Somali Meerschweinchen

Diskutiere Somali Meerschweinchen im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Mich interessiert es einfach mal wie beliebt Somalis sind. Wer diese "Rasse" noch nicht kennt: Somalis sind nicht durch Mutation...

  1. #1 Biensche37, 18.09.2003
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Mich interessiert es einfach mal wie beliebt Somalis sind.

    Wer diese "Rasse" noch nicht kennt:
    Somalis sind nicht durch Mutation entstanden, sondern durch eine Kreuzung von Rex und Rosetten.
    Also: Ein Rex mit Körperwirbeln.

    Ich habe bisher im Internet nur ein Foto eines solchen Mischlings gesehen.
    Vielleicht etabliert er sich ja irgendwann einmal unter den Rassen ?

    Was sagt ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meergirl, 18.09.2003
    Meergirl

    Meergirl Guest

    Als Kleinschweine sind sie echt nieldich, aber wenn sie dann größer sind, sehen sie durch die Rosetten so verwuschelt aus, einfach nur wie schlechte Rexe...
    Ich hätt nen Foto von nem Buntschimmel- Somali da. *grins*

    MFG Steffi
     
  4. #3 Biensche37, 18.09.2003
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    niedlich

    Ach das Foto kenne ich... die Kleine/den Kleinen habe ich doch hier schon mal gesehen.
    Das Meerle sieht ja als Buntschimmel sehr süß aus!
     
  5. #4 Rosalie, 18.09.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Leider sieht es durch die Löcher im Fell die sie manchmal haben und durch die zu langen Haare und dadurch, dass es dann einfach blöd fällt, ein bisschen "komisch" aus.
    Ich find sie aber toll. Es müsste sich jemand dazu entschließen an dieser Rasse zielstrebig weiterzuarbeiten, bis sie so gut sind das man sie anerkennen lassen kann...Naja, aber ich glaub da traut sich so schnell niemand ran;)
    Aber wie gesagt, ich find sie toll:p
     
  6. #5 Eickfrau, 19.09.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Haj Biensche,

    die Idee des Somali ist klasse!
    Diese "Mischlinge", die zur Zeit (noch vorwiegend) herumwuseln bestechen durch ihren schönen Kopf - mit Backenbart! :D
    Dieses Rosettenerbe kommt schön zum tragen - die Wirbel leider noch nicht :runzl: .

    Wie Doro sagte: man müßte diese Rasse zielstrebiger und konsequenter züchten, damit das Somali Chancen hat, sich hier als eigenständige Rasse durchzusetzen.
    Es reicht nicht, ein Rex mit einer Rosette zu kreuzen und diese Jungtiere dann wieder mit einem Rex zu verpaaren. Die so entstandene F2 kann niemals reinerbig sein (was ich bei einer eigenständigen Rasse voraussetze!). Von den Rassemerkmalen mal ganz zu schweigen.

    Es ist jedoch bestimmt möglich!
    Die "Erschaffung" des Texel (oä) geschah ja auch nicht durch Zufallsverpaarungen ;) .

    Viele Grüße
    Bianca
     
  7. #6 Biensche37, 19.09.2003
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Danke Bianca für Deinen Beitrag.

    Ja, die meisten ""basteln"" ja auch noch an den CH-Teddys:rolleyes: -wie ich:p

    Dann mal sehen wie sich die Somalis noch so entwickeln werden...
    Mich würde auch einmal interessieren wer sich diesen Rassenamen ausgedacht hat.:verw:
     
  8. #7 Mira169, 19.09.2003
    Mira169

    Mira169 Guest

    Hi!
    Wie ist das denn jetzt mit den Rassebezeichnungen? Ich wurde jetzt von einer ach so tollen Züchterin angemacht, ich hätte auf meiner HP was von den Rassen Irish Crested und Ridgeback stehen, das wären ja gar keine Rassen, sondern nur mißlungene Mischlinge, die ja gar nicht anerkannt wären. Das Somali ist ja auch nirgends anerkannt in Deutschland und trotzdem eine Rasse, oder?

    Liebe Grüße

    Nadine
     
  9. #8 Rosalie, 19.09.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Hi Nadine!

    Ich bezeichne Somali (somal sie wirklich gut sind) sowie auch Irish Crested und Ridgeback als eigene Rasse. Ich meine, es haben sich sicher auch viele aufgeregt als das erste Texel (jetzt halt mal als Beispiel) entstand. Da wird es immer Kritiker geben, bis die Rasse anerkannt ist und dann werden sich wieder alle drum schlagen, sieht man ja an den CH Teddys. Jeder hat nun welche.......:eek:
    Naja, ist aber auf keinen Fall bös gemeint.
     
  10. #9 Eickfrau, 19.09.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Haj Nadine,

    eine reizende Züchterin, wirklich!
    *gg* Die Angoras sind auch nicht anerkannt, ebenso die Mohair :D . Sind das auch keine Rassen? :eek:

    Ja, die meisten Irish Crested und Ridgeback sind noch Mischlinge und keine gefestigte Rasse. Noch nicht!
    Gestern hab ich übrigens ein Meeri gesehen, daß fast wie ein Mischmasch zwischen diesen beiden Rassen aussah :cool: .

    Aber was ist ein Irish Crested? Ein kurzhaariger Peruaner!
    Und schon seit langer Zeit offiziell als Rasse anerkannt.

    Eine "mißlungene Mischung"?! *gg* das darf man aber keinem Perufreund sagen, daß er nur die langhaarige Variante einer "mißlungenen Mischung" im Stall sitzen hat.

    Der Somali ist in England geläufiger, als hier in Deutschland.
    Ich glaube auch, daß die Bezeichnung aus England stammt - bin mir hier jedoch unsicher. *gg* endlich mal eine neue Meerirasse, die nicht nach einem Schaf oder Lama benannt ist.

    Bei all den interessanten neuen Rassen hat der engagierte Züchter es sehr schwer Anerkennung zu gewinnen.
    Desgleichen gilt für Farben (Stichwort: Sable).
    Meine Meinung: wenn sich jemand wirklich Mühe gibt, Ahnung hat und nach Plan züchtet (nicht wahllos), dann sollte man auch seine Ergebnisse ernst nehmen. Das hat (verantwortungsvoll durchgeführt) nichts mit "mischen wir mal das zusammen und wundern uns was rauskommt" zu tun - zumindest sollte es das nicht!

    Viele Grüße
    Bianca
     
  11. #10 Biensche37, 19.09.2003
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo

    da gebe ich Bianca recht, wenn man gezielte Testverpaarungen macht z.B. ob nun sable oder schoko usw. dann ist das ja nicht wild durcheinander mixen.
    Ebenso ist es bei den CH-Teddys. Da wird auch noch recht viel über Trägertiere gezogen. Einige probieren es über Shelties und andere über Glatthaar usw.
    Genetisch sind die Babies zwar mischerbig in der Rasse aber äußerlich eben einer Rasse entsprechend.
    Bei Rosette x Langhaar wissen wir ja augenscheinlich das es sich um einen Mischling handelt. Hierbei möchte ich ausdrücklich betonen, das ich keine Verächterin von Mischlingen bin! Was ja bei einer solchen Unterhaltung leicht verstanden werden könnte...
    Ich habe z.B auch eine Zuchtgruppe Mohair/Angora. Ich liebe sie, diese wolligen Schatzies!!
     
    Silvia gefällt das.
  12. dixi

    dixi Guest

    Ich bin jetzt einfach mal so frech und bitte euch ein Foto eines Somali hier reinzustellen:D :einv: :D
     
  13. #12 Eickfrau, 19.09.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Haj,

    sorry, bei CrystalCavies (einer HP aus England) gab es ein schönes Bild eines roten Somali.
    So, wie ich mir einen Somali vorstellen würde ... leider komme ich nicht mehr zu diesem Link :verw: - keine Ahnung, wieso.
    Ansonsten finde ich per google nur Bilder, die eindeutig irgendwelche "wilden" Mischungen zeigen, die genauso Somali sind, wie "Dreiwirbelmeeris" Rosetten ;) .

    Noch eine kleine Korrektur meinerseits: es gibt doch eine Schafrasse, die Somali benannt ist ;) , dazu gleichbezeichnete Esel und Katzen ... :D .

    Gruß Bianca
     
  14. #13 drachenfliege, 19.09.2003
    drachenfliege

    drachenfliege Guest

    Hi

    Hier ist das Bild von dem roten Somali

    http://uk.f1.pg.photos.yahoo.com/ph...st?&.dir=/rough+coated+breeds&.src=ph&.view=t


    Und hier ein Link zu einem Satin-Somali

    http://uk.f1.pg.photos.yahoo.com/ph...st?&.dir=/rough+coated+breeds&.src=ph&.view=t

    Und von der anderen Seite

    http://uk.f1.pg.photos.yahoo.com/ph...reeds&.dnm=Satin+Somali+Baby+boar.jpg&.view=t

    Und hier 2 Somali-Babies

    http://uk.f1.pg.photos.yahoo.com/ph...st?&.dir=/rough+coated+breeds&.src=ph&.view=t


    Ich glaube die Züchterin der Zucht Crystal Cavies hat die Bezeichnung Somali geprägt. Im Englischen heisst die Rosette ja Abyssinian, Abyssinian auf deutsch Abessinien = Äthiopien, und diese Land liegt genaus neben Somalia und daher der Name Somali für die Rex-Rosetten.

    Gruß Anja
     
  15. #14 Biensche37, 19.09.2003
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Toll

    @Anja!

    Danke für Deine Recherchen!

    Super interessant!
     
  16. #15 Susanne, 20.09.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    hi

    also der rote somali sieht für mich eigentlich wie ein rex mit löchern aus :nuts:

    aber bei dem 2ten bild erkennt man schon eine lockenrossette ;)
     
  17. #16 Bridget02, 20.09.2003
    Bridget02

    Bridget02 Guest

    HA!!!!!!!!!! Dann war meine Vivi ein Somali? Und ich hab´immer gedacht, eine ziemlich verunglückte Mischung aus Rosette und Rex!;) :D :D :D
     
  18. dixi

    dixi Guest

    Ich finde es jetzt, als ich die Bilder gesehen habe, nicht so toll.
     
  19. #18 Martina, 20.09.2003
    Martina

    Martina Guest

    Hallo,

    ich war immer recht kritisch, diesen neuen Arten gegenüber, aber der schwarz-rot-weiße Somali-Bock hat mir wirklich gut gefallen... "Normale" Rosetten finde ich auch nicht schlecht. Schade, dass es sie meist nur in schwarz/schwarz-rot/rot(Schimmel) gibt. Ich hatte schon einmal gesucht, ob es auch Schoko-Rosetten gibt, allerdings erfolglos. Vielleicht kommen durch das Einkreuzen der Rexe neue Farben ins Spiel?!

    Viele Grüße
    Sandra
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Eickfrau, 21.09.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    248
    Haj Sandra,

    Kenneth O´Shaugnessy (diesen Namen werde ich nie schreiben können ;) ) hatte vor einigen Monaten eine Rosette in Schoko abzugeben - sogar Standardwirbelung!

    Dominik Meyer züchtet Rosetten in Goldagouti, Goldagouti-Schimmel und Silberagouti (letztere noch nicht ganz dem Standard entsprechend, aber auf dem besten Weg dahin).

    Einige andere Züchter setzen jetzt auch auf die Agouti-Rosetten. Herbert Janssen hat eine schöne neue Rosettensau in Beige mit noch einer Farbe dazu *ups, nicht aufgepaßt*
    Martina Klahn versucht/versuchte (?) Rosetten in Slate Blue zu ziehen. Schau mal auf ihrer HP (http://www.vomindiansummer)
    dort sind auch Rosetten in Sonderfarben.

    *gg* es gibt Rosetten nicht nur in Schwarz, rot und Schimmelung. Doch was nützen uns viele neue Farben, wenn es so wenig Züchter gibt, die Rosetten nach Standard ziehen?

    Viele Grüße
    Bianca
     
  22. #20 Martina, 21.09.2003
    Martina

    Martina Guest

    Hallo Bianca,

    stimmt, jetzt wo ich es lese... Die Tiere von Martina Klahn hatte ich schon einmal bewundert. Auf einer Seite war auch ein Rosetten-Weibchen in black & tan zu sehen, ein sehr schönes Schweinchen!
    Eigentlich merkwürdig, dass kaum jemand Rosetten züchtet?! Vielleicht, weil es die "sowieso in jeder Zoohandlung" gibt?

    Viele Grüße
    Sandra
     
Thema: Somali Meerschweinchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. somali meerschweinchen

    ,
  2. Meerschweinchen somali züchten

    ,
  3. Meerschweinchen Somali

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden