Silberling -was ist das eigentlich?

Diskutiere Silberling -was ist das eigentlich? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, kann mir jemand erklären, was ein Silberling ist? Wäre schön, wenn Ihr mir auch Infos zur Genetik geben könntet. LG Elfriede :winke:

  1. #1 Elfriede, 30.06.2006
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    kann mir jemand erklären, was ein Silberling ist? Wäre schön, wenn Ihr mir auch Infos zur Genetik geben könntet.

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackPanther05, 30.06.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    das sind glaube ich die versilberten schokos

    dieser faktor nennt sich sisi , wenn ich mich net irre
     
  4. #3 Biensche37, 30.06.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,


    Ein Silberling ist ein versilbertes schoko Tier.
    Die sogenannten schwedischen Schimmel haben in der Genformel zusätzlich das si si Gen, welches für eine so starke Aufhellung der Schokofarbe sorgt, dass diese Haare silbrig weiß werden. Wie diese entstanden ist, weiß ich leider nicht. Wenn also 2 schoko Elterntiere Si si sind, dann kommen als Nachkommen Silberlinge und Nicht-Silberlinge oder si Träger zustande.

    Es gibt aber noch den Unterschied zu den Mehlbäuchen, die so wie ich das richtig in Erinnerung habe, eine Pigmentstörung als Ursache für die Aufhellung haben. Die sogenannten Mehlbäuche kommen häufiger in der Kaninchenzucht vor.

    Ob es sich um eine Versilberung oder eine Pigmentstörung handelt, kann man feststellen. Wenn man ein weißes dieser Haare auf ein weißes Blatt Papier legt, dann scheint ein Haar, welches einer Pigmentstörung obliegt, gräulich. Da es farblos ist.
    Ein weißes Haar aus einem Silberling bleibt kaum sichtbar also reinweiß, wie das Blatt Papier. Das Haar ist weiß und nicht farblos.
    Bislang kenne ich Silberlinge nur bei schokos.

    Ich lasse mich gerne über neueste Erkenntnisse belehren!
     
  5. #4 Elfriede, 30.06.2006
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ich habe hier aber ein SPW-Shelti mit einem Silberschimmer (nur) im roten Fell. Guckt man sich das Fell genauer an, sieht man v.a. weiße aber auch schwarze Stichelhaare im roten Fell. Das ist dann also kein Silberling, oder?

    Fotos und Details siehe unter: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php4?t=99177

    LG Elfriede :winke:
     
  6. #5 Elfriede, 01.07.2006
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hm,

    das heißt wohl, daß keiner so richtig weiß, wo dieser Silberschimmer herkommt, oder?

    Naja, wenigstens ist sie kein Schimmel.

    LG Elfriede :winke:
     
  7. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    die Silberung ist eigentlich nur im SchocoPigment, gold etc sind nicht davon betroffen...bei Mehlbäuchen sind allerdings auch diese Farbpartien betroffen...

    [​IMG]
     
  8. #7 Biensche37, 04.07.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    @caro

    das ist ja mann auch ein super interessanter silverling!

    ich finde sie nicht besonders hübsch, aber super interessant. Das ganze tier wirkt irgendwie bunter als ein schimmel. weil die goldfarb. partie so kräftig bleibt.

    bine
     
  9. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    @ bine,
    meinst du mein Foto?

    naja was heißt hübsch, bis auf die Ohren ist er ein toller Kerl und die Farbe...nun ja, das stimmt, ich will die Silberung letztlich auch einfarbig erreichen nur im Schoco oder nur im Orangeagouti, sonst wirkt es zu wirr...aber man muss halt erstmal mit dem arbeiten was man hat...

    Caro
     
  10. devil

    devil Guest

    So, nun habe ich auch dazu eine Frage. Und zwar ist bei mir durch Zufall ein Orangeagouti-rot-weiß geboren, anfangs dachte ich, er wäre Schoko, wegen der vielen weißen Stichelhaare. Dann habe ich gemerkt, dass er rotes ticking hat. Nun zu meiner Frage, sind das einfach nur Stichelhaare oder handelt es sich hier um eine Silberung, wenn er es nur Stichelhaare sind, wie lange dauert es, bis er umgefärbt ist?
    Wenn ich Zuhause bin, mache ich auch gerne Bilder von ihm, dann kann man vielleicht mehr dazu sagen.
    Der kleine Mann ist wirklich mein Rätselbaby.
     
  11. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
    Aaah, gut, dass ich das hier gelesen habe, dann gucke ich mein Schokoteilchen nicht mehr ganz so irritiert an. Habe einen jungen Schoko-Gold-Weißen Bock, der im Gesicht immer stichelhaariger wird. Glänz sehr silbrig.
     
  12. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    Foto wäre das beste...evtl. ist er ein versilbertes Orangeagouti, müsste ungefähr so aussehen:
    [​IMG]
     
  13. devil

    devil Guest

    So, nun mal die Bilder von Karlson:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was meint ihr?
     
  14. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    da er am Kopf kaum etwas davon zeigt würde ich fast sagen kein Silberling, denn die sind am Kopf am stärksten zu sehen...
    kann es sein, dass das Unterfell einfach nur sehr hell ist (Mehlbauchmäßig)...

    was hat er für eine Grundfarbe? Ist er gescheckt oder einfarbig?

    ist Schimmel möglich?

    Caro
     
  15. devil

    devil Guest

    Der Kopf und der Bauch sind rot, er ist gescheckt, orangeagouti?-rot-weiß.

    Schimmel ist eigentlich nicht möglich, die Mutter ist einfarbig rot und der Papa einfarbig grauagouti.
     
  16. #15 PigCasso, 01.09.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,



    [​IMG]

    Meint Ihr so etwas?

    Die weißen Haare sind aber so richtig weiß und sitzen zwischen den Schokohaaren.
    Schimmel war es nicht, nach den Stammbäumen haben sein Vorfahren Schimmel nicht mal gesehen......

    Gruß
    PigCasso
     
  17. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    oh schön! Ein schoco Silberling,wie es aussieht...sofern er diese Zeichnung im Alter auch noch hatte....


    wenn der von devil auch ein Silberling wäre, müsste er eigentlich mehr weiße Haare am Kopf zeigen, dass wundert mich...denn am Kopf war die Zeichnung zumindest bei allen Tieren die ich gesehen habe immer stärker ausgebildet...


    Caro
     
  18. #17 devil, 03.09.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2006
    devil

    devil Guest

    Hmm, ich habe dann nochmal neue Bilder gemacht, von heute, kann es sich dann nicht auch einfach nur um Stichelhaare handeln? Er gibt mir echt ein Rätsel auf, allerdings ist ja seine Maske rot und er ist ja nicht schoko, sondern Orangeagouti?.

    Hier sieht man, glaube ich besser, wie es aussieht, der hält aber auch nicht still, der kleine Zappelphillip.

    Ich habe ja auch keine Ahnung, von Schoko, wann kommt denn so eine Stichellung, und wie ist es mit der Silberung, ändert sich diese im Alter?
    Ich habe nämlich das Gefühl, dass es stärker wird, er ist am 24.08.06 geboren?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Josua

    Josua Guest

    Hätte da auch noch was anzubieten was meines Wissens nach ein Silberling ist!

    [​IMG]
     
  21. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    @ Devil,

    meine Vermutung lautet ja, dass es zur Silberung 2 Gene benötigt, wobei eines davon das gleiche ist was auch die Stichellung hervorruft...sozusagen wäre dann zur Silberung das "Stichelungsgen" notwendig und noch ein weiteres und zwar eines was die Stichellung sozusagen dauerhaft erhält...aber nur wilde Spekulation..

    zumindest wird bei der Stichellung das Tier immer mehr ins weißliche gehend und dies verliert sich dann erst nach einigen Monaten wieder...die Silberung dagegen bleibt...

    warte einfach mal ab, wie sie in ein paar Monaten aussieht...ich würde ja eher auf Stichellung tippen, weil der Kopf eben so wenig hat...

    @Josua,

    leider schlecht zu sehen, hast du noch ein Bild wo man bischen näher ransehen kann?
     
Thema:

Silberling -was ist das eigentlich?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden