Snoopy - Diesen letzten Kampf hast du verloren...

Diskutiere Snoopy - Diesen letzten Kampf hast du verloren... im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Snoopy, mein Kämpferschwein... [img] Im Februar 2009 zogst du hier als neuer Partner für Tina ein, nachdem ihr Kumpel Tom gestorben war. Du...

  1. #1 steffic2, 15.09.2012
    steffic2

    steffic2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    138
    Snoopy, mein Kämpferschwein...

    [​IMG]

    Im Februar 2009 zogst du hier als neuer Partner für Tina ein, nachdem ihr Kumpel Tom gestorben war. Du warst ein Notschweinchen und musstest auf dem Tierhof einzeln sitzen, weil du dich nicht mehr mit deinen Brüdern vertragen hattest. Ich sah dich da alleine in deinem Käfig und sofort war mir klar, dass du zu unserer Tina ziehen durftest. Alle anderen hatten schließlich schon Gesellschaft, nur du nicht... Euer gemeinsamer Start war sehr holprig, als Andenken an dich ziert immer noch eine tiefe Kerbe Tinas Oberlippe. Aber schnell hattest du sie mit deinem Charme um die Kralle gewickelt, dein kleiner Brommselpopo stand selten still. Von uns Zweibeins wolltest du nix wissen, warst regelrecht panisch und flüchtetest beim kleinsten Geräusch. Im Laufe der Zeit merktest du aber, dass wir dir nix böses wollten und irgendwann konnte man dir im Eigenbau sogar das Köpfchen streicheln.
    Bis zum Anfang diesen Jahres führtet ihr zwei ein tolles Schweineleben. Dann entdeckte ich eine Beule an deiner Zitze und stellte dich beim TA vor. Du bekamst AB und stelltest das Fressen ein. Nach dem Absetzen des ABs konntest du nicht mehr richtig fressen, wurdest trotz päppeln immer weniger und hast aufgeplustert im Stall gesessen. Im Verdacht hatten wir den Tumor an deiner Zitze und er wurde entfernt. Bei der OP sollte die TÄ auch in dein Mäulchen schauen, um ein Zahnproblem auszuschließen. Du hast dich erstaunlich schnell von der Narkose erholt und die OP super weggesteckt. Aber fressen konntest du immer noch nicht, obwohl die TÄ sagte, deine Zähne wären in Ordnung. Ich wollte das nicht glauben, denn immer wieder wühltest du verzweifelt im Futternapf herum oder versuchtest, ein Chicoreeblatt wegzumümmeln. Doch es ging einfach nicht... :runzl: Die Päppelspritze hingegen hast du mir vor lauter Hunger fast immer aus der Hand gerissen... Irgendwann nahm ich dann den weiten Weg nach Holzwickede auf mich und nach einem kurzen Blick ins Mäulchen war klar, warum du nicht fressen konntest: Ein Backenzahn war in deine Wange gewachsen. Was musst du für Schmerzen gehabt haben, mein kleiner Kämpfer, und trotzdem hast du immer wieder versucht, etwas zu fressen. Nach der Zahnsanierung setzte ich dich zurück in die Transportbox und du schnapptest dir sofort einen Heuhalm und hast ihn genüßlich weggemümmelt. Dieses Glücksgefühl werde ich nie mehr vergessen... Ab da ging es aufwärts, auch wenn wir gegen hartnäckige Hefen und Flaggelaten kämpfen mussten, die sich wegen des wochenlangen Heumangels in deinem Darm angesiedelt hatten.
    In der letzten Woche begann dein letzter harter Kampf, den du leider nicht gewonnen hast...
    Du fielst plötzlich beim Laufen um und hieltest dein Köpfchen schief. Der TA spritze dir ein AB, was du nicht vertragen hast und ich musste dich das ganze Wochenende päppeln. Dienstagabend blähtest du immer mehr auf, Sab Simplex und Bauchmassagen halfen dir nicht. Als du anfingst, nach Luft zu schnappen, fuhr ich mit dir in der Nacht in die Tierklinik. Dort bekamen sie deine Blähungen in den Griff, am Donnerstag durfte ich dich wieder abholen. Dein Köpfchen hieltest du noch schiefer als vorher... :wein: Viel musstest du über dich ergehen lassen, Blutabnahme um E.C. auszuschließen und einige Röntgenaufnahmen. Es tut mir leid, dass ich dir diese stressigen Untersuchungen zugemutet habe, aber ich wollte dir doch nur helfen...
    Diesen Dienstag brachte ich dich wieder in die Tierklinik, weil du nach jedem Päppeln heftig geatmet und angestrengt Luft eingezogen hast. Auf dem Röntgenbild sah deine Lunge nicht gut aus, du bliebst wieder in der Klinik. Doch diesmal konnten dir die Ärzte dort nicht helfen... :runzl: Bis gestern vormittag haben sie alles versucht, du bekamst Medikamente, wurdest gepäppelt und musstest sogar unter Sauerstoff sitzen. Aber es wurde nicht besser, im Gegenteil, die Ärzte meinten, du würdest zwar kämpfen und dich auch noch päppeln lassen, aber dein Körper würde immer schwächer... Gestern vormittag kam dann der schreckliche Anruf: Es ging dir immer noch nicht besser, ich sollte der Erlösung zustimmen... Das tat ich schweren Herzens...
    Snoopy, es tut mir leid, dass du deine letzten Tage alleine in der Klinik zubringen musstest, aber ich konnte den Gedanken nicht ertragen, dass du vielleicht in den Stunden, in denen ich auf der Arbeit bin, hier zu Hause jämmerlich erstickst. Dort war immer jemand für dich da und du warst gut versorgt. Ich wollte doch nur das Beste für dich und hatte bis zum Schluss die Hoffnung, dass du auch diesen Kampf irgendwie gewinnst... Doch es war wohl schon zu viel auf einmal... :wein:
    Lieber Snoopy, ich hoffe du bist gestern gut auf der Regenbogenwiese angekommen, mit einem gerade Köpfchen und einer gesunden Lunge!
    Dank dir durften wir eine ganz tolle Tierärztin kennenlernen, die zwischenzeitlich auch schon Tina und Jim das Leben gerettet hat. Ich hätte jeden Weg auf mich genommen, um dir zu helfen, aber diesmal haben alle Bemühungen nichts gebracht... Es tut mir so leid mein tapferes Kämpferschweinchen... :wein:
    Deine süße Nase bleibt unvergessen...

    [​IMG]

    Snoopy - Frühjahr 2008 - 14.09.2012

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boeby

    Boeby Guest

    Komm gute an Snoopy....und grüß mir mein Patenschweinchen. :engel:
     
  4. #3 B-Tina :-), 15.09.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    13.433
    das ist so traurig - ich muss heulen ... Gute Reise, kleiner Kämpfer, komm gut auf der Regenbogenwiese an! Jetzt hast du keine Schmerzen mehr, und die Mädels dort oben bewundern dich bestimmt, weil du so ein hübsches Schweinchen bist ... :engel:
    ein :troest: an dein Zweibein, hast alles für ihn getan, jetzt mümmelt er bestimmt ein saftiges Löwenzahnblatt und schaut voller Liebe zu Dir herunter ...
     
  5. #4 carmen3195, 15.09.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    888
    :wein: so ein kleiner süßer kämpfer.......:troest:

    machst gut im regenbogenland kleiner snoopy.................:engel:
     
  6. #5 Tiefseetaucher, 16.09.2012
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    ..:wein:..
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 16.09.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Komm gut an und schick deinem Zweibein einen lieben Gruß :angel:

    :troest:
     
  8. #7 Chris91, 17.09.2012
    Chris91

    Chris91 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Snoopy - komm gut drüben an!
    :blumen:
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 steffic2, 19.09.2012
    steffic2

    steffic2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    138
    Danke für eure lieben Worte... *schnief*

    Lieber Snoopy, heute endlich habe ich einen Regenbogen-Gruß von dir bekommen. Lass es dir gut gehen da oben...
     
  11. #9 Schweinchenfan, 20.09.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    Mach's gut da drüben, kleiner hübscher Kämpfer und grüß mir meine geliebten Engelchen dort lieb von mir. :engel:

    Snoopy lebt jetzt ein anderes Leben an einem fernen Ort und eines Tages wirst du ihn wieder treffen :troest:
     
Thema:

Snoopy - Diesen letzten Kampf hast du verloren...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden