Sind das Pelzmilben?

Diskutiere Sind das Pelzmilben? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Gerade beim TÜV ist mir aufgefallen das Bee massenhaft Haare verliert. Ihr Fell an sich ist wunderschön seidig-glänzend, auch die Haut sieht gut...

  1. #1 Tippel3, 08.08.2012
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Gerade beim TÜV ist mir aufgefallen das Bee massenhaft Haare verliert.
    Ihr Fell an sich ist wunderschön seidig-glänzend, auch die Haut sieht gut aus, nicht schuppig oder dergleichen.
    Der Haarausfall ist überall und konzentriert sich nicht auf eine bestimmte Stelle.

    Ich habe ihr viele Haare rausgemacht und danach waren meine Finger voller kleiner Schuppen. Die hingen lose im Fell selber. Die Haare hatten auch keine Hautschuppen am unteren Ende oder so. Lebewesen waren es jedenfalls nicht. Habe auch versucht ob man die "Schuppen" in Wasser auflösen kann oder sie die Farbe verändern. Aber da tut sich gar nichts.

    Juckreiz hat sie keinen.

    Die anderen Schweinchen haben nichts in der Richtung.
    Leider habe ich kein Bild zu Pelzmilben gefunden bei dem das Tier nicht schon komplett nackt war.

    Ich hab leider eine schlechte Kamera aber ich habe mal von der Haarmenge (Glatthaarschweinchen) und den "Schuppen" ein Bild gemacht.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist ja heftig, mit dem Haarausfall.

    Also, die Pelzmilben sitzen auf dem Fell, ich suche dir mal ein Bild raus.
    Auf weissen Fell sieht das Fell dann so schmutzig aus und es sind ganz viele Punkte zu sehen, je nachdem wie stark der Befall ist.

    Solche Schuppen wie du jetzt hast, hatten meine bei dem Pelzmilbenfall nicht und auch nicht so einen Haarausfall, dass solltest du auf jeden Fall vom Tierarzt abklären lassen.

    Schau mal diesen Beitrag, da ist ein Bild zu sehen, da sieht man die Pelzmilben sehr gut:

    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=252135
     
  4. #3 Tippel3, 08.08.2012
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Ja, über ein Bild würde ich mich freuen.

    vor allem habe ich mindesten nochmal genausoviele Haare auf dem Boden und der Klamotten gehabt...
    Ich finde diese Schuppen so seltsam.
    Sie hat jetzt nach der Haarentfernung aber auch keine kahlen Stellen irgendwo oder sowas. Man sieht es ihr nicht an.

    Ich hab auch schon an einen Fellwechsel gedacht aber das wäre doch sehr ungewöhnlich um diese Jahreszeit.
     
  5. #4 lazzyy, 08.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2012
    lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Welche Rasse ist es denn?

    Den Fellwechsel haben nur bestimmte Meerirassen, der ist dann nicht abhängig von der Jahreszeit, der ist dann plötzlich da.

    Siehst du den Link zu dem Beitrag? da ist ein gutes Bild zu sehen

    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=252135
     
  6. #5 Tippel3, 08.08.2012
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    Danke für das Bild. Sieht doch anders aus.

    Sie ist ein GH in Lemonagouti. Sie haart generell mehr als meine anderen, schon immer.
    Aber SO noch nie! Und so komische Schuppen oder was das sind waren auch noch nie dabei.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Lass es auf jeden Fall vom Tierarzt abklären.
    Dann kann es rechtzeitig behandelt werden, man weiss ja nicht, wie schlimm es noch wird.
     
  9. #7 x angi x3, 08.08.2012
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Mein Glatthaar merri haart auch mehr als meine anderen.
    Mein omaschweinchen hat auch diese schuppen und recht viel haarausfall. Bei ihr sind es weder Milben noch sonstiges das ist einfach ein Hautproblem was wohl häufig bei teddywutzen und derren mischlingen auftauchen.

    aber gehe trozdem am besten mal zum ta.
     
Thema: Sind das Pelzmilben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pelzmilben

    ,
  2. meerschweinchen schuppen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden