Spitze zwischen den Rippen und Alter schätzen

Diskutiere Spitze zwischen den Rippen und Alter schätzen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, Mein Lipom-Schwein hat schon seit ich ihn habe unten am Bauch, wo sich die Rippen treffen eine Art Spitze. Beim Hochnehmen...

  1. #1 Trotzkopf, 24.12.2013
    Trotzkopf

    Trotzkopf Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Mein Lipom-Schwein hat schon seit ich ihn habe unten am Bauch, wo sich die Rippen treffen eine Art Spitze.
    Beim Hochnehmen scheint es als würde eine Rippe oder so mehr herausstehen als die anderen. Heute beim TÜV erschien es mir extremer rauszustehen als sonst... Ich kann auch nicht zuordnen ob es knochig oder knorpelig ist.
    Er ist nicht schmerzempfindlich dort...
    Damals als ich einen TA fragte sagte dieser das gehöre zu den Rippen. Ich habe sowas aber so ausgeprägt bei keinem meiner Schweine fühlen können.

    Habt ihr sowas schonmal gehabt oder was könnte es sein?

    Ebenso habe ich noch eine Frage bzgl. des Alters eines Schweinchen. Ist es möglich das Alter zu schätzen?
    Ich habe Pinky ca. ein Jahr und er wurde auf Geburtsjahr 2012 geschätzt. Da er nun schon 2 riesen Lipome etc. hatte, denke ich das er eigentlich älter ist. Mit knapp einem Jahr hätte ich ihn dann bekommen und da hatte er schon ein golfball großes Lipom. Er ist zwar fit, aber irgendiwe kann ich mir schlecht vorstellen, dass man das Alter eines Meerschweinchens richtig schätzen kann?! Im Großen und ganzen kommt er mir einfach älter vor, ich kann nichtmal beschreiben wieso.
    Natürlich erkennt man, wenn ein Schweinchen schon ziemlich alt ist, aber zB ein 2 von einem 3 oder 4 Jährigen Schwein zu unterscheiden stelle ich mir schwierig vor.

    Oder kann man es doch irgendwie schätzen?

    Viele Grüße und frohe Weihnachten :blumen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 24.12.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.203
    Zustimmungen:
    3.013
    Wenn ein Schwein erwachsen ist, kann man das Alter kaum schätzen.
    Die Tiere altern auch individuell unterschiedlich, Lipome sind kein Alterszeichen, es gibt Tiere, die neigen dazu. Ich hatte bisher ein Tier, das bekam das erste im Alter von einem Jahr und später weitere, die erst nach OP sämtlich verschwanden, er bekam im Alter keine mehr.
    Die Spitze, da, wo die Rippen vorne zusammelaufen, ist vermutlich die Brustbeinspitze - die hast du auch.
    Dass Rippen nicht gleichmäßig ausgebildet sind, kommt vor. Wenn du abklären möchtest, ob evtl. eine (bösartige) Ursache für deine Wahrnehmung vorliegt, kannst du das Tier röngten lassen.
     
  4. #3 Trotzkopf, 24.12.2013
    Trotzkopf

    Trotzkopf Guest

    Danke für deine schnelle Antwort!

    An die Brustbeinspitze habe ich auch schon gedacht, ich wollte es auch eigentlich ähnlich beschreiben. Bei ihm ist sie nur extrem spitz, sodass man sie enorm an der Hand spürt.

    Röntgen Lassen wäre auch eine Idee, früher oder später mache ich das auch sicherlich. Allein um mal nach dem Lipom zu sehen. Damit lasse ich mir aber noch etwas Zeit... Der Kleine musste (und muss) viel durchmachen. Leider nimmt er mir das 2x Regutumoral täglich sehr übel... Ist dadurch leider relativ Scheu geworden. Habe es schon mit Spitzen-Training versucht, da macht er aber gar nicht mit :/
     
  5. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Wenn es mittig liegt, ist es sicherlich das Brustbein.
    Und dass man es so sehr tasten kann, liegt wahrscheinlich daran, dass es eine Unmenge von unterschiedlichen "Fehlformungen" der Rippen samt Brustbein gibt.
    Und wenn das Schweinchen damit keine Probleme hat (Atmung oder Herz), dann ist ein Röntgnebild nicht nötig und kostet nur unnötg Geld.
     
  6. #5 Trotzkopf, 24.12.2013
    Trotzkopf

    Trotzkopf Guest

    Habe bewusst keine Probleme feststellen können.
    Es ist auch sehr beweglich und liegt eigentlich ziemlich mittig ja. :-)
     
Thema:

Spitze zwischen den Rippen und Alter schätzen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden