geschrieben habe nichts anderes übrig. Habe auch ein blödes Gefühl dabei gehabt, aber das Zeug verfliegt wieder....die Raufen habe ich danach nochmal mit heißem Spüliwasser abgeschrubbt, zur Sicherheit.

    Habe auch heute kein einziges viech mehr gefunden.....ich hoffe das bleibt so.
     
  7. #6 gummibärchen, 23.05.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.594
    Zustimmungen:
    3.766
    Ja, die sind schon etwas ekelhaft.

    Drücke die Daumen,dass du jetzt Ruhe hast.
     
  8. #7 Biensche37, 23.05.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Aber der Bücherskorpion frisst wiederum Staubläuse und Hausstaubmilben...:wah:

    Ich finde ihn aber auch trotzdem sehr ekelhaft anzusehen.


    bine
     
  9. #8 Meelimama, 16.09.2012
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    255
    staubläuse weg

    mich würde es mal interessieren, ob die viecher dann weg blieben:saug:
     
  10. #9 schweinchenjulia, 16.09.2012
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Urgs, mich auch...
    Hab mir die Viecher wohl neulich mit billiger Einstreu geholt.
     
  11. #10 Meelimama, 21.09.2012
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    255
    @schweinchenjulia:

    habt ihr inzwischen was unternommen gegen den befall?
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 schweinchenjulia, 21.09.2012
    schweinchenjulia

    schweinchenjulia Guest

    Gründlich gemistet und wieder Allspan benutzt ;)
    Seitdem werden die Mistviecher mit jedem Mal säubern weniger. Ich hoffe mal, das reicht...
     
  14. #12 Meelimama, 21.09.2012
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    255
    hast du es gut. bei mir weiß ich nicht, wo die her kommen. hatte nen wasserschaden u schimmel vor nem jahr seitdem leben die viecher froh und munter in allen zimmern u überall
     
Thema:

Staubläuse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden