Shiva, mein schwarzes Schäfchen

Diskutiere Shiva, mein schwarzes Schäfchen im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Gestern, fast um diese Zeit, hat sich Shiva in den Armen meiner Mutter verabschiedet :( [IMG] Shiva Schäfchen, am 05.09.2010 bist du hierher...

  1. #1 Schelmixi, 07.11.2011
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Gestern, fast um diese Zeit, hat sich Shiva in den Armen meiner Mutter verabschiedet :(

    [​IMG]

    Shiva Schäfchen, am 05.09.2010 bist du hierher gezogen. Du warst ein spontanes Mitnehmschwein aus Cuddles ehemaliger Notstation. An dir konnte man einfach nicht vorbeigehen und die Entscheidung damals war einer der besten, die ich je getroffen habe.

    [​IMG]

    Du warst ein echtes Traumschweinchen. Du lebtest ja zuerst in meiner Gruppe und da hast du schnell gezeigt, wo der Hammer hängt. Wenn du Futter haben wolltest, dann hast du lauter geschrien als alle anderen :D
    Und wenn du mal satt warst, dann hast du dich gerne kraulen lassen. Am liebsten an der Wange und hinter den Ohren. Und wehe man hörte auf, dann wurde gleich gemeckert und manchmal sogar zugebissen! Ich habe noch nie so ein fordernes Meerschweinchen erlebt.

    [​IMG]

    Vor ein paar Monaten wurdest du sehr krank. Dein Blasenstein bzw. Blasenschlamm kam zurück. Dann hattest du auch noch eine extreme Verdickung der Blasenwand festgestellt. Fazit: Du hattest einen sehr hartnäckigen Keim, der schwer zu behandeln ist. Gerade mal zwei Methoden gab es. Die eine schloss sich von alleine aus, weil es deine Darmflore angeriffen hätte. Du warst du dem Zeitpunkt aber so schwach, dass du das niemals überlebt hättest. Die zweite Möglichkeit war, dir selber Spritzen zu setzen mit Getamycin.

    Leider hatten mein Mann und ich wegen Schichtarbeit keine Zeit dich zu behandeln und zum Tierarzt zu fahren, deswegen erledigte meine Mutter alles. Sie nahm dich zur ihr rüber, wo du dich trotzt deiner Krankheit pudelwohl gefühl hast. Das Problem an meiner Gruppe war einfach, das sie Krankenschweine nicht in Ruhe gelassen haben. Dieses Problem hattest du in deiner neuen Gruppe nie.

    Gott sei Dank schlug die Behandlung an. Du wurdest wieder gesund! Wir konnten es kaum fassen, du warst so schwach und wir haben jeden Tag damit gerechnet, das du gehst. Nun bist du richtig aufgetaut und hast den Stall bei meiner Mama ordentlich aufgemischt :)

    [​IMG]

    Doch eins konntest du nie wirklich verbergen: Dein Alter. Man konnte es dir richtig ansehen, wie du immer älter wurdest. Dein Fell war nicht mehr so schön, deine Augen wurden trüb und deine Bewegungen etwas steif. Du hast viel in deinen Kuschelsachen gelegen und geschlafen.

    Gestern hat dein kleines Herz dann letztendlich aufgehört zu schlagen, in den Armen von meiner Mutter. Du bist ganz friedlich eingeschlafen, ohne Krampfen oder Schmerzen.

    Shiva, Danke für diese schöne Zeit die du uns geschenkt hast, du warst wirklich ein Traumschwein!

    [​IMG]

    Mit traurigen Grüßen,
    Isa, Dennis und Mama (Elke)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Oje, das tut mie echt leid um die kleine Maus!:mist:
    Sie ist mir noch gut in Erinnerung, wie sie da bei Julia sass...

    :troest:
     
  4. #3 Fusselschnuten, 07.11.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Liebes Schätzchen, noch immer kann ich nicht schreiben ohne Tränen in den Augen zu haben. Du warst seit Ende Mai bei mir weil du schlimm krank warst und Schelmixi es zeitlich nicht geschafft hätte, dich zu päppeln. Also zogst du kurzerhand zu mir und direkt in meine Gruppe. Dahin gehend gab es mit dir auch nie Probleme.
    Die Blasengeschichte haben wir beiden mit Geduld und Spucke ausgesessen. Ich musste dir damals sogar noch Spritzen geben, meine Güte, was hast du jedes Mal mit mir gemeckert. Und wir haben es geschafft. Damit stand aber für dein Herrchen und mich fest: Du bleibst bei uns. Nie in der Zeit haben wir unsere Entscheidung bereut. Du warst so ein lustiges Schweinchen und hattest dich super in unsere Gruppe eingefügt. Die anderen Schweinchen hatten dich, wohl wegen deiner extra lauten Stimme, zum Futterrufer erkoren. Jeden Morgen kam aus dem Schweinezimmer der Ruf" Frauchen! Hunger! Das war so bis vor 3 Tagen, kein Ruf mehr, keine Sheeva die angelaufen kam und alle Anderen waren auch so anders als sonst. Tja, da lagst du ganz still in deiner Lieblings- Kuschelrolle und wolltest nur noch deine Ruhe.
    Auf Grund deines Alters haben wir dann beschlossen, dich in Frieden im Kreise deiner Freunde einschlafen zu lassen.
    Ich habe dich gestern Abend noch aus dem EB geholt , im Arm gehalten und gestreichelt. Dabei merkte ich dann, dass dein Atem immer langsamer wurde und dein Herzchen stand auf einmal still. Dein Fell war schon nass von meinen Tränen.
    Ich habe dich dann noch einmal zu den anderen Schweinchen gelegt, sie durften sich noch von dir verabschieden. Sie kamen alle. Amina, deine beste Freundin, konnte es aber nicht fassen dass du dich nicht mehr regtest, sie stupste dich immer wieder an und als das nicht half, nahm sie deine Vorderpfote in den Mund und zog dran als wolle sie dir hoch helfen. Oh Mann, das war schon schlimm.

    Machs gut mein Knuddelchen, meine süsse Sheevi, du fehlst mir sehr.

    Dein Frauchen Elke und Herrchen Wolfgang


    Danke Schelmixi für den lieben Nachruf.
     
  5. #4 Schweinemama96, 07.11.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    Kommgut an du süßes Teddybärchen & grüße meine Engelchen :wein:
    Ihr 2, ich muss zu geben, ich konnte eure Texte nicht lesen, ohne selbst tränen in den Augen zu haben. Fühlt euch gedrückt
     
  6. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ach Mist- ihr beiden...das tut mir soleid... hab auch grad Tränen in den Augen...Shiva- das Schäfchen...ich hab auch ne Sheeva- mein Schäfchen...sie ist weiß, aber der Schäfchenblick ist der gleiche wie bei eurem schwaren Schäfchen....

    :troest:

    Komm gut an- Shiva- Schäfchen!!!!
     
  7. #6 Fusselschnuten, 07.11.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Ich danke euch für eure lieben Worte. Ja, man hängt sein Herz doch schon sehr an so einen kleinen Schieter und wenn er dann geht, reisst es einem ein Stück vom Herzen raus.
    Lauf, mein kleines Mädchen, Masquerade, Danny und all die anderen vielen Regenbogenschweinchen freuen sich sicher schon auf dich.

    Elke
     
  8. #7 Schweinchenfan, 07.11.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    Fühlt euch mal fest gedrückt :troest:

    Komm gut an, kleine Sheeva und nimm Grüße mit für meine Engelchen dort :engel:
     
  9. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Schnief, auch von mir ganz liebe und traurige Grüße. :wein: Arme Amina, da kommen einem ja schon vom Lesen die Tränen.

    Es ist immer traurig, wenn man mit so einem lieben Schwein nur eine kurze Zeit zusammen hat.
     
  10. lazzyy

    lazzyy Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Elke, dass tut mir so sehr leid, dass du Sheeva verloren hast.
    Sie war so ein tolles, tapferes Tier

    Komm gut an auf der Regenbogenwiese kleine Sheeva
     
  11. #10 cuddles, 08.11.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    :wein: och nö. muss der tag so anfangen? :wein:

    komm gut an kleine Milla. Du warst wirklich was besonderes :angel:
     
  12. #11 Fusselschnuten, 08.11.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Vielen Dank an alle, ihr seid lieb.
    @cuddles: Julia, du hast Recht, Milla- Shiva war wirklich ein ganz besonderes Tier. Als sie damals hier ankam, liess sie sich nicht gerne anfassen. Nachdem sie hier bei mir dann ihre Krankheit überstanden hatte, war sie so ein kleines Knuddelschweinchen geworden, die hat ihre Streicheleinheiten eingefordert.
    Ich heul immer noch los wenn mir solche Gedanken kommen, Sch..sse.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  13. Tina07

    Tina07 Schweinchenfan!!!

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    es tut mir sehr leid!!! So ein goldiges Schweinchen, Deine Shiva!!!

    Liebe Shiva, komm gut an auf der Regenbogenbrücke und grüsse unsere Edith & Egon und alle anderen Schweinchen, die dort sind!!!
     
  14. #13 Daisy-Hu, 08.11.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.549
    Zustimmungen:
    3.057
    Wie Traurig,fühlt euch mal gedrückt.:wein::troest:

    Shiva komme gut an.:angel:
     
  15. #14 carmen3195, 08.11.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    887
    so gehts mir auch so lieb geschtrieben.....:wein:

    mach gut kleine schwarze shiva
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bollerjahn, 08.11.2011
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Das tut mir sehr Leid :troest: Ich drücke euch ganz doll!

    Shiva ist sicher schon bei Sheila angekommen und beide spielen nun zusammen auf der RBW:angel:

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  18. #16 Fusselschnuten, 09.11.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Euch allen nochmal ganz herzlichen Dank für eure Anteilnahme. So allmählich habe ich mich gefangen und die Schweinchen wohl auch, sieht jedenfalls so aus. Sagen können sie ja leider nichts.
    Ich habe aber noch nie so extrem erlebt, wie sehr ein Tier einem fehlen kann obwohl sie nicht die Erste war die gehen musste.

    Liebe Grüsse, Elke
     
Thema:

Shiva, mein schwarzes Schäfchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden