Staubfreies Heu??? Dringend gesucht.

Diskutiere Staubfreies Heu??? Dringend gesucht. im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Bei Bruno, meinem Dauerschniefer, konnte ich jetzt mehrere Allergieauslöser durch Futter ermitteln und lasse diese natürlich bei der Fütterung...

  1. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    95
    Bei Bruno, meinem Dauerschniefer, konnte ich jetzt mehrere Allergieauslöser durch Futter ermitteln und lasse diese natürlich bei der Fütterung weg. Nur die Schnieferei die durch Heu ausgelöst wird stellt immer noch ein echtes Problem dar. Habe schon soooo viel ausprobiert...Und Heucobs findet er dämlich, angefeuchtetes Heu ist auf Dauer sicher auch keine Lösung, aber schon besser.


    Mir hat mal jemand von entstaubtem Heu erzählt. Kennt das wer?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pat

    Pat Guest

    Hallo,

    hast du schon mal ausprobiert, das Heu selbst zu entstauben?
    Also an der frischen Luft ausschütteln.

    Wenn du die Ballen vom Bauern nimmst, sind da ja eh viel grobe Halme drin = weniger Staub (so kenne ich das zumindest).

    Im Süden von Neukölln kenne ich ein Tiergeschäft, die beziehen sehr staubarmes Heu. Das Heu muss irgendwie luftgetrocknet sein o. ä. . Ich mag es gerade deshalb, weil es nicht so staubt.

    Kann dir bei Bedarf die Adresse mal mailen/auf die Verpackung gucken, wie es heißt.

    Alles Liebe
    Pat
     
  4. #3 Gurkenfee, 24.10.2009
    Gurkenfee

    Gurkenfee Rosettenfanatiker

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    491
    Vom Hersteller extra als staubarm deklariertes Heu kenne ich zwar keins, aber ich weiß, dass das Heu von Speers Hoff (Fressnapf) im Getreidepuster getrocknet wird und (das meinst du wahrsch. , Pat, quasi ein Riesenfön :D normalerweise zum Getreidetrocknen, macht Höllenlärm und ist wg Energieverbrauch bestimmt nicht grad "öko" :uhh: aber :hand:) deshalb recht staubarm ist. Übrigens fliegen dabei auch viele viele andere unerwünschte "Teile" raus, von totem Getier bis zu unsichtbaren Krankmachern, u.A. deshalb nehme ich seit längerem nur noch dieses Heu. ;) 100% staubfrei ist es aber sicher nicht - wie man beim Putzen dann überdeutlich sieht. :rolleyes:

    LG,
    Gurkenfee
     
  5. #4 Aikamaus, 24.10.2009
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Schau doch mal bei http://hansemanns-team.de/assets/s2dmain.html?http://hansemanns-team.de/
    Die haben unter Heu. einmal heissluftgetrocknetes Heu und die haben auch Heuwürfel Kompakt. Das sind solche kl. Ballen (Meerschweingroß :rofl:) Heu, zusammengepresst. Meine Schweine lieben die Dinger. Da können sie immer mal Heu von abzupfen. Ich geb die ab und an zusätzlich zum normalen Heu. Wenns gepresst wäre hätte Bruno vielleicht weniger Probleme mit dem Staub ;)
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Falls Du so einen Würfel mal probieren möchtest Néné, ich hab noch ein Kartönchen hier.
    Meine Schweinchen mögen die auch sehr gern!
    Wobei ich aber nicht glaube, dass sie als Heuersatz gegeben werden können. Eher als Zusatz.
     
  7. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    749
    Heu von DM (Drogeriemarkt) ist auch entstaubt. Gibt es allerdings nur in 1kg Beutel. Das Heu ist meistens aber nicht so langfaserig.

    Meine Schweinchen fressen das sehr gerne.
     
  8. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    95
    @Pat
    So wie ich drauf bin fliegt mir das ganze Heu in den Garten beim Entstauben, also lieber den Namen des Heus. Ist es das aus Buckow, ich glaube Haisch heißt die Firma? Das haben einige von notmeerschweinchen.de nämlich auch, es ist super lecker, aber es geht nicht für Bruno... Und Höfe habe ich in meiner Nähe noch keine gefunden. Kann auch keine schweren Ballen tragen...

    @Gurkenfee
    Genau dieses Heu füttere ich jetzt. Es ist ein Kompromiss, denn tatsächlich ist es meist ziiemlich ok und Deine Argumente führe ich auch immer an dafür. Nur jetzt gerade habe ich einen Ballen von den Bruno wieder schnieft, sogar, wenn ich es in den anderen Etagen auslege...Deshalb Neusuche...Und billig ist es ja nicht gerade.

    @hoppla
    Angbot angenommen. Teetrinken, wenn ich wieder im Lande bin?

    @Heidi
    kein DM-Markt in der Nähe, das Heu ist für 8 Schweinchen auch unbezahlbar, nehme ich an. Bruno schnieft ja durch die pure Anwesenheit von staubigem, also müßte ich es allen geben.

    Nur so am Rande: das absolute Gegenmittel gegen die Schnieferei sind Haselnussblätter. Wenn Bruno die frißt, hört das Schniefen nach etwa 30 Minuten auf. Erstaunlich. Vielleicht kann man einen neuen Hustensaft entwickeln...
     
  9. #8 regina24455, 26.10.2009
    regina24455

    regina24455 Guest

    Staubfrei ist mein Heu auch nicht immer. Ich sag so von 5 x kaufen ist eine Pkg. davon wiedermal voll Staub.
    Kommt drauf an wenn die Säcke gefüllt werden ob es der letzte Rest Heu ist der abgefüllt wird oder von ganz oben.
     
  10. #9 Meerie-Mama, 26.10.2009
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    hast du mal probiert das heu in eine socke zu stopfen wo dann vorn immer nur n bisl was rausguckt? ich hatte mal nen heuallergieschwein und das hatte auch immer tränende augen davon...mit dem trick der socke oder auch plastikrolle wo es dann an beiden seiten rausguckte, waren die symptome viiiiiel besser.

    müßtest du dann natürlich in allen gehegen so machen.
     
  11. #10 Kerstin:), 26.10.2009
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst das Heu waschen. Immer genau die Portion, die an einem Tag gefressen wird, in einem Siebabwaschen und gut ausschütteln, damit es nciht ganz so naß ist. Hat mir meine alte TÄ (bin beruflich weiter weggezogen) empfohlen. Verdauungsprobleme gab es bei mir dadurch bisher nie.
     
  12. Pat

    Pat Guest

    erraten :einv:.
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Gerne!
    Am Besten nicht spontan ( das kann ich ja nicht :rofl: ), sondern überrumpeln, gell?!:fg:
     
  14. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    95
    @Kerstin:)
    Ich sprühe es momentan ein vor dem Füttern, das kommt etwa auf das Gleiche raus, oder? Habe halt immer Sorge, dass Bauchweh dadurch kommt. Aber wenn Du sagst, dass Deine das vertragen bin ich beruhigter.

    @Meerie-Mama
    ja, das hab ich probiert. Für meine Schweinchen ist das KEIN HEU!!! Es ist ein Kopfkissen, ein Bepinkelobjekt, etwas, das man herumträgt und unendlich drum brommseln muss, aber essen können meine Schweins das unmöglich. Zumutung, das !!!
    So niedlich, wenn sie vor einer Klopapierrolle stehen und gemeinsam beratschlagen, wie sie das Heu da jetzt am besten rauskriegen, um drauf zu liegen...

    @Pat
    Schade mal auch. Ich dachte, Du hättest noch ein neues parat.

    @regina24455
    Ich glaube, ich erwische dann immer die fünften Packungen von jemand anderem mit...:schimpf:


    Was füttern denn Pferdebesitzer, wenn sie Allergiker haben? Heucobs?
     
  15. #14 Tippel3, 27.10.2009
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    ja, erraten. Nasses Heu und eingeweichte Heucobs. Teilweise auch Heulage aber das geht nicht für ein Schweinchen!!
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Meerie-Mama, 27.10.2009
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    eine idee hab ich evt. noch. ich kenne eine dame, die ist allergisch auf heu, hält aber glaube 14 schweinchen...ja wie macht sie das? sie hat da auch spezielle heukops die sie aber irgendwie bearbeitet damit es dem heu nahe kommt und auch abnutzend wirkt.

    wenn ud magst, dann frag ich ob ich dir ihre telefonnummer geben darf...dann könntet ihr mal telefonieren und erfahrungswerte austauschen. sie ist echt sehr lieb und spricht sicher gern mit dir.
     
  18. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    95
    @Meerie-Mama
    Au ja! :wavey:
     
Thema: Staubfreies Heu??? Dringend gesucht.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staubfreies heu

    ,
  2. staubfreies heu meerschweinchen

    ,
  3. staubfreien Heu kaninchen allergie

    ,
  4. staubarmes heu für meerschweinchen,
  5. entstaubtes heu meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden