Sie frisst kein Heu!

Diskutiere Sie frisst kein Heu! im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Leute, vor 2 Tagen wurde bei mir ein kleines Schweinchen abgegeben, nach Angaben wohl 5 Wochen alt. Sie wiegt knapp 270g und ist gesund...

  1. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    Hallo Leute,

    vor 2 Tagen wurde bei mir ein kleines Schweinchen abgegeben, nach Angaben wohl 5 Wochen alt.
    Sie wiegt knapp 270g und ist gesund - das Vorweg.
    Allerdings ist mir aufgefallen das sie kein Heu frisst, sie wühlt ganz selten mal etwas drinne rum, aber am mümmeln ist sie dabei nicht.
    Auf Getreidefreie Pellets (JR Farm) stürtzt sie sich, sodas ich ihr die nun immer zur Verfügung stelle (meine Gruppe bekommt davon nur alle 2 Tage etwas als "Leckerlie") und auf FiFu auch. Die Verdauung ist gut (sprich weder Verstopfung noch Durchfall oder Blähbauch).
    Aber das macht mir schon Sorgen, sie kann doch nicht nur die Pellets und FriFu fressen, das Heu ist doch Grundnahrungsmittel!
    Gibt es irgendeinen gesundheitlichen Grund (den man nicht sofort merkt) das sie Heu verweigern könnte?
    Sollte ich dann Heucobs anbieten? Oder wird sie schon irgendwann mitfressen?
    Noch dazu: Sie ist in meiner Großgruppe (1m + 7w zwischen 2 und 8 Jahren) und selbst die sind schon richtige Feinschmecker und ich habe gutes Heu!

    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 squsi76, 05.04.2013
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Ich würde da erstmal abwarten und viel Heu anbieten, aber das machst du sicherlich schon. Vielleicht kennt sie das gar nicht. Weißt du was über ihr altes Zuhause? Ich denke, sie wird auf den Geschmack kommen. Sieht das ja auch bei den Anderen.
     
  4. #3 Sunshine, 05.04.2013
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht mal die Heusorte wechseln oder verschiedene Sorten anbieten? Meine sind da auch sehr wählerisch. Heucobs sind zwar ne Alternative, aber kein Dauerzustand finde ich. Es fehlt ja auch der Zahnabrieb durch die Halme, der so wichtig ist.

    Aber ich glaube, 2 Tage sind noch keine Zeit. Sie muss sich erst mal an die neue Umgebung und die anderen Schweine gewöhnen. Bestimmt frisst sie schon hin und wieder Heu, wenn du nicht gerade zuschaust ;). So kleine Meeris schauen sich das ja von den Älteren ab und machen es nach. Beobachte einfach weiter und experimentiere ein bisschen mit verschiedenen Heusorten und Kräutern.
     
  5. Jabibo

    Jabibo Guest

    So dachte ich jetzt auch...

    Ich hole meine Neulinge ja meist aus Kleinanzeigen - Meerschweinchen zu verschenken - meist noch Einzelschweine

    Wo Lilly hier ankam hat sie fast nichts außer Trockenfutter gefressen... dann hab ich sie integriert und angefüttert etc. sie hat gesehen die anderen stürzen sich mit Genuss drauf - dann scheint das zu schmecken... und nun kann ich egal mit was "Neuem" kommen und sie frisst alles mit :)
     
  6. #5 Helena71, 05.04.2013
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    Jetzt kommt dann ja irgendwann der Frühling und dann kannst Du ja auch mal vorsichtig Gras anbieten. Heu ist ja «nur» die getrocknete Variante davon. Würde auch einfach diverse Sorten ausprobieren.
    Für Heumuffel wird doch Timothy Heu empfohlen, soll angeblich kein Schwein geben, welches diesem Heu widerstehen kann?
     
  7. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    Hallo,

    Danke für die vielen Antworten.
    Mittlerweile frisst sie ganz selten mal am Heu, aber immernoch viel zu wenig. Ich werde mal anderes Heu ausprobieren!
    Da sie nun seid Ankunft Gewicht verloren hat, Fütterung ich mit Critical Care zu. Da ist sie ganz begeistert und frisst im Gehege aus der Spritze.
     
  8. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    Sie macht mich wahnsinnig!
    Sie frisst immernoch so gut wie kein Heu, dafür das Critical Care am liebsten den ganzen Tag!
    Sie fängt ständig (bestimmt jede Stunde!! Leider auch in der Nacht!) an zu quieken, weil sie Hunger hat, aber auf die Idee das sie Heu oder Pellets fressen könnte kommt sie nicht!
    Meine Gruppe ist schon total genervt von dem Schreihals!
    Habe jetzt schon versucht ihr das CC aus einer Schale anzubieten, nimmt sie bis jetzt nicht. Wenn das irgendwann mal klappt, wollte ich langsam Kräuter und kleines Heu untermischen, in der Hoffnung sie versteht!
    Hat noch jemand ne Idee?
    Solangsam gehts echt an die Nerven ...
     
  9. #8 Teppichratte, 11.04.2013
    Teppichratte

    Teppichratte Guest

    Hi,

    die anderen haben es ja schon vorweg geschrieben mit den verschiedenen Heusorten.
    Spontan würde mir das Timothy Heu einfallen. Als meine Oma Nala wochenlang kein Heu angerührt hat wegen Zahnschmerzen, hab ich sie damit bestochen.
    Oder versuch ihr mal Heusud anzubieten den kannst Du ihr ja in der Spritze geben. Vielleicht kommt sie dann auf den Geschmack.

    Durchalten :troest:
     
  10. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    was ich schade finde ist, dass sie in ihrem zarten Alter ganz alleine ist in Deiner Gruppe...sie hat niemanden im gleichen Alter, der mit ihr spielt und flitzt.

    Hast Du beim TA mal die Zähne gucken lassen?

    LG Sabine
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. nincy

    nincy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    81
    Ich habe schon verschiedene Heusorten ausprobiert, verschiedene getrocknete Kräuter und Blüten drüber und reingemacht, hat sie alles nicht interessiert. Nichtmal die frischen Kräuter hat sie gegessen =/

    @muegge
    Ja, die Zähne sind kein Grund das sie nicht fressen will.
    Und ich finde es auch schade das sie ganz alleine ist, aber sie wurde bei mir ABGEGEBEN, ich hab mir das nicht ausgesucht das ich so nen junges Ding in meiner Gruppe habe ^^
     
  13. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    was ich noch empfehlen kann ist grüner Hafer...den lieben fast alle Schweins...auch die kleinen, haste den schon probiert?

    Kannst Du nicht noch eine andere kleine Wutz für sie suchen?

    LG Sabine
     
Thema:

Sie frisst kein Heu!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden