Snacks selber machen?

Diskutiere Snacks selber machen? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wollt mal fragen ob einer von euch für Meerschweinchen Snacks selber macht? Gibt ja für Meeris viel getrocknetes Gemüse als Snacks wie...

  1. #1 Kischali, 18.09.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Wollt mal fragen ob einer von euch für Meerschweinchen Snacks selber macht?
    Gibt ja für Meeris viel getrocknetes Gemüse als Snacks wie Karottenscheiben.
    Kann man die überhaupt selber herstellen? Bzw ist es dann noch gesund fürs Scheinchen?
    Maiskolben z.b. kann man ja ganz einfach selber trocknen, und ist um einiges billiger als das gekaufte ( kriegen meine Meeris nicht sondern mein Hamster, aber so kam mir halt die idee)

    Liebe Grüße Kischali
    @ mods bitte verschieben wenns hier falsch ist war mir nicht sicher ob talk oder hier rein :P
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Klar kann man Trockengemüse selbst herstellen!
    Entweder im Backofen oder im Dörrgerät.
    Nachteil:
    - man muss sich ein Dörrgerät kaufen
    - man muss das Gemüse erst kaufen
    - man verbraucht Strom
    - man muss schnippeln
    Kommt letztendlich auch nicht soviel billiger wie selbstgekauftes Trockengemüse

    Von sonstigen gebackenen Snacks halte ich rein gar nix, gibt da ja auch diverse Rezepte.
    Aber ich denke: Wenn man gerne bäckt, dann lieber für sich, Freunde und Familie. ;)
    Ich sammel dann lieber diverse Kräuter und Blätter. Ist ja auch ein gesunder Snack.
     
  4. #3 Kischali, 18.09.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    naja aber wenn ich z.B. eh grad den backofen anhab um Maiszutrocknen kann ich Gemüse ja dazugeben :D

    einfach kleinschneiden und bei 100 grad in den Ofen?
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Keine Ahnung, ich hab nen Dörrautomat.:D
    Nutz dazu mal die SuFu, da steht bestimmt etwas dazu.
     
  6. #5 regina24455, 18.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2009
    regina24455

    regina24455 Guest

    wisst ihr was ich gemacht habe :D
    Ich bin ja nebenbei leidenschaftliche Sauerteig Brotbäckerin und hatte noch einen selbstgemachten Sauerteig über. Den Brotteig verarbeitete ich mit Fenchel, Sonnenblumenkernen und Trockenfutter und machte daraus ein Meerschweinchenbrot ohne Zusätze die sie nicht dürfen
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Aber Brotteig besteht doch aus Mehl? Was hat das denn im Schwein zu suchen? Nix.
     
  8. #7 regina24455, 18.09.2009
    regina24455

    regina24455 Guest

    ist ja nur als leckerlie und wir menschen essen auch nicht immer total gesund. wenn ich mir ansehe was andere den Meerschweinchen vorsetzen zb . Kracker mit Honig oder Joghurtdrops dann wird mir schlecht. Bei Getreide ist es nicht gleich der Weltuntergang.
     
  9. #8 Angelika, 18.09.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    2.268
    Ich würde Meerschweinchen nichts Gebackenes füttern. Warum sollte Acrylamid ins Schwein?! Würde mir nie einfallen, ist doch bekannt, dass das krebserregend ist.
    Und Karotten etc., also Sachen, die es das ganze Jahr über frisch gibt, mit Energieaufwand zu trocknen - der Sinn dieser Aktion erschließt sich mir nicht.
    Ich trockne nur Zeug, das nicht ganzjährig verfügbar ist (Maisblätter z. B.), und für das kein Energieaufwand notwendig ist.
     
  10. #9 regina24455, 18.09.2009
    regina24455

    regina24455 Guest

    Was ist Acrylamid? :gruebel:
     
  11. #10 hoppla, 18.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2009
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    3.599
    Schau mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Acrylamid

    @Angelika: Warum Trockengemüse? Als noch vertretbares, gesundes Leckerli fürs liebe Vieh.
    Ich ess auch gern Trockenobst, obwohl ich auch frische Äpfel liebe. Aber so als Snack zwischendurch...Jammi!
    Aber stimmt, müssen tuts nicht.

    Zum Thema Brot:
    http://www.diebrain.de/I-futter.html
    Egal ob jetzt selbst gemachtes Brot oder nicht, der Inhalt ist ja ähnlich...
     
  12. #11 Kischali, 18.09.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Trockengemüse schmeckt ja im Prinzip intensiver denk ich. So wie getrocknete äpfel viel süßer schmecken.
    Find ich als leckerli desswegen garnicht so schlecht und meine Meeris lieben es.

    Naja werd mal testen und nachrechnen ob es sich lohnt oder nicht und ob sich so ein Gerät (von dem ich bis eben nichts wusste , man lernt nie aus :D ) zum trocknen lohnt
     
  13. #12 Anniebaby, 19.09.2009
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    Huhuu :winke:

    Also ich trockne immer mal Zuchini und aubergine! is ganz einfach! in wirklich feine scheiben schneiden (so maximal 3mm) und dann bei cirka 50-80 grad auf dem ofenrost mit backpapier dazwischen in den ofen schieben. lieber ein bisschen weniger temperatur damit sie keine schwarzen ränder bekommen.

    ich mache das immer mal dann wenn wir ein bisschen viel FriFu gekauft oder zusätzlich geschenkt bekommen haben, denn bevor es mir verdirbt und unsere jungs davon nix haben trockene ich es lieber mit dem bisschen aufwand. So viel zeit und strom sind mir meine jungs ihre leckerchen allemal wert!!! :top:

    Liebs Grüßle von Annie und den Pelzigärschlein:D
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kischali, 19.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    das dacht ich mir auch ... hab nämlich zu viel Momentan und dann müsst ich es nicht wegschmeißen. außerdem hab grad mal gerechnet 3h auf 100 grad trocknen kosten mich 1,2€ . defenetiv besser als wegschmeißen und wenns ihnen schmeckt warum nicht :)

    Edit:
    beim Mais hat es sich schonmal gelohnt ...
    hab jetz 750g getrocknete Maiskolben und hab dafür 1,2€ Strom gezahlt. Im Internet bestellen hätte mich das run 6€ gekostet. Dazu muss man ja bedenken dass das nur 1 halbes Blech war. Platztechnisch hätte 4 mal soviel draufgepasst.

    Trockne jetz paprika und zuccini, ich schreib euch dann gern die Ergebnisse und ob es sich Preistechnisch gelohnt hat.

    denk grad ernsthaft über son dürrautomat nach :D
     
  16. #14 Anniebaby, 20.09.2009
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    Das mit der getrockneten papricka würde mich ja brennend interessieren! das hab ich noch nie ausprobiert!!!:hand:
     
Thema: Snacks selber machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen snacks selber machen

    ,
  2. joghurtdrops im Dörrgerät

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden