Spike sitzt immer in der Heuraufe

Diskutiere Spike sitzt immer in der Heuraufe im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, ich habe mal eine Frage. Mein Spike kriecht immer in die Heuraufe und setzt sich auf das Heu. Ist das schlimm? Ich meine ist das...

  1. Nadine

    Nadine Guest

    Hi,

    ich habe mal eine Frage. Mein Spike kriecht immer in die Heuraufe und setzt sich auf das Heu. Ist das schlimm? Ich meine ist das unhygienisch oder kann er darin stecken bleiben? Noch ist er klein aber er wächst ja noch.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nadine,
    Naja unhygienich schon etwas weil die kleinen ja dorthin machen wo sie gerade sind. Aber Du erneuerst doch sicherlich das Heu wenns alle ist. In die Heuraufen passt ja grad mal soviel rein das es für einen Tag reicht. Ist also von der Hinsicht nicht schlimm.
    Steckenbleiben kann ich mir nicht vorstellen, wenn sie reinkommen, kommen sie auch wieder raus.
    Meine Schweinchen haben das bisher alle gemacht als sie klein waren, sind alle wieder rausgekommen. Irgendwann hören sie entweder damit auf oder springen von oben herein solange die Raufe nicht so weit oben hängt.
    Im moment habe ich zwei Kleine die sich manchmal um den Platz in der Raufe streiten obwohl sie beide locker reinpassen würden:)
    Also mach Dir darüber keine Sorgen...
     
  4. #3 clementine, 23.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    hi! ich verwende keine Heuraufe mehr. Eigentlich aus dem Grund, da ich mal ein schweinchen hatte, der ständig Heuhalme ins Auge gefallen sind. Ichhabe aber auch schon gehört, daß Meeris in Hektik darin hängegeblieben sind und sich so etwas verrenkt haben.
    Mein letztes Gastschweinchen hatte auch eine ziemlich schlimme Narbe am Auge. Ich nehme an, daß das auch ein Heufitzel war, der ins Auge geraten ist und nicht rechtzeitig entfernt wurde.
    Da ich bei mir 3X täglich Heu gebe, haben sie so ihren Spaß beim Rumwuscheln + außerdem immer frisches Heu zur Verfügung.
    viele Grüße Chris
     
  5. #4 Simone Kl, 23.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nadine!

    Meine beiden haben die Angewohnheit, von der Seite durch die Gitterstäbe in die Heuraufe zu schlüpfen. Keine Ahnung, wie sie das fertig bringen. Der eine kommt ja immer wieder von selbst heraus, er dreht und wendet sich sogar dort drin. Da habe ich immer Angst, er verrenkt sich mal etwas. Deshalb bin ich gerade dabei, ihm das abzugewöhnen.
    Und der andere hat's mal nachgemacht und kam nicht wieder von selbst heraus und quiekte plötzlich los, daß ihm jemand zu Hilfe kommt. Ich habe die Heuraufe dann ausgehangen und ihn herausgelassen. Doch 5 Minuten später war er wieder drin *seufz* .
    Also, mir wäre das nicht geheuer, da wirklich eine Verletzungsgefahr dabei besteht.
     
  6. Eva

    Eva Guest

    Heuraufe

    Hallo Nadine!

    Als meine Schweinchen noch sehr klein waren, sind sie meistens von der Seite durch die Gitterstäbe reingesprungen. Ronja machte das besonders gern. Aus Angst, dass sie mal steckenbleiben könnte, habe ich die handelsübliche Raufe dann durch einen Fahrradkorb ersetzt, der ja doch engere Stäbe hat. Seither springen sie einfach vom Stand hinein. Das scheint ihnen großen Spaß zu machen. Die andere Raufe habe ich herausgenommen und werde sie wahrscheinlich gar nicht mehr benützen. Ronja würde wahrscheinlich immer noch versuchen, auf der Seite zwischen den Stäben reinzukommen.

    Dass MS in der Heuraufe sitzen, liegt wohl daran, dass sie sich in Heu besonders wohlfühlen. Wenn ich eine Heuhaufen in den Käfig lege, verstecken sie sich auch sofort darunter. Nun bekommen sie kein Heu mehr als Einstreu, weil ich ein paar mal Schimmel hatte. Deshalb halten sie sich wohl so gerne in der Raufe auf. Ich gebe täglich zweimal frisches Heu hinein. Mittleweile kennen sie den Rythmus schon und warten mit erhobenen Köpfchen zum richtigen Zeitpunkt auf ihr Heu. :)
     
  7. #6 Stefanie, 24.09.2001
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hi Nadine!
    Ich finde es schon unhygienisch, die Schweine im Heu sitzen zu lassen. Ich kann Dir dazu zwei Tipps geben:
    1. Die Heuraufe höher, bzw enger anbringen
    2. Es gibt auch Heuraufen, die nicht aus Gitterstäben, sondern aus einer Kunststoffschale bestehen. Diese werden außen am Käfig angbracht. So kann kein Schwein mehr reinspringen.
     
  8. Tehej

    Tehej Guest

    Die Teile hatte ich schon gesehen, hatte mich aber gefragt, wie das denn funktionieren soll. Das die nach aussen gehoeren, darauf bin ich nicht gekommen LOL... Jetzt wo ich es weiss, denke ich, dass es eine gute idee ist. Gerade weil ich schon oefters gehoert habe, dass die tiere sich in den Raufen verletzt haben :(

    Ciao...
    Sabine
    P.S.: manchmal denkt man aber auch zu kompliziert :)
     
  9. #8 Simone Kl, 24.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Kunststoff-Heuraufen

    Hallo!

    Kann mir jemand eine HP (bei Zooplus und Heimtierparadies habe ich schon geschaut) nennen, wo ich diese Kunststoff-Heuraufen bestellen kann, die man von außen anbringen kann?

    Ich habe mir nämlich auch schon lange mal überlegt, solch eine Heuraufe zu beschaffen, da meine MS auch immer in die Heuraufe hineinschlüpfen (durch die Gitterstäbe!) und auch mehrmals am Tag die gesamte Heuraufe durch den ganzen Käfig schleifen ;) .
    Außerdem würde dann mehr Platz im Käfig sein, wenn man die Heuraufe von außen anbringen kann.
     
  10. jette

    jette Guest

    hi leute,

    ich habe mir gerade einen futterball gekauft, den ich als heuraufe benutze.
    er ist aus metall-stäben und man kann ihn an der decke oder an den wänden des käfigs aufhängen.
    zwar ist der ball etwas klein, aber so bekommen die schweine das heu immer frisch(2-3 mal am tag), was sie eh viel lieber mögen.
    ich finde den ball eigentlich besser als eine raufe, weil dieser endlich mal nicht runtergezerrt wird.

    liebe grüße,
    jette
     
  11. Eva

    Eva Guest

    Hallo Jette!

    Das selbe soll auch mit Socken funktionieren. Habe ich schon einige male auf privaten HP´s gesehen. Sieht witzig aus. Ob es auch auf Dauer so praktisch ist, weiß ich zwar nicht. Ich denke, dass die Socken schon hoch genug hängen müssen, um nicht mitgefressen zu werden ;)

    Übrigens mache ich solche "Futterparcours" lieber bei Saft - und Grünfutter. Wir schneiden in die Gurkenscheiben einen Schlitz hinein und befestigen diese dann etwas höher an den Gitterstäben oder sonstwo. Heu biete ich auf die "einfache Tour" an, weil das ja immer und überall bereitstehen sollte.
     
  12. #11 clementine, 25.09.2001
    clementine

    clementine Guest

    hi! Die Idee mit dem Futterball find ich klasse. man kann den Ball ja in Freßhöhe hängen, ich find's nur wichtig,daß die da nicht reinkrabbeln :-)
    Wo bekommt man denn so einen Futterball??
    viele Grüße Chris
     
  13. #12 Simone Kl, 25.09.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Chris!

    Ich war gestern auf der HP vom Heimtierparadies (www.das-heimtierparadies.de) und dort in der Nagerabteilung unter Heuraufen ist dieser Futterball (Foodball) abgebildet.
     
  14. #13 Stefanie, 26.09.2001
    Stefanie

    Stefanie Guest

    Hi !
    Den Futterball gibt´s im Freßnapf.
    Ich habe ihn auch seit ein paar Wochen. Meine Schweine kriegen da mal Heu, mal Möhrengrün oder Salat hinein.

    Meiner Meinung nach ist dieser Ball allerdings auf Dauer als Heuspender ungeeignet.

    Einfach wegen seiner Größe. Der ist schnell leergegessen. Ich z.B. arbeite den ganzen Tag. Bei uns gibt´s morgens und abends frisches Heu und zwar in zwei Raufen auf zwei Etagen für vier Schweine. Der Ball reicht hier einfach als Alternative allein nicht aus.

    Für Leckerlies oder Anderes zum Spielen und zur Beschäftigung ist er ganz toll, denn dadurch, daß er frei von der Decke hängt, muß man sich manchmal schon was einfallen lassen, auch noch das letzte Salatblatt zu ergattern.

    Es könnte außerdem für alte und kranke Tiere auf Dauer beschwerlich werden, sich ihr Heu aus dem Ball holen zu müssen.
    Das könnte ich mir zumindest vorstellen.

    Schaut euch am besten den Ball im Laden an und entscheidet dann selbst.
     
  15. Macao

    Macao Guest

    Hallo,

    auch ich habe hier einige Heuraufenspringer unter meinen Schweinchen. Sie laufen ein Stück auf der Treppe zur nächsten Etage und springen dann elegant von oben in die Raufe. Raus geht es auch wieder auf dem gleichen Weg. Sitzt man allerdings zu lange, und von unten fressen andere mit, dann steigt man einfach seitlich aus :-)

    Maja macht das mit Vorliebe. Ihre Tochter hat sich das auch schon abgeschaut und kann es mittlerweile ganz gut.

    Meine bekommen ihr Heu in 4 Raufen und dann liegt noch am Boden Heu. Sie legen sich sehr gerne zum Schlafen rein und den Spass möchte ich Ihnen nicht nehmen.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Tia Gruber, 26.09.2001
    Tia Gruber

    Tia Gruber Guest

    Springen in die Futterraufe

    Hallo Nadine,

    Ist ja lustig mein Meerschweinchen heißt auch Spike, er klettert auch gerne in die Heuraufe. Ich hab es mal mit der Heuraufe die aussen angebracht wird versucht, aber das war nicht so doll. Sie haben das Heu schlecht rausbekommen und viel ist einfach auf den Boden gefallen.

    Gruß
    Tia
     
  18. Nadine

    Nadine Guest

    Und ich dachte schon nur ich habe so einen Spinner. Ich hoffe nur das er sich nicht mal was verrenkt wie hier einige schrieben. Aber bis jetzt huscht er immer sehr elegant da rein :D
     
Thema:

Spike sitzt immer in der Heuraufe

Die Seite wird geladen...

Spike sitzt immer in der Heuraufe - Ähnliche Themen

  1. Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen

    Weibchen brommelt immer alle an seit Wochen: Hallo, mein ältestes Weibchen shippo (Gut 1 Jahr alt) brommelt seit Wochen alle an . Sie tyrannisiert das Dorf sozusagen . Sie verjagt alle immer...
  2. Einmal beissen, immer beissen?

    Einmal beissen, immer beissen?: Hallo, wir hatten vor anderthalb Wochen einen Abgang und uns von einer Auffangstation wieder ein Weibchen geholt. Sheera (die Neue) scheint...
  3. [BIETE] Große, hochwertige Heuraufe - weiß gestrichen

    Große, hochwertige Heuraufe - weiß gestrichen: Hallöchen, abzugeben habe ich die folgende Heuraufe. Sie ist sehr hochwertig und in einem guten Zustand. Lediglich an einzelnen Ecken hat sie ein...
  4. Esmeralda, für immer im Herzen

    Esmeralda, für immer im Herzen: Meine Omi Esmeralda [IMG] hat heute ihr Köfferchen gepackt und ist ins Regenbogenland umgezogen. Esmeralda war ein besonders liebes...
  5. Meerschweinchenzubehör Set, Häuschen, Heuraufe, Näpfe

    Meerschweinchenzubehör Set, Häuschen, Heuraufe, Näpfe: Hallo, da ich meine Meerschweinchenhaltung aufgrund einer Allergie aufgeben musste habe ich noch diverses Zubehör abzugeben. Gerne Abholung in...