Spinat-selbst gesäht

Diskutiere Spinat-selbst gesäht im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Haaaallo:-) der einst ausgesähte Spinat steht nu in voller Pracht im Balkonkasten. Hat aber ganz viele Blüten. Kann man die mit verfüttern??...

  1. AndiHH

    AndiHH Guest

    Haaaallo:-)

    der einst ausgesähte Spinat steht nu in voller Pracht im Balkonkasten. Hat aber ganz viele Blüten. Kann man die mit verfüttern??

    Kommt da nochmal was nach, wenn man den nu einfach komplett abschneidet?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Annabelle, 30.05.2005
    Annabelle

    Annabelle Guest

    Kanns komplett verfüttern. Auch die Blüde nur Menschen mögen die meist net. Du mußt die kleinen blätter dran lasen, dann kommt was nach. Aber ich gebe dir einen Tipp fürs nächste mal. Nimm statt Spinat Magold. Der kommt immer nach, ist mehrjährig sogar, unempfindlicher, wächstumsstärker, is größer und macht satter und ist noch nährstoffreicher.
    Gruß Annabelle
     
  4. #3 Luthien, 01.06.2005
    Luthien

    Luthien Guest

    Du kannst den Spinat verfüttern. Meeris sollten davon allerdings nicht so viel bekommen wegen dem hohen Oxalsäuregehaltes im Spinat.
     
Thema:

Spinat-selbst gesäht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden