Soll ich?

Diskutiere Soll ich? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr lieben ich hab nun über 2 stunden hier rumgestöbert. wirklich ein sehr tolles forum, glückwunsch! schon seit längerem überleg ich...

  1. #1 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    Hallo Ihr lieben

    ich hab nun über 2 stunden hier rumgestöbert. wirklich ein sehr tolles forum, glückwunsch!

    schon seit längerem überleg ich mir, ob ich mir nicht ein haustierchen zulegen soll. da ich leider im 2ten stock wohne, können sie jedoch nicht raus, höchstens nach balkonien.

    nun bin ich hier drauf gestossen. möchte mich aber anfänglich wirklich gut informieren bevor ich mich definitiv dazu entschliesse... die tierchen sollen es bei mir schliesslich gut haben. das ich mehrere "brauch", weiss ich nun :) 2 sollens werden.
    nun hab ich noch ein paar fragen, vielleicht hat ja wer lust, mir behilflich zu sein :)

    - ich hab alle eure tollen eigenbau kreationen gesehn. (absolut super!) nun, anfangs möcht ich die "nur" in einem normalen käfig halten, das sollte kein problem sein oder?
    - wie oft reinigt ihr den käfig?
    - können die tiere auch mal 2 tage ohne aufsicht klarkommen? (wir fahren ab und an zu unseren eltern, und sind dann übers wochenende nicht da)
    - kuschelt ihr auch mit den tierchen, bzw, lassen sie mit sich kuscheln?
    - wenn ihr da so offene käfige habt, setzten die arge duftmarken ab? :p

    ja ich glaub das wärs erstmal.

    danke schon im voraus. wie gesagt, bin da total die anfängerin, und ich möchte nix falsch machen :verlegen:

    mit lieben grüssen, frostie aus der schweiz :D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bollerjahn, 08.01.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    - ich hab alle eure tollen eigenbau kreationen gesehn. (absolut super!) nun, anfangs möcht ich die "nur" in einem normalen käfig halten, das sollte kein problem sein oder?
    kein Problem, so lange die Tiere genügend Platz haben...


    - wie oft reinigt ihr den käfig?
    In der Regel 1x pro Woche


    - können die tiere auch mal 2 tage ohne aufsicht klarkommen? (wir fahren ab und an zu unseren eltern, und sind dann übers wochenende nicht da)
    finde ich persönlich etwas lange, aber vllt. kann ja eine Nachbarin o.ä. dann mal zum Heu + Frischfutter nachfüllen kommen


    - kuschelt ihr auch mit den tierchen, bzw, lassen sie mit sich kuscheln?
    Meine lassen es sich gefallen


    Und: super, dass du dich vorher informierst :top:
     
  4. #3 Wolke_und_Max, 08.01.2009
    Wolke_und_Max

    Wolke_und_Max Guest

    Hallo Frostie,

    also ich kann dir diese Seite empfehlen: www.diebrain.de
    Da findest du alles, was du wissen musst über Meerschweinchen.

    Ein normaler Käfig ist denke ich für den Anfang ok. Allerdings sollte er dann mindestens 140 m lang sein und 70 cm tief für 2 Schweinchen. Es sollten genügend Versteckmöglichkeiten vorhanden sein. Allerdings findest du auf der Seite alles was du dazu wissen musst :p

    Den Käfig reinige ich einmal in der Woche komplett und zwischendurch entferne ich die "Pipistellen", ca. alle 2 - 3 Tage.

    Ich habe insgesamt 5 Schweine, 2 davon sind superkuschelig, eine mal so, mal so und die anderen beiden sind eher scheu. Somit hängt es ganz vom Tier ab, ob es kuscheln mag oder nicht. Ich hole meine nur zum Saubermachen und Tüv raus. Ihre Streicheleinheit, die sie sich freiwillig holen können (und jederzeit abbrechen können), bekommen sie im EB. Da können sie eben frei entscheiden was sie möchten.

    Solange du den Käfig regelmäßig reinigst, riecht auch nichts. Bei mir duftet es nur nach Heu :lach: und der Durft gefällt mir...

    Ich persönlich würde meine Schweine nicht zu lang unbeaufsichtigt lassen. Mal eine Nacht ist für mich ok. Länger jedoch nicht. Dann bitte ich meine Eltern oder meine Nachbarin nach den Kleinen zu sehen und sie zu versorgen.

    Ich hoffe, dass hilft dir etwas.
     
  5. #4 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    oh vielen dank für eure schnelle antwort :D

    danke wolke_&_ max! werd mir die seite gleich zu gemüte führen :)

    und danke bollerjahn. das mit den nachbarn wird wohl nicht gehn :/ da sind alle froh, wenn niemand was will oder braucht.
    es wäre ja auch nicht jedes wochende. aber ich denke, meine hobby-schwieMu könnte ab und an schauen in dem fall. meistens wärs ja auch so, das wir sa morgens fahren und so mittags/abens auch wieder da wären. von daher denke ich, wärs doch ok, oder? :)

    oh man, dank dem forum hab ich jetzt richtig bock auf 2 :lach:
     
  6. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    - ich hab alle eure tollen eigenbau kreationen gesehn. (absolut super!) nun, anfangs möcht ich die "nur" in einem normalen käfig halten, das sollte kein problem sein oder?
    Nein es gibt auch große Käfige. Für zwei mind. 1,20 x 60 cm, allerdings wär 1,40 x 70 cm besser

    - wie oft reinigt ihr den käfig?
    hängt von der Käfiggröße ab. mind. 1x in der Woche oder bei großen Käfigen aller zwei Tage die Pisselecken und Großreinigung dann vielleicht aller 1 1/2 Wochen

    - können die tiere auch mal 2 tage ohne aufsicht klarkommen? (wir fahren ab und an zu unseren eltern, und sind dann übers wochenende nicht da)
    hm naja mit genügend Wasser und Heu schon, allerdings sollte schon mal jemand zwischendurch schauen, ob sie auch gesund sind und fressen

    - kuschelt ihr auch mit den tierchen, bzw, lassen sie mit sich kuscheln?

    es gibt solche und solche Tiere. In der Regel sind es keine Kuscheltiere, aber mit genügend Vertrauen, lassen sie sich auch Streicheln im Käfig und kuscheln auch auf dem Arm, aber das ist wie gesagt vom Tier abhängig

    - wenn ihr da so offene käfige habt, setzten die arge duftmarken ab?
    wenn du sie regelmäßig sauber machst stinken sie nicht. Außer sie haben mal Durchfall, dann riecht man es auf jedenfall, aber das ist kein Dauerzustand.
     
  7. #6 Knuddelschwein, 08.01.2009
    Knuddelschwein

    Knuddelschwein Guest

    Meine leben leider auch noch im Käfig, der Eigenbau ist hoffentlich bald mal fertig.
    Wollte auch erst 2 nun sind es 4.
    Ich reinige 2 mal die Woche den Käfig, sobald es nur leicht beginnt zu riechen eben und ich finde es auch schöner zu wissen, dass sie es trocken haben.

    Ich lasse meine nicht für 2 Tage allein, denn es kann schnell was passieren. Da kann ma eben ein Stück Stroh das Auge gepiekst haben oder es gab einen Streit und eines der Schweinchen hat eine Bisswunde oder, oder, oder!
    Gebe meine dann immer bei der Nachbarin ab und die versorgt sie dann.

    Kuscheln kann ich im Grunde nur mit Paul....aber es wird besser...

    Mona
     
  8. #7 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    vielen dank ihr lieben!!

    aber bei uns wär den ganzen tag durch eigentlich niemand zu hause. das ist wohl auch nicht grad das idealste, was? :mist:
     
  9. #8 isentrude, 08.01.2009
    isentrude

    isentrude Guest

    hallo,
    wegen des auslaufs :
    manche meerschweinchen machen ihr geschäftchen nur im käfig,da kann man das türchen offen stehen lassen. in einer woche haben meine kapiert, dass sie keinesfalls den teppich verlassen dürfen und durch´s ganze zimmer trippeln.gefahren lauern nämlich in plastik, giftigen pflanzen u. s. w.

    zur überlegung kommt auch die entsorgung der streu,wenn du keinen garten hast.
    ehrlich gesagt musst du dich auch auf ordentlich staubentwicklung durch streu und heu einstellen. das verträgt nicht jeder.

    das süsse,ständige geplauder,der umwerfende charme dieser tierchen entschädigt aber für vieles!!!
    lg marie
     
  10. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Aber Abends seid ihr doch dann da oder? Also so hart wie es klingt, aber wenn sie zu Zweit sind, dann brauchen sie eigentlich auch keinen Menschen zur Gesellschaft :fg: Es ist also nicht schlimm, wenn ihr erst später nach Hause kommt. Aber keine Sorge die Tiere werden trotzdem anhänglich :p Seh ich an meinen Beiden.
     
  11. #10 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    ja natürlich sind wir dann am abend wieder daheim :D
    die werden bestimmt anhänglich, die wissen doch wer ihr futter bringt *fg*

    auslauftechnisch sollte es kein problem sein. die können raus wenn ich daheim bin. hab auch keine teppich, von daher leicht weg zu machen :D
     
  12. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Genau :top:
     
  13. #12 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    die ticken wohl gleich wie männer :D
     
  14. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    in jedem Fall...

    bestes Beispiel: meine kleine Flocke.
    Kam aus schlechter Haltung und war total scheu.... es hat keine zwei Tage gedauert- da kam sie mit den anderen vor und hat Männchen gemacht...

    heute ( hab sie jetzt seit drei Wochen) steht sie ganz vorn, kommt sofort, wenn jemand vorbeigeht ( Zweibein könnt ja Futter dabei haben) und lässt sich auch schon nehmen!
     
  15. #14 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    ergo, kommts ganz aufs tier drauf an. gleich wie bei katzen oder so...

    ich hab grad gelesen (frau bildet sich immer weiter *g*) das sie gar nicht gerne hoch genommen werden. find ich etwas schade, da ich das gern tun würde.

    ich finds wirklich toll, wie ihr so hilfsbereit seit.
     
  16. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ja kommt schon aufs Tier an....manche sind schmusiger, manche nicht so- wobei sie trotzdem alle, wenn sie Futter aus der Hand gewohnt sind, kommen und futter nehmen und sich dann auch anfassen lassen.

    Einige lassen sich dann auch rausnehmen, andere gehen dann lieber wieder....
     
  17. #16 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    ich glaub, ich muss mal ein ernstes wort mit schatzi reden *g*
     
  18. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Naja das ist immer so eine Sache mit dem Rausnehmen. Die einen sagen, dass die Tiere überhaupt nicht rausgenommen werden müssen und andere (auch ich) sind der Meinung, dass sie sich schon rausnehmen lassen müssen, ohne gleich in Panik zu verfallen z.B. bei der wöchentlichne Kontrolle oder bei Zwangsfütterung.

    Aber ich denke, mit Geduld und viel Futter, kann man das ganz gut trainieren.
     
  19. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7

    der Meinung bin ich auch.... ich nehm alle meine Schweins regelmässig raus und mach "TüV" ( Krallen, Ohren,Augen,Zähne,Fell etc.). Manche lassen sich dann gern bekuscheln - und die werden auch bekuschelt... und andere sind nicht so begeistert, die dürfen dann auch schnell wieder in ihren Bau.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 frostie, 08.01.2009
    frostie

    frostie Guest

    ihr habt mir wirklich sehr geholfen.
    ich halt euch auf dem laufenden...

    danke! :bier:
     
  22. #20 Wolke_und_Max, 08.01.2009
    Wolke_und_Max

    Wolke_und_Max Guest

    Hast du denn schon 2 in Aussicht? weibchen oder Böckchen?
    Willst du Nottiere aufnehmen? ;)
     
Thema:

Soll ich?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden