Spendenaufruf für Nottiere

Diskutiere Spendenaufruf für Nottiere im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Schwelke und melody haben ja Nottiere die tierärztliche Behandlung und Futter benötigen. Lest dazu diese Thread : Schwelke bittet um Hilfe...

  1. #1 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    Schwelke und melody haben ja Nottiere die tierärztliche Behandlung und Futter benötigen. Lest dazu diese Thread :
    Schwelke bittet um Hilfe

    Melody bittet um Hilfe

    Ein paar haben sich schon angeboten zu helfen.
    Aber vielleicht können noch mehr sich engagieren .
    Wer nicht Geld spenden kann oder will, vielleicht habt ihr dann irgendwas wie Bücher, CD`s etc das man bei Ebay versteigern kann und der Erlös zugute der Nottiere kommt ?

    Ich denke hier alle wissen wie schön es ist Nottieren zu helfen und so glaube ich das so manche bereit sein werden irgendwie die Betreiber der Notstellen zu unterstützen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meeri-Isa, 02.11.2005
    Meeri-Isa

    Meeri-Isa Guest

    Hi Tresborn!

    Schöner Aufruf von Dir!

    Ich denke Melody helfen auch Futterspenden u.ä. weiter!

    Ich wünsch den beiden dass sie bald wieder ruhig schlafen können und wir wieder "schöne" und "positive" Nchrichten von Ihnen und den Nottierchen bekommen!

    In diesem Sinne Grüße von
    Isa
     
  4. #3 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    Ich glaube an die Menschen hier!
    Wer selber in finanziellen Nöten ist , hat sicher dafür irgendwas , was im Keller oder auf den Dachboden vor sich hinstaubt, das man bei Ebay loswerden kann.
    Und wenns nur 2, Euro sind ...damit wird Tieren geholfen und vor allen diesen tollen Menschen die notdürftigen Tiere päppeln und versorgen!
     
  5. #4 Jedasta, 02.11.2005
    Jedasta

    Jedasta Guest

    Ich bin ja echt beeindruckt!!!
    Ich hab gedacht, als ich bei Schwelke vorgeschlagen habe, dass wir einfach versuchen, ihr mit kleinen Geldgaben aus der Patsche zu helfen, dass man mir dafür mehr, oder weniger den Kopf abreisst! Ich find´s klassen, dass es hier doch einige Menschen gibt, die sich Gedanken darüber machen, wie es nach der Rettung mit den Meeris und deren 2Beiner weitergeht!
    Ich hab von diesem Forum hier noch nicht sooooo viel Ahnung, aber vielleicht gibt es hier ein "Oberhaupt"! Wir könnten vielleicht ein Konto aufmachen, auf das ab und an mal Geld fliesst, was wir den Notbedürftigen (und ich meine wirklich Notbedürftigen, wie die oben genannten 2), zur Verfügung stellen könnten!
    Klar, das ist eine Vorraussetzung, aber wenn hier so viele Tierliebhaber im Forum rumschwirren, die ja nicht alle Notmeeris aufnehmen können, können die doch vielleicht jeden Monat 2 Euro auf dieses Konto überweisen?!?!?!?
    Das soll jetzt nicht nach Grössenwahn klingen, aber ich fänds ne gute Sache!
    Bitte schreibt offen und ehrlich, was ihr davon haltet, Kritik inbegriffen!
    Sind sicher viele hier, die das auch machen würden!!!!
    Also???
     
  6. #5 Kerstin:), 02.11.2005
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Schwelke schon eine PN geschickt. Ich brauch nur die Bankverbindung, dann geht noch heute eine Überweisung raus. Viel kann ich nicht geben, aber ich denke, jeder Euro zählt!
     
  7. #6 Schwarze Braut, 02.11.2005
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Könnte man hier vielleicht die Bankverbindung reinsetzen, dann braucht nicht jeder einzeln eine PN schreiben?
    Ich überweise dann mit Stichwort Meerscheinchen, dann sollte alles klar gehen!
     
  8. #7 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    @ Jedasta
    Danke , das ist auch eine gute Idee!

    Vielleicht könnte wirklich jmd ein Konto einrichten für Nottiere !
    Und von diesen würden dann den jeweiligen Notsstationen bei Bedarf aus geholfen werden!

    Es wäre natürlich auch klasse wenn jmd ein Ebay Konto hat oder auch eines eröffnen kann , wo automatisch der Erlös von versteigerten Sachspenden zugute der Nottiere kommt.

    Ich pers. bin selbst nur in der Lage minimal Tieren ein Zuhause zu geben , umso mehr zolle ich allen Respekt die privat sich so sehr für die Tiere einsetzen und ihnen alles ermöglichen gesund zuwerden.
     
  9. #8 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    Danke an alle die bereits helfen!
     
  10. #9 Jedasta, 02.11.2005
    Jedasta

    Jedasta Guest

    Das ist auch eine klasse Idee, ich sehe, wir ergänzen uns!!! :top:
    Ich hab leider garkeine Ahnung von E-Bay, sonst würde ich das machen! Ich hab da noch nie etwas verkauft! Aber vielleicht kannst Du mir ja helfen, oder Du machst das, mit dem E-Bay-Konto!
    @All: Natürlich würden dann alle hier regelmässig über das Guthaben informiert und auch, wenn etwas an jemanden abgegeben wurde(was natürlich im allgemeinen beschlossen würde)

    Am besten ist, wir warten bis heute Abend, wenn sich die meisten Leute einloggen, um mal zu erfahren, was die anderen dazu sagen und was für Vorschläge andere noch haben!

    Ich bin beeindruckt, von diesem Forum und von der Willenskraft, Tieren und anderen Menschen, die Tieren helfen zu helfen! Ich bin froh, dass ich hier gelandet bin und werd´ sicher auch noch lange bleiben!!!
     
  11. #10 Meeri-Isa, 02.11.2005
    Meeri-Isa

    Meeri-Isa Guest

    Hallo Daniela!

    Ist grundsätzlich eine gute und auch schöne Idee :-) , aber -find ich - sehr sehr schwer zu realiesieren.:
    Ein Konto, wer verwaltet, wer ist ein Notfall, wer bekommt wieviel und wer bestimmt das- sind nur ein paar Gedanken die mir dabei durch den Kopf gehn.

    Bin mal auf Antwort die anderen gespannt!

    LG
    Isa
     
  12. #11 Schwarze Braut, 02.11.2005
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Prinzipiell finde ich so ein Konto gut, ich würde allerdings gerne erstmal den beiden Notfällenhelfen, könnten die beiden hier die Bankverbindung reinsetzen? Finde es auch toll, dass viele von privat helfen!!! :top:
     
  13. #12 Jedasta, 02.11.2005
    Jedasta

    Jedasta Guest

    Da hast Du wohl recht!!!!! Daran habe ich auch schon gedacht, darum hab ich ja auch nach einem "Häuptling" gefragt! Und beschlossen würde das eh in der Allgemeinheit! Jeder soll da mitreden! Und es können mit einem solchen Konto logischerweise nicht alle Kosten gedeckt werden, das ist klar. Damit kann man anderen nur wieder auf die Sprünge helfen, die in der Patsche stecken!
    Realisierbar wär das, denke ich! Wenn alles offengelegt wird, d.h., niemand kann an das Geld, ohne, dass die anderen das mitbekommen! Somit wäre dann ein online-Konto ganz praktisch, von dem nur ein paar Leute die Einlog-Daten haben! Somit wird hier auch niemand bestohlen! Dieses Konto wär auch ganz praktisch, denn damit kann auch Spätabends noch überwiesen werden, wenn die Hilfe schnell gehen muss und alle sind einverstanden!
    Logisch, dass sich niemand an das Forum wenden sollte, der sagt, er nimmt 3 Tiere bei sich auf und kann dann die Kosten nicht decken! Das war ja wohl klar!
    Aber die richtigen Notfälle, wo die Tierarztkosten nicht mehr erschwinglich sind, da kann man dann helfen!
    Ich freu mich auf die Antworten der andern!!!!
     
  14. #13 Nicole K, 02.11.2005
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    Bitte keine Bankdaten hier öffentlich reinschreiben!
     
  15. #14 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    ein Hauptkonto, nun wenn das müsste man hier die Admins fragen ob sie einverstanden wären und vielleicht gibt es sowas in der Art schon.

    Bezüglich Ebay, bin selbst Ebay unwissend ...vielleicht findet sich jmd der bereist Erfahrung hat ?

    Zu den Kontodaten , dazu sollten sich schwelke und melody wenn dann via pn äussern !
    Nochmals zu Ebay , ich habe mal von einer Aktion gelesen wodurch Spenden etliches an Geld zusammen kam...daher meine Bitte an Euch ...ein beeits gelesens Buch ...eine CD etc ...es muss nicht nur Bargeld sein.

    Evt finden sich auch Futterspender?

    Ich finde es schön , das hier bereits einige bereit erklärt haben zu helfen!
    RESPEKT!
     
  16. #15 katrin, 02.11.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2005
    katrin

    katrin Guest

    Hi!
    Hab ja schon im anderen Thread geschrieben das ich helfen möchte. Jetzt muss hier nur einer genau sagen wie und was sonst verlier ich im Moment echt den Überblick.
    Wenn ein Konto eingerichtet wird sollte es erstmal nur für Schwelke & Melody sein. Dann sollte eine Frist gesetzt werden bis wann überwiesen wird und dann einfach durch 2 teilen. Was haltet ihr davon? Ich denke ein ständig laufendes Spendenkonto würde zu unübersichtlich werden, oder?
     
  17. #16 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    Gute Idee Katrin,
    im Moment warte ich darauf das sich schwelke und melody hier auch äussern.
     
  18. #17 Jedasta, 02.11.2005
    Jedasta

    Jedasta Guest

    Die Idee finde ich auch gut! Vielleicht sollten wir erstmal klein anfangen! Wenn den beiden schonmal geholfen ist, dann schaun wir mal weiter!!!
    Vielleicht ist das den beiden auch nicht so recht, oder unangenehm!
    Das soll ja auch nur eine Hilfestellung sein!
    Schwelke und Melody, was sagt ihr denn zu all dem?
     
  19. Snoopy

    Snoopy Guest

    Ich will Schwelke nun nicht Vorgreifen aber bevor ihr irgendwohin spendet solltet ihr wissen,dass wir die Tiere und somit die Kosten Übenehmen.Sie bleiben bei Schwelke sozusagen in Pflege und werden über unseren Tierarzt Operiert und Kastriert.Dannach gehen sie wiederum ganz normal über unsere Vermittlung.
    Über Spenden (gerne auch zweckverbunden) freuen wir uns natürlich immer ;)

    Infos zu uns gibt es unter
    www.meerschweinchen-in-not.de

    Nicht wundern irgendwas hat mit dem hochladen der Bilder heute nicht geklappt.
    Aber alle Infos findet ihr dort

    LG
    Tina

    P.S. Ach ja wir sind übrigens Gemeinützig und somit ist Eure Spende sogar Absetzfähig.So genug Werbung gemacht :schäm:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tresbon, 02.11.2005
    tresbon

    tresbon Guest

    Danke Snoopy für diese Info.
    Super das ihr Schwelke so helft.
    Wen jemand euch unterstützen möchte, sollte er sich nun direkt an euch wenden, oder ?
     
  22. Melody

    Melody Guest

    Ich äußere mich mal!
    Vielen Dank erstmal für die bisher angebotene Hilfe, wenn die Angekündigten Spenden eintreffen, werden als erstes Nicky und Falino kastriert, damit sie balsd aus ihren Käfigen rauskönnen und bessere Vermittlungschancen haben!
    Ein paar Kaninchen ziehen warscheinlich zu Piper und Stephi. Piper kommt sie morgen schon holen , nimmt auch die beiden CH-Mädels mit und Stephi sucht noch nach einer MFG.
    Langsam ist da ein Lichtstreif am Horizont und meine Lage entspannt sich etwas.
    Emi wird mir warscheinlich bei einigen früheren Notfallmädels helfen und spendet mir sogar Streu, die sie nicht verwendet!

    Leute , ich bin euch echt dankbar!!

    Mein Mann hat ab morgen Urlaub und hat sich einen Nebenjob als Kraftfahrer gesucht. Morgen früh bauen wir ein Gehege fertig, danach fährt er ein paar Tage weg! Alles nur für die Meeris!Er weiß gar nicht wie dankbar ich bin, das er alles so mitmacht!
     
Thema:

Spendenaufruf für Nottiere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden