Statt Heuraufe ein Heunetz - eine neue Beschäftigung

Diskutiere Statt Heuraufe ein Heunetz - eine neue Beschäftigung im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Heute morgen haben meine Schweinchen einen Heuball bekommen. Die Züchterin, bei der ich meinen Kastraten abgeholt habe, die hatte in ihrem...

  1. Annine

    Annine Guest

    Heute morgen haben meine Schweinchen einen Heuball bekommen.
    Die Züchterin, bei der ich meinen Kastraten abgeholt habe, die hatte in ihrem schicken Bodengehege, Pferdeheusäcke aufgehängt. Das fand ich toll und ich habe mir nun überlegt, das im Kleinen auch zu probieren.
    Aus einem Deko-Netz wurde das Heunetz zurechtgeschnitten - und nun baumelt es als Heuball im Gehege. Die Schweinchen haben ihren Spaß ...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.320
    Zustimmungen:
    1.594
    So ein Heunetz finde ich nicht so toll. Die Gefahr das die Tiere mit den Krallen oder Zähnen in dem Netz hängen bleiben, ist mir zu hoch.

    Ich hatte mal so eine Futterkugel aus Metall, die man auch aufhängen kann. Diese Kugeln kommen mir auch nicht mehr ins Gehege. Damit haben sich meine Schweine gegenseitig die Zähne ausgeschlagen indem einer an einer Seite am Heu/Frifu zieht und wenn er sein Heu/Frifu hat, baumelt die Kugel zurück und dem nächsten vors Mäulchen.
     
  4. VI0NA

    VI0NA Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    105
    Hallo Annine,
    wir verwenden auch schon lange nur noch Heunetze. Meine Mutter häkelt die aus Resten und die funktionieren wunderbar.
    Wir bringen die Netze allerdings so an, dass sie an einer Wand anliegen, damit die Schweine auch darin wühlen und die Nasen dagegen drücken könnnen, damit sie noch leichter drankommen.
    Bei unseren Netzen sind die Maschen so groß, dass ein Schwein notfalls auch mal durch eine Masche hindurchpasst.
    Manch ein Schwein muss sich ja dermaßen hineinbohren...

    LG
    VI0NA

    [​IMG]
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Seh ich auch so.
    Ich bin jetzt kein übertriebener Angsthase, aber wenn ich die Maschen sehe wird mir ganz anders.
    Ich möchte da kein erdrosseltes Meerschweinchen rausschneiden müssen...
    Meine Sorge wäre, dass sie da versuchen mit dem Kopf reinzuwurschteln.
    Nee, sowas kommt hier nicht ins Haus, bei aller Liebe....
     
  6. evi804

    evi804 Guest

    Wie wärs damit:
    In eine alte Socke ein Loch oder mehrere einschneiden, Heu reinfüllen, aufhängen, fertig!!
    Und hat keine Maschen zum hängen bleiben.
     
  7. #6 Sekhmet, 11.05.2010
    Sekhmet

    Sekhmet Guest

    Soweit ich weiß haben sich dabei auch schon Tiere erdrosselt, die den Kopf auf der einen Seite rein und auf der anderen Seite wieder rausgesteckt haben...
     
  8. #7 Sternenbande, 11.05.2010
    Sternenbande

    Sternenbande Guest

    Meine haben da auch immer nur Löcher rein gefressen.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Miamor

    Miamor Guest

    Bei mir funtioniert es seid Jahren.Ich benutze Einkaufsnetze.
    Etwas passiert ist in 8 Jahren nichts..............
    Nur Löcher fressen Sie von Zeit zu Zeit rein und dann hänge ich ein neues auf ,fertig.
    Vorallem passt fast eine Lage Heu rein und die Schweine lieben es.
    Lg Tatti
     
  11. #9 Merlimotte, 08.06.2010
    Merlimotte

    Merlimotte Guest

    Heunetz

    Hallo Annine, die Idee gefällt mir. Ich habe das Heu in einem Besteckkorb aus Metall.Finden meine auch toll. Sind mehrere Fächer drin (ja eigentlich für Besteck gedacht), ich gebe in jedes Fach eine andere Sorte Heu. Ich habe Alpen - Wiesenheu, Heu mit Löwenzahn und Heu mit Pfefferminze. So können sie sich aussuchen, welches sie fressen wollen. Meine Motte liebt zB. das Alpen - Wiesenheu und Merle eher das Heu mit Löwenzahn. Das Heu mit Pfefferminze nicht so. Sind 4 Fächer. Und in das vierte kommt Stroh rein. Liebe Grüße Gabi :)
     
Thema:

Statt Heuraufe ein Heunetz - eine neue Beschäftigung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden