Songmics regal

Diskutiere Songmics regal im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, ich finde leider keine guten Aussagen im Inet zu meiner Frage, darum stelle ich sie nun hier bei euch. Es geht um ein "Ersatz- Gehege" aus...

  1. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    859
    Hi,
    ich finde leider keine guten Aussagen im Inet zu meiner Frage, darum stelle ich sie nun hier bei euch.
    Es geht um ein "Ersatz- Gehege" aus einem Songmix regal.

    1. Welche Abmessungen haben ein Würfel ? Höhe, Breite, Länge`?

    Vielen Dank schon mal,
    Barbara
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ahrifuchs, 28.12.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Ich weiß jetzt nicht, ob ich es falsch verstehe, bzw. ob dir das weiterhilft.
    Bei mir misst ein Steckelement (die werden ja aneinander gesteckt, der typische Würfel entsteht ja nur bei Nutzung als Regal) hat genau 30cmx30cmx30cm
    :-)
     
  4. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    859
    Ja, genau das meinte ich, danke dir!
     
  5. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    323
    Zusatzfrage: Entstehen zwischen den Steckverbindungen Lücken, durch die Streu rausrieselt?
     
  6. #5 Ahrifuchs, 28.12.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Soweit mir bekannt, würde ich bei Streuhaltung empfehlen, beispielsweise Teichfolie am Boden an zubringen, und eben so, dass es noch über den Rand geht - Dann fliegt nichts drüber, denn sonst würde definitiv etwas rausrieseln. Mit Teichfolie o.ä ist das Ganze dann aber sehr dicht!
     
    Schokofuchs gefällt das.
  7. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    859
    Klingt gut. Danke für die Erklärung!
     
  8. #7 HanniNanni, 28.12.2018
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    75
    Bin auch mit den Regalen beschäftigt.Sind die stabil wenn ich sie an einer Seite offen lassen würde:gruebel:?
     
  9. #8 Ahrifuchs, 28.12.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Durch die Verbindungsstücke (oben und unten eins, jeweils rechts und links), stehen sie bei mir insofern stabil, als dass sie nicht umkippen.Also auch so ein einzelnes Element als L oder so. Meist habe ich die kurzweilig so stehen, wenn ich saubermache und das ganze Gehege auseinandernehme.
    Muss es also nicht komplett auseinanderbauen, sondern eher abtrennen. Falls ich das jetzt richtig verstanden habe.
     
    Schokofuchs gefällt das.
  10. #9 Schokofuchs, 28.12.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    423
    Die Songmics-Regale gibt es in unterschiedlichen Größen, ich hab Platten mit 30cm Maß, hab online aber auch schon 35cm gesehen. Schmalere Platten gibt es auch noch, zB für Schuhregale meine ich. Da muss man dann nochmal die Beschreibung checken wenn mans kauft. Abgesehen von dem halbtransparenten Kunststoff, den die meisten Platten haben, gibt es auch Gitter, wie bei den amerikanischen C&C-Cages.

    An den unteren Ecken der Umrandung würde ich immer die original Füße nehmen, damit das ganze sicher steht, oben tuts dann auch Kabelbinder - wobei ich Gehege-Ecken wenn möglich auch mit so nem Stecker sichern würde.

    Die "Folien"-Teile der einzelnen Platten schließen in den Ecken nicht ganz ab, da entsteht also eine kleine Lücke, und wenn man 2 Platten mit den Steckern nebeneinander setzt entsteht ebenfalls ein schmaler Spalt - je nach dem wie gut man steckt ist der etwas größer oder eben nicht. Bei meinem komplett eingestreuten (Urlaubs-)Songmics hält dank schlecht befestigtem Klebeband die außen leicht überstehende Teichfolie nicht richtig, liegt inzwischen also aufm Boden. Da rieselt dann n bisschen Streu, aber es ist jetzt nicht so als würde das da lawinenartig rausfallen. Innen befestigen bzw hochklappen wollte ich nicht, weil ich Angst hatte, dass die Wutzen dran knabbern.

    IMG_20181228_194027.jpg
     
    heidi und Ahrifuchs gefällt das.
  11. Fini

    Fini Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    511
    Wurde ja schon alles beantwortet.
    Meine Songmics sind 35x35, ich habe aber auch noch halbe Platten (Hatte ein Schuhregal bestellt, fand die halben Platten toll) die sind 17×35, guck mal in meinem Thread da hab ich glaub ich das Übergangsgehege fotografiert gehabt als ich umgebaut hatte (Bin grade am Handy am schreiben). Damit kann man tolle Sachen zusammenbauen. Es sind nur leider zu wenige Steckelemente bei.
    Für nächstes Jahr will ich mir noch eins bestellen, ich find die zum Verreisen supertoll.
     
  12. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    859
    Ich werde mir jetzt auch eines zulegen. Für Gastschweinchen oder wenn meine mal verreisen müssen. Teichfolie hab ich noch ohne Ende da, Holzbretter auch, aber die sind so sperrig.
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    72
    Ich bin da auch Fan von. Die Flexibilität ist für mich Grund Nummer eins, sowas zu haben. Da meine Wutzen auch in einem etwas angepassten Gehege residieren, also nicht klassisch in einem Rechteck, war das die einfachste und kostengünstigste Variante. Stabilität finde ich angemessen.
    Und zum großen Sauber machen kann ich aus den verbleibenden Elementen ein Gehege im Schlafzimmer aufbauen und in Ruhe alles tauschen.
    Ich hab ein Schuhregal mit Gitterelementen umfunktioniert - fand den Gedanken schön, das die Monsterchen auch raus gucken können. Felix nutzt das auch recht gern.
     
  15. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    346
Thema:

Songmics regal

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden