Start Eigenbau

Diskutiere Start Eigenbau im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi alle, nachdem wir nun schon den ganzen Vormittag am Messen und Diskutieren sind, wollte ich euch nun dringend um Rat fragen. Unsere beiden...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    Hi alle,
    nachdem wir nun schon den ganzen Vormittag am Messen und Diskutieren sind, wollte ich euch nun dringend um Rat fragen.
    Unsere beiden Schweine bewohnen unser Wohnzimmer. Zur Zeit ist der Eigenbau 120 x 100 + eine Etage: 50 x 90 + eine Etage 100 x 50 cm groß. Einen Auslauf können wir ihnen leider nicht bieten.
    Da dies kein Zustand ist, ist nun gestern unser Sofa rausgeflogen und wir wollen uns ein Sofa aus Paletten bauen.
    Somit bekämen die Schweine endlich mehr Platz.
    Der gesamte Platz für beides hat eine Länge von 4, 30m. Pro Palette gehen 1,20 m drauf.
    Geplant hatten wir einen Schweineeigenbau von 2m x 1 m + Etage: 2m x 0,50m.
    Das Blöde ist nun, dass wir die Paletten zwar zersägen können, es aber Teufel komm raus, keine Polster gibt.
    Maßanfertigungen sind unverhältnismässig teuer.
    Ich diskutiere nun schon wirklich seit heute morgen mit meinem Männe, ob es den Schweinen schadet, wenn wir ihnen anstelle von 2m nur 1,90 m zur Verfügung stellen. Zählt dies dann als Rennstrecke?
    Habt ihr eine Idee?
     
  2. #2 schweinchenshelly, 10.08.2017
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.557
    Zustimmungen:
    437
    Mach dir nicht so nen Kopf ;) Ihr versucht, aus euren Möglichkeiten das Optimum zu machen und wenn das 1,90 m sind, dann ist das so. Fertig. Das wird den Schweinchen weder zu wenig sein, noch ihnen schaden, noch sonst was.
     
    Quano und B-Tina :-) gefällt das.
  3. #3 gummibärchen, 10.08.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.374
    Zustimmungen:
    3.511
    Ich denke, auf die paar cm kommt es wirklich nicht an. ;)

    Wie schön geschrieben wurde, versucht ihr nach euren Möglichkeiten das beste zu machen und das ist von den Maßen doch dann trotzdem gut.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  4. #4 rosinante, 10.08.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.513
    190x 1m ist super!

    Etage teilweise auf 60 cm verbreitern, drittes Schwein rein und sie werden sich sauwohl fühlen! :top:
     
    Quano und B-Tina :-) gefällt das.
  5. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    So, es geht weiter. Wir haben nun gestern den kompletten Stall mit Kartons gebaut und ins Wohnzimmer eingepasst. Die Schweine bekommen ihre 1 x 2 m Grundfläche und das Sofa schrumpft. Die Ebene wird bei 50cm x 2 m bleiben, da es sonst sehr dunkel unter der Ebene wird und wir mit den Rampen nicht so gut hinkommen. Die Wutzis sollen die Möglichkeit haben unten und auch oben einen Rundlauf zu haben, ohne Sackgasse.
    Mit dem Stall sind wir nun sehr zufrieden.
    Das Sofa wird ein (alles muss auf Maß gearbeitet werden... Polster, usw, Paletten..).. teures Teil. Die Standartparletten können wir teilweise ganz und teilweise müssen wir sie verkürzt verwenden.
    Männe meinte: wir benutzen ja die ganze Wohnung, die Schweine haben nur diesen Bereich, also sollen sie ihn auch max haben.
    Morgen gehen wir nun in den Baumarkt und lassen uns die Stücke zuschneiden. Es wird noch alles ein wenig dauern, die Teile müssen gestrichen und der Boden mit Epoxidharz versiegelt werden. Aber ich freue mich jetzt schon darauf, ein drittes Schwein aufzunehmen und die Bande dann beobachten zu dürfen.
     
    Helga, rosinante, Mira und 3 anderen gefällt das.
  6. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    890
    Dein "Männe" hat so was von Recht :top:

    Viel Spass beim Bauen und dann viel Freude mit der 3er Bande :wusel:.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  7. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    1.141

    Genau! Mensch hat nicht nur die gesamte Wohnung zur Verfügung, sondern kann diese auch verlassen, wenn er will/muss und sich draussen im Freien bewegen. Die Schweinchen hingegen verbringen oft ihr gesamtes Leben in einem Gehege, also sollte dieses entsprechend grosszügig bemessen sein.

    Eure Pläne hören sich gut an, auch das mit dem dritten Schweinchen.

    Frohes Schaffen wünsche ich euch und viel Freude mit dem künftigen kleinen Rudel!
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  8. #8 meerschweinchen82, 12.08.2017
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    79
    Wenn das Sofa dann viel umständlicher wird, würde ich auf die 10 cm für die Schweinchen verzichten. 1,90 x 1 m ist doch schon total super!
     
    Helga gefällt das.
  9. Tom

    Tom Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Danke :D
    Das Ding wird voll Klasse. Freue mich schon, die Typen rumflitzen zu sehen hehe.
     
    B-Tina :-) und Quano gefällt das.
  10. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    890
    :totlach:die Typen :totlach: aber voll sympathisch, wie ihr alles gebt, um den "Typen" ein schönes und gut strukturiertes Zuhause zu geben :top:

    Würde mich dann gelegentlich über Fotos freuen, damit ich eure :wusel:Typen :wusel: bewundern kann.:D
     
    B-Tina :-) und Wassn gefällt das.
  11. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    Stimmt eigentlich... hier unsere beiden Schnuten:
    Das schwarz-weisse Rosetten ist Sanella und das borstige Alpakatier ist Eddy
    DSC03142_s.JPG
    Borstige Alpaka deswegen, weil Eddy sieht super fluffig aus... aber das Fell ist eher fest und drahtig.
     
    B-Tina :-) und Quano gefällt das.
  12. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    890
    :danke: Fürs zeigen eurer beiden :wusel: sind sehr süss :heart:
     
    B-Tina :-) und Wassn gefällt das.
  13. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    So langsam nimmt unser neuer Bau Formen an und neue Fragen kommen auf.
    1. Wie hoch muss der Seitenrand sein, damit kein Schwein darüber hüpft? Bis jetzt haben wir kein Springschwein, allerdings sind unsere Plexiglasscheiben 29 cm hoch. Der Eigenbau steht auf 40 cm hohen Füßen.
    2. Die Etage ist 35 cm hoch. benötigt sie eine Abgrenzung, damit kein Schwein runter hopsen kann? Mein Bauch sagt mir ja, es braucht ein "Balkongeländer", aber ich möchte aber sicher gehen und eure Meinung dazu hören.
    Es steht auch fest, dass ein Notschweinchen einziehen wird. Sobald alles fertig ist, kommt jemand vorbei und schaut sich alles an, mag uns und unsere Schweine kennen lernen. Wir freuen uns schon sehr darauf.

    Vielen Dank schon mal für Eure Tips!
     
  14. #14 rosinante, 21.08.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.513
    Ich würd auf jeden Fall für ein "Balkongeländer" sorgen. Wir hatten einfach eine ein schmales Brett, vielleicht 10 cm. Da haben wir unten zwei Metallwinkel angeschraubt, mit soviel Abstand, dass das Brett der Etage da genau reingeklemmt werden konnte. Also, zwischen Unterkante des Geländers und den Winkel.

    Knapp 30 cm für die Gehegeumrandung müsste eigentlich auch mit Einstreu noch ausreichen.
     
    Quano gefällt das.
  15. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    Ich wollte euch ein kurzes Update geben:
    seit gestern wohnen die beiden in ihrem neuen Zu Hause. Die Ebene haben wir noch nicht eingebaut. Die kommt die Woche dran.
    Das Gehege ist nun 2 m lang, an der breitesten Stelle ist es 120 cm, Mitte 80 und rechts 100 cm breit. So kann man es besser sauber machen.
    Die Trinkflasche ist auch noch ein Provisorium, aber wir hatten einfach keine Geduld mehr. Die die beiden sollten so schnell wie möglich umziehen.
    EB neu.jpg
    Der Kontakt zu einer Notstation steht auch schon. Vielleicht bekommen wir alles bis Samstag fertig, so dass die Vorkontrolle stattfinden kann. Unten bauen wir noch Schubladen für das ganze Zubehör ein.
    Wir haben uns auch für Streuhaltung und gegen Fleecehaltung entschieden. Da wir unsere Waschmaschine nicht alleine nutzen... gäbe es bei Fleecehaltung bestimmt unnütze Diskussionen.
    Jetzt schon,ist klasse die beiden Schweine zu beobachten. Kommt man aus der Küche, (links) und geht am Gehege vorbei, wird man von den Schweinen quitschend verfolgt, bis EB - Ende. Würden sie frei im Zimmer laufen, hätten wir sie als Verfolgerschatten immer bei uns.
     
    Helga, B-Tina :-), hoppla und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 rosinante, 27.08.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.513
    Das ist doch toll geworden! :top:
     
  17. #17 Pippilotta, 27.08.2017
    Pippilotta

    Pippilotta Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    63
    Sieht klasse aus!
     
  18. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    Seit gestern ist es soweit und das neue Zuhause ist doch tatsächlich fertig! Die Beiden Fellnasen sind immer gemeinsam unterwegs, klappern alles ab, beissen überall rein. Vor allem die Häuschen werden regelmäßig angegessen. Die Etage haben sie noch nicht benutzt, da werden wir mal gucken, ob wir nicht doch noch längere Rampen bauen, so dass das Gefälle noch flacher ist. Die Rampen kennen sie allerdings noch vom vorherigen Zuhause.
    Ich bin nun gespannt, wann sich die Notstation zur Vorkontrolle ankündigt, so dass dann noch ein Schwein einziehen kann.
    Die Maße sind: 2m x 1m + Etage 2m x 50cm minus der beiden Rampeneingänge.
    Wir hatten auch schon mit 2 weiteren Tieren geliebäugelt, aber nu erst einmal abwarten, was die Vorkontrolle ergibt. Wir möchten auf keinen Fall eine beengte Situation schaffen. Die Wutzis sollen sich wohlfühlen.
    Neues Heim 1.jpg
     
    Helga und Quano gefällt das.
  19. Lucylu

    Lucylu Schweinchenmama

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    69
    Wäre es mein EB würde ich das Rampenloch links und rechts und auch die Rampe absichern.
    So wäre mir das zu gefährlich.

    Mein EB steht schon seit über 8 Jahren und selten wurde mal etwas angeknabbert.
    Jetzt habe ich ein Schweinchen, dass sich die Rampe ausgesucht hat und sie ist immer wieder fleissig am Holz raspeln....:nut: :fg:
     
  20. Wassn

    Wassn Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    64
    Danke für den Hinweis! Ich habe auch schon daran gedacht. Mal gucken wie ich das machen kann.
     
Thema:

Start Eigenbau

Die Seite wird geladen...

Start Eigenbau - Ähnliche Themen

  1. [BIETE] (Frankfurt) Schöner großer katzensicherer Eigenbau

    (Frankfurt) Schöner großer katzensicherer Eigenbau: Der Eigenbau ist selbstgebaut. In diesem lebten bisher Meerschweinchen. Maße 3m lang, 84cm tief (innen 80cm), 1,29m hoch. Die Beine kann man...
  2. Unser Eigenbau

    Unser Eigenbau: Der Bau hat gestartet!! Bei und sollen Schweinchen einziehen. Mein Sohn wünscht sich schon länger "eigene" Haustiere. (Bei uns läuft ja einiges...
  3. Latexfarbe für Eigenbau Erfahrungen

    Latexfarbe für Eigenbau Erfahrungen: Hallo zusammen, in meinem neuen EB habe ich mindestens 6 Schichten Klarlack aufgebracht, damit er wirklich urinsicher ist. Was soll ich sagen, er...
  4. Eigenbau - welches Holz?!

    Eigenbau - welches Holz?!: Moin moin, ich plane grade meine ersten Eigenbau und bin jetzt am überlegen welches Holz ich verwenden soll. OSB, Sperrholz, Elliotis Pine, MDF,...
  5. Ersthalter startet Eigenbau

    Ersthalter startet Eigenbau: Hallo erstmal, also wir haben bisher noch keine Meerschweinchen. Das soll sich jetzt ändern. Mein Sohn wünscht sich zum Schulstart Meeris und ich...