Sind eure Schweine nach dem Essen auch so KUGELRUND??

Diskutiere Sind eure Schweine nach dem Essen auch so KUGELRUND?? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Also langsam mach ich mir echt Sorgen :engel: Bei uns gibts abends Futter, den Tag über haben die Meeris Heu. Nach dem Fressen sind meine...

  1. Apaika

    Apaika Guest

    Also langsam mach ich mir echt Sorgen :engel:
    Bei uns gibts abends Futter, den Tag über haben die Meeris Heu.
    Nach dem Fressen sind meine Schweine echt so dermaßen runf und schwer dass ich mir fast Sorgen um ihren Magen mache. Ist das nicht schädlich wenn die sich SO den Bauch vollschlagen? Ich meine, Schweinchen sind ja eh IMMER hungrig und meine freuen sich immer wahnsinnig wenn es Futter gibt. Und dann hauen sie sich natürlich auch so viel rein, bis sie nur noch rollen können.
    Aber ist das normal oder wäre es ratsam die tägliche ration vielleicht auf zwei Mahlzeiten zu verteilen? Eigentlich fahre ich gut so, seit drei Jahren mittlerweile..
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geli32

    geli32 Guest

    Du ich mache genauso.....den ganze Tag über Heu und Abends gibt es die Ration Frischfutter.
    Ich glaube nicht das es schlecht ist für die Schweinchen. Aber das sie dann extrem Kugelrund sind konnte ich noch nicht feststellen.

    LG Geli
     
  4. #3 Fränzi, 15.04.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Jantja

    Nein, dicke Bäuche haben meine nie nach dem Fressen. Ich gebe meinen Meeries mind. 2 - 3 mal pro Tag Frischfutter, aber nur kleine Mengen, zeitlich unterschiedlich, je nachdem, wie ich zu Hause bin. Heu und Wasser haben sie natürlich ständig zur Verfügung.
    Wie Du ja selber bemerkt hast, stürzen sich Deine Meeries viel zu gierig auf das Frischfutter, und somit besteht immer die Gefahr von Blähungen.
    Die "natürliche" Fütterungsweise ist nun mal, Heu, Heu, Frischfutter, Heu, Frischfutter, Heu, usw.... Heu deutlich betont und das Frischfutter dazwischen verteilt, nicht alles auf einmal am Abend.
    An Deiner Stelle würde ich den Futterplan schleunigst ändern.
     
  5. #4 traumzauber, 15.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Hallo,

    meine bekommen auch nur einmal am Nachmittag/Abend das Frischfutter. Von der morgendlichen Fütterung mit Frischfutter halte ich nicht soviel, da direkt nach dem Aufwachen der Darm noch träge ist.
    Welche Menge Frischfutter gibst du denn? Man sollte 10 % vom Körpergewicht pro Schweinchen geben. Bis man ein Gefühl dafür bekommt, kann man ruhig mal nachwiegen ;)

    Katrin
     
  6. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    ich gebe meinen 2 mal täglich frifu. .

    einmal morgens - einmal abends . zusammen ca 10 % ( also 2 x 5 % )

    das sind für meinen großen bsw. 2 x 50 gramm.

    ich hab heut morgen beim check 1000 gramm gewogen. danach fütterung.. unterwegs zum TA noch ´n stück karotte und heu in die transportbox rein... beim TA gewogen und 1080 gramm auf die waage gebracht....
    KLAR sieht da das bäuchlein etwas breiter aus... wo soll das denn sonst alles hin ?! ;)

    lg. anja
     
  7. Apaika

    Apaika Guest

    Hm, dann muss ich die Protion wohl wirklich über den Tag verteilen.. hm..
    meine Schweine bekommen sehr viel Frisches. Würde mal sagen zB drei Karotten, einen halben Eisberg, drei Stück Gurke.. Zuviel? Ich habe oft gelesen dass viele von euch weniger geben, allerdings hatten meine Schweine noch nie Verdauungsprobleme und den runden Bauch deute ich auch nicht als Blähung sondern einfach proppevoll gefüllten Magen. Aber das ist ja auch nicht so gut..
     
  8. #7 traumzauber, 17.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Hallo,

    wenn sie zuviel Frischfutter bekommen, fressen sie zwangsläufig weniger Heu. Dieses wiederum brauchen sie in großen Mengen.

    Katrin
     
  9. Apaika

    Apaika Guest

    Huhu,

    ja aber ist es denn ZU VIEL? Dass sie zu wenig Heu fressen kann ich nicht sagen, sie sind wahre Heuvernichter, fressen auch wenn sie Frisches bekommen zwischendurch immer wieder Heu. Pro Tag würde ich sagen etwa zwei große Raufen Heu hauen die schon weg :rolleyes:
     
  10. Apaika

    Apaika Guest

    Hab meine Weiber grad mal gewogen (nach dem Essen):

    Mia 890g, Lotta 940g, Lisa 850g

    Morgen wiege ich sie dann mal vor dem Essen. Aber sind die Werte so ok?
     
  11. #10 traumzauber, 17.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Das Gewicht klingt gut, allerdings kenn ich das Alter ja nicht.

    Wenn deine Schweinchen keine Verdauungsprobleme, Durchfall etc. haben, fressen sie bestimmt genug Heu.

    Du kannst doch mal die Frischfuttermenge wiegen. Kann man ja auch schlecht beurteilen. Jeder versteht unter "einem Stück Gurke" was anderes.
    Ein halben Eisbergsalat würde ich persönlich nicht geben, das wäre mir zuviel wegen der Nitratbelastung.

    Katrin
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Apaika

    Apaika Guest

    Lisa ist 2 1/2 und Lotta und Mia 3 Jahre alt!
    Habe ich auch schonmal gehört von dem Salat, gilt das denn für alle Salate?
    Ich werde morgen mal das ganze Futter wiegen, dass ich ihnen gebe.. allerdings ist ein Salat ja sehr leicht und eine Karotte wiegt wesentlich mehr!? Heißt das dann, 100g Salat und 100g Karotte tun sich gleich in der Fütterung?
     
  14. #12 traumzauber, 18.04.2006
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Guten Morgen,

    das Gewicht deiner Mädels ist total ok. Da sie bereits ausgewachsen sind, dürften sie auch noch etwas mehr wiegen. Gibt halt wie auch bei Menschen immer die kräftigen und die etwas zarteren Typen.

    Ich kann dir ja mal schreiben, was ich so an Frischfutter gebe. Fenchel, Sellerie, Gurke, Chicoree, Eisbergsalat (einer reicht für meine drei etwa 4 Tage, mein Sohn nimmt zwischendurch auch immer mal ein Blatt), Paprika, wenig Apfel, Topinambur, Pastinaken, Rote Beete, Wurzelpetersilie und Möhre (selten, das fressen meine nur mit langen Zähnen)
    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Jetzt kommt ja auch der Löwenzahn dazu.

    Katrin
     
Thema:

Sind eure Schweine nach dem Essen auch so KUGELRUND??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden