Solid UND Tan Gene gleichezeitig "auf" dem Schwein

Diskutiere Solid UND Tan Gene gleichezeitig "auf" dem Schwein im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich habe da heute das erste Mal von gelesen: Solid black tans, solid schoko otter und solche Dinge... Was genau hat es optisch damit auf sich?...

  1. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Ich habe da heute das erste Mal von gelesen: Solid black tans, solid schoko otter und solche Dinge...

    Was genau hat es optisch damit auf sich?

    So wie ich es verstanden habe, bedeutet dass, dass das Solid Gen nicht dominant ÜBER dem Tan-Gen ist, sondern sich bei a(r)a(t) gleichzeitig auf dem Meerschwein "zeigen"...

    Die Schweine sehen dann aus wie Agoutis mit Brille und evtl. (?) größerem Bauchstreifen?

    Wie paßt das dann evtl auf meinen Theo?

    Sein Großvater war ein Silverfox.

    [​IMG]

    Jetzt bin ich bald vollends verwirrt...

    LG; nati
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fortresca, 13.02.2010
    Fortresca

    Fortresca Guest

    Stimtm so. Auch sind die Übergänge oft etwas verwaschen, sozusagen ein Einfarbig/Agouti-Brindle-Bereich.

    Wobei mir dein guter nach einem einfach nicht ganz sauber gezeichneten Agouti aussieht. Aber "reingucken" kann man ja doch nicht ;)
     
  4. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Aber an welchen Merkmalen kann man dann genau diese Solid tans etc. von dem unsauber gezeichneten Agoutis unterscheiden?

    LG, nati
     
  5. #4 Pepper Ann, 13.02.2010
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Soldi Tans haben meist ein feines Ticking, wie Solids eben, nur mit Bauchstreifen und ab und zu sogar Brille. Bis jetzt habe ich auch nur sehr dunkle Exemplare gesehen. Aber bei deinem Schweinchen sieht man auch deutlich die breite Bänderung der Agoutihaare. Also er ist schon ein Agouti ... was natürlich nicht ausschließt, dass er evtl. Tanträger ist.

    Außerdem hat er doch Agouti-Babys mit einer Schokodame gebracht, sprich er muss Agouti sein, wo sollte das Agouti der Babys sonst herkommen.
     
  6. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Da hast Du Recht... ich hatte nur vorher nie was von diesen Solid Tans gelesen und da denkt man natürlich gleich, vielleicht trifft das das eigenen Schwein...:nut:

    Egal, Theo ist ja ein Schatz und süß so wie er ist, gelle!

    LG, nati
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 13.02.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ohhh.. ein Solid-Silverfox sieht bestimmt klasse aus.
     
  8. #7 Pepper Ann, 14.02.2010
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Guckt mal:
    http://haustier-und-mensch.de/?p=49

    @ Nati
    Also ich find deinen Theo richtig toll! Auch wenn er etwas überzeichnet ist, aber er wär schon genau ein Schwein nach meinem Geschmack. Der Blick ist genial... zum dahin schmelzen! :heart:
     
  9. #8 *Saphira*, 14.02.2010
    *Saphira*

    *Saphira* Guest

    Ich finde Theo trotz seiner Brille auch toll. *g* Schließlich ist er aus meiner Zucht. :fg: (Ich arbeite natürlich noch daran, dass die Brillen weniger werden...)

    Ich hätte noch zwei sableagouti-Böcke zur Abgabe, die ähnlich aussehen und sogar die Brüder von Theo sind, sie sind nur aus einem späteren Wurf. ;-)
     
  10. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Steffi, denkst Du mittlerweile auch eher, dass Theo ein sableagouti ist?

    LG, nati
     
  11. #10 *Saphira*, 14.02.2010
    *Saphira*

    *Saphira* Guest

    @ nati:
    Das ist schwer zu sagen, vor allem anhand eines Fotos.
    Aber die Brüder sind auf jeden Fall sableagoutis, man hat richtig gesehen, wie sie von der Nase her nachgedunkelt sind. Deswegen könnte es evt. schon sein, aber man weiß ja nie ganz sicher, was drin steckt... :nuts:
     
  12. #11 Biensche37, 19.02.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Jetzt mal meine Frage: Kann man ein Solid Tan denn deutlich von einem Agouti unterscheiden? Im Ticking z.B. ?

    bine
     
  13. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Ja, das ist ja im Prinzip das, was ich damit meine... denn das Foto in dem angegebenen Link sieht für mich auch "ziemlich normal wie Agouti" aus...:nut:

    Aber der Superspezialist bin ich ja nicht...
     
  14. #13 fleurxxx, 20.02.2010
    fleurxxx

    fleurxxx Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Ticking ist feiner und die Tiere sind dunkler, als es normale Agoutis in derelben Farbe sind.
     
  15. #14 Biensche37, 20.02.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Nur mal angenommen, man meldet so ein Tier auf einer Ausstellung als Agouti....wenn das Ticking feiner ist und die Farbe sehr intensiv.....dann müsste es doch als "Agouti" super abschneiden, oder nicht? Vielleicht dann sogar besser, als die "echten" Agoutis.


    bine
     
  16. #15 Allgäu Meerlis, 20.02.2010
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ja Bine ... wenn da halt nicht die schicken Augenringe wären!
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Gibt es denn jemand, der sowohl solche, als auch solche und solche Tiere bei sich sitzen hat :nut:

    Also sowohl normale Agoutis, als auch die mit Solid UND Tan Genen auf einem Schwein und einfach aufgehellte, "missbebrillte" Agoutis?

    Wenn es nicht zu weit wäre, würde ich mir das gernstens mal angucken kommen...

    LG; nati
     
  19. #17 Biensche37, 20.02.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    ZITAT....wenn da halt nicht die schicken Augenringe wären!
    __________________

    Die aber noch bei vielen Agoutis bemängelt wurden / werden.....

    Werden die nicht durch das Solid wieder etwas reduziert?


    bine
     
Thema:

Solid UND Tan Gene gleichezeitig "auf" dem Schwein

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden