Spitzmaus mit geb.Bein auf Straße gefunden

Diskutiere Spitzmaus mit geb.Bein auf Straße gefunden im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, ich habe gerade eine kleine Spitzmaus auf der Straße gefunden, sie hat ein gebrochenes Bein (Hinterlauf). Was soll ich jetzt machen?...

  1. kdg234

    kdg234 Guest

    Hallo,
    ich habe gerade eine kleine Spitzmaus auf der Straße gefunden, sie hat ein gebrochenes Bein (Hinterlauf).

    Was soll ich jetzt machen? Ich würde es nie übers Herz bringen sie zu töten, um sie nicht länger zu quälen. :uhh:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kraetze, 25.04.2007
    kraetze

    kraetze Guest

    Hast du Katzen?
     
  4. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    zum Ta bringen..der kann sie entweder behandeln oder erlösen
     
  5. kdg234

    kdg234 Guest

    @ kraetze: Ja ich habe sogar 3 Kater bei mir, aber, nee, mach ich nicht :sick:

    Würde sich ein TA wirklich um das Tier kümmern ?
     
  6. #5 otschi1204, 25.04.2007
    otschi1204

    otschi1204 Guest

    er ist dazu verpflichtet und es kommen keine Kosten auf dich zu. Geh bitte hin
     
  7. markus

    markus Guest

    was sollte die frage mit der katze bedeuten????
     
  8. kdg234

    kdg234 Guest

    Danke für eure Antworten,
    dann werde gleich zum TA fahren.
    :aehm: werde mir dabei schon komisch vorkommen,
    gut das ich zwei kleine Kinder habe, die wollen die maus auch unbedingt "retten"

    @markus: Katzen würden Mäuse kaufen ...
     
  9. #8 otschi1204, 25.04.2007
    otschi1204

    otschi1204 Guest

    komm dir nicht komisch vor, sowas machen auch andere. Bin schon mit angefahrenen Igeln und Vögeln beim TA gewesenund es hat nie Probleme gegeben. Die sind dann bei immer nett und kümmern sich sofort um das Tier. Ruf vielleicht vorher an und melde den Notfall an. Dann wissen sie vorher schon bescheid, dass du kommst
     
  10. #9 Mine-Maus, 25.04.2007
    Mine-Maus

    Mine-Maus Guest

    hey,
    also so einen ähnlichen fall habe ich auch einmal miterlebt mit einer taube. ich hatte prktikum bei TA gemacht un dann ist auch eine frau gekommen mit einem katon un dort war eine angefahrene taube drin sie wurde natürlich eingeschläfert weil man ncihts mehr machen konnte und die frau wollte auch bezahlen aber der TA meinte das es nicht nötig sei.. also auch von mir ab zum TA!

    :hand:
     
  11. Jessy

    Jessy Guest

    Huhu,

    keine Bange- ich bin auch schon mit sämtlichem Getier zum TA getigert.
    Feldhasenbabies , Vogelbabies , Igel usw. usw.
    Alles halb so wild :D
     
  12. kdg234

    kdg234 Guest

    Puhh, OK
    *mirselbereinentrittindenhinterngebe*

    Ich will ja schließlich ein gutes Vorbild für meine Kinder sein ;)
     
  13. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    mach Dich aber auch darauf gefasst, dass nicht nur das Bein gebrochen ist und sie es evtl. nicht schafft (innere Verletzungen?). Ein Beinbruch hält die Kleinen nicht davon ab, trotzdem wegzulaufen.
     
  14. #13 Romina1984, 25.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo !

    Wildtiere "gehören" der Stadt, somit könnte der Tierarzt der Stadt die Rechnung "schicken". Das macht natürlich kein TA, du bist nicht verpflichtet, bei einem Wildtier was zu bezahlen. Ein guter TA zahlt das aus seiner Tasche.

    Alles Gute,
    Romina

    Edit :
    @Kraetze :
    Findest du das nicht ein bisschen grausam ? Wie kann man nur so eine Frage und einen indirekten Vorschlag machen :sauwütend
    Ein werloses Tier einem anderen vorwerfen, finde ich unmöglich *igitt*
     
  15. #14 Romina1984, 26.04.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo !

    Was ist denn nun mit dem Mäuschen ?

    LG
    Romina
     
  16. #15 kirsten, 27.04.2007
    kirsten

    kirsten Guest

    hallo
    wir haben auch schon jegliches getier beim tierarzt vorgestellt :-)
    im letzten jahr einen spatzen mit gebrochenem beinchen.ihm wurde sein bein geschient,wir haben ihn aufgezogen(war noch fast ohne federn) und dann freigelassen.
    den winter davor hat eine kleine zwergmaus bei uns in der küche in einem terrarium überwintert.unsere katze hatte sie verletzt gebracht.
    auf den verletzten spatzen hat auch die katze meinen mann aufmerksam gemacht.sie hat ihn nur gezeigt,keine anstalten gemacht ihn zu fangen.

    ich werde auch immer so leicht mitleidig von meinen mitmenschen belächelt das ich tiere gesundpflege und dann wieder frei lasse.

    mir ist das völlig egal.jedes lebewesen hat ein recht auf hilfe.

    lg kirsten
     
  17. #16 Meerie-Mama, 27.04.2007
    Meerie-Mama

    Meerie-Mama Engel auf Erden

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub die frage wegen der katze war daher, um zu erfahren ob die verletzung durch ihre katze zustande kam oder surch was anderes. denn wenns ne katze war können innere verletzungen ja auch noch vorhanden sein.

    also so hätt ich diese frage erstmal verstanden
     
  18. #17 Romina1984, 27.04.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo !

    Naja, wenn sie die Maus auf der Straße gefunden hat, wirds die Mieze wohl nicht gewesen sein. Seit wann lassen die ihre Beute liegen ?

    LG
    Romina
     
  19. Stuard

    Stuard Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    183
    Ja solche Sätze lassen tief blicken
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Luisa

    Luisa Guest

    :eek2: *ganz erschrocken bin* wenn du hier schon nicht mehr antwortest was diese frage bedeuten sollte, dann will ich gar nich wissen was du machst wenn deine meeris mal ein bein gebrochen haben :sick:
     
  22. #20 Eickfrau, 27.04.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Das Problem bei Wildtieren ist, daß sie zwar in die Wildnis gehören (und Spitzmäuse stehen sogar unter Naturschutz, dh man darf keine aus der Natur entnehmen, um sie als Haustier im Terrarium zu halten) ... doch um in der freien Natur zu überleben, müssen sie "wildbahntauglich" sein.
    Wie fit in dieser Hinsicht ist eine hinkende Spitzmaus?

    Die kurzzeitige Gefangenschaft ist Streß pur für einen Wildling, die Behandlung kann nicht vollkommen schmerzfrei sein, der Erfolg ist nicht garantiert ... wieviel ist vernünftig und im Sinne des Tieres, wieviel ist falsch verstandene Tierliebe?

    Dann muß berücksichtigt werden, daß wirklich eine Katze o.ä. als Ursache dahinterstecken könnte. Wie sieht es mit weiteren (inneren?) Verletzungen aus, wie mit Wundinfektionen? War die Maus evtl. im Vorfeld schon beeinträchtigt: Parasiten sind verbreitet ... usw.

    Was dem Tier in seinem Zustand zumutbar ist, welche Behandlung sinnvoll, muß individuell von Fall zu Fall entschieden werden.

    VG Bianca
     
Thema: Spitzmaus mit geb.Bein auf Straße gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spitzmaus Fuß gebrochen

    ,
  2. spitzmaus bein gebrochen

    ,
  3. kleine spitzmaus bein verletzt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden