Sie sind geboren!

Diskutiere Sie sind geboren! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Die Babys von Bonnie und Clyde sind geboren: es sind 4 und sie sind sehr sehr suess!!! Clyde ist im Moment in einem anderen Kaefig und...

  1. #1 annesophie22, 10.11.2001
    annesophie22

    annesophie22 Guest

    Hallo!

    Die Babys von Bonnie und Clyde sind geboren: es sind 4 und sie sind sehr sehr suess!!! Clyde ist im Moment in einem anderen Kaefig und aergert sich aber sonst geht es allen sehr gut. Sie sind am Mittwoch abend geboren und alles lief schnell und anscheinend problemlos.

    Was soll ich nun beruecksichtigen? Ab wann darf ich versuchen Bonnie und ihre Kleinen zu streicheln?
    Soll ich beim Futter auf etwas Besonderes achten? Im Moment scheint es ihnen zu gefallen (Moehren, Aepfel, Petersilie, Eisbergsalat, usw.). Was brauchen Sie???

    Danke im voraus!

    anne-so
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Herzlichen Glückwunsch,
    Du kannst sie sofort streicheln alle! Da sie ja auch schon voll entwickelt sind, nicht so wie bei den nackten Häschen.
    Beim Füttern eigentlich alles ganz normal mit Heu und Frischfutter, nur halt nicht soviel Frisches daran müssen sie sich erst gewöhnen sonst gibt es Durchfall. Etwas mehr Körnerfutter kannst Du jetzt geben, davon brauchen sie im Wachstum etwas mehr.
    Viel Spaß mit der großen Bande
     
  4. #3 annesophie22, 10.11.2001
    annesophie22

    annesophie22 Guest

    Ich gehe sofort hin!!!

    Wirklich!??? Ich darf sie schon streicheln??? Dann werde ich aber mein ganzes Wochenende vor dem Kaefig verbringen!!! Toll!

    Danke auch fuer Deine Tipps!

    Ciao

    anne-so
     
  5. Macao

    Macao Guest

    Hallo Anne,

    ja Du kannst sie streicheln und zwar schon kurz nach der Geburt :-)

    Es ist wunderschön die Kleinen aufwachsen zu sehen. Nimm Dir die Zeit denn sie werden ganz schnell groß.

    Achja auch das Geschlecht läßt sich kurz nach der Geburt bestimmen. Weibchen haben ein "y" und die Männchen ein "i".
     
  6. taiga

    taiga Guest

    hallo,

    wie schön, jetzt kannst du kleine meerschweine aufwachsen sehen :) ich hab meine auch schon aufwachsen sehen und habe einen davon noch.
    wenn die mutter dich gut kennt, dann kannst du sie gleich streicheln. ich könnte meine kleinen meerlis schon nach einen tag streicheln, war voll süss :D
    bei futter musst du nur drauf achten das du viel frisches futter fütterst und vielleicht einmal die woche ein stück brot. Heu nicht vergessen :o

    hoffe ich konnte irgentwie helfen.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 annesophie22, 10.11.2001
    annesophie22

    annesophie22 Guest

    Gestreichelt...

    Hallo!

    Ich habe sie nun doch gestreichelt... wie suess...

    Ich habe den Kaefig sauber gemacht und die Schweinchen gewogen: zwischen 60 und 75 g. Sie sind heute 3 Tage alt. Ist dieses Gewicht normal? Es sind insgesamt 4 Babies. Wie schnell nehmen die eigentlich zu?

    Bis spaeter!

    anne-so
     
  9. Macao

    Macao Guest

    Hallo,

    die Gewichte sind leider immer sehr unterschiedlich, aber solange sie fit und munter sind würde ich mir keine Gedanken machen.

    MS-Babys kommen z.b. mit 70 g auf die Welt und nehmen dann erstmal ein bißchen ab. Ab dem 3. Tag sollte es dann aber aufwärts geht. Immer so 3-8 g am Tag, bei manchen mehr. Wiege sie am besten jeden Tag, so hast Du einen guten Überblick ob auch alle gut fressen.
     
Thema:

Sie sind geboren!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden