Senta-Projekt

Diskutiere Senta-Projekt im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hallo, im alten Forum hat jemand (sorry, ich weiß nicht mehr wer *schäm*) eine Homepage mit Senta-Projekt entdeckt. Es ging darin um die nicht...

  1. #1 clementine, 22.08.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo, im alten Forum hat jemand (sorry, ich weiß nicht mehr wer *schäm*) eine Homepage mit Senta-Projekt entdeckt. Es ging darin um die nicht erfreuliche Angelegenheit des Einschläferns. Ich dachte, da würden vielleicht noch ein paar Antworten folgen, hatte gestern aber nicht mehr reingeschaut...
    viele Grüße Chris
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knopf

    Knopf Guest

    Hallo,
    ja, was soll man auf so ein Posting denn antworten? Mir war kotzübel, als ich das auf der HP las.

    Liebe Grüße
    Christine + Knopf + Bagira
     
  4. #3 Simone Kl, 22.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Chris!

    Ich hatte Dir auf Deinen Beitrag zu diesem Thema noch eine Antwort geschrieben, weiß allerdings nicht, ob Du diese noch lesen konntest.

    Viele Grüße von Simone!
     
  5. #4 clementine, 22.08.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo Simone, ja stimmt + ich hatte dann noch geschrieben, daß es bei meinen beiden Armen *schluchz* so schnell ging, daß ich grad mal noch die Hand drauflegen konnte + daß ein Todeskampf absolut nicht zubeobachten war. Es machte einmal pfieeep und dann gingen die Lebensgeister davon...Deshalb konnte ich mir das mit dem Hamster nicht vorstellen. Wenn ich das so erlebt hätte, ich glaub beim 2. Mal hätte ich meinem Meer lieber selbst den Hals umgedreht.
    viele Grüße chris
     
  6. #5 Simone Kl, 23.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Chris!

    Deine Antwort konnte ich leider nicht mehr lesen im alten Forum. Na ja, nun hast Du es ja hier noch einmal geschrieben ;) .

    Ich finde es wirklich komisch, daß die TÄ das Einschläfern unterschiedlich vornehmen. Und dies fällt leider zu Lasten der Tiere. Ich finde es wirklich grausam, wenn das Tier den Stich ins Herz mitbekommt, das muß doch Schmerzen ohne Ende haben dabei. Schließlich leidet es ja eh schon genug.

    Mein Quicki, der ja vor gut 3 Monaten eingeschläfert werden mußte, hat erst eine Narkosespritze bekommen und ich habe ihn ganz nah zu mir genommen, ihn gestreichelt (ja sogar Küßchen auf's Köpfchen gedrückt) und habe ihn regelrecht in den Schlaf hinein begleitet. Der TA ließ mich in diesem Moment alleine und ging aus dem Raum. Nach ca. 2 bis 3 Minuten kam er wieder und hat überprüft, ob er fest schläft und dann kamen 2 Spritzen ins Herz.
    So finde ich es wirklich richtig und würdig dem Tier gegenüber.

    Schade, daß die TÄ diesen Vorgang so unterschiedlich machen, denn man sollte doch auch mal an's Tier denken, um was in solch einem Moment geht. Das Tier leidet dann schon genug und man sollte ihm einfach diesen letzten Moment so angenehm wie nur möglich machen.
    Gerne hätte ich meinen Quicki auch zu Hause einschläfern lassen, doch dies wäre erst ab mittags/nachmittags gegangen und ihm ging es frühs um 6 Uhr schon ziemlich schlecht und sein Herz war schon sehr schwach. Deshalb habe ich es um 9 Uhr beim TA machen lassen, allerdings auch nicht auf dem kalten Behandlungstisch, sondern er hat von mir eine schöne warme und weiche Unterlage bekommen.

    Viele Grüße von Simone!
     
  7. #6 Simone Kl, 23.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hier noch ein Foto von Quicki

    Quicki wurde 6 Jahre alt, eigentlich ein schönes Alter für ein MS, doch ich hätte ihn gerne noch länger bei mir gehabt...

    [​IMG]
     
  8. #7 Nicole K, 23.08.2001
    Nicole K

    Nicole K Cavialand.de

    Dabei seit:
    20.08.2001
    Beiträge:
    4.072
    Zustimmungen:
    6
    HAllo,

    ich habe da wohl was nicht mitgekriegt. Kann mir jemand die HP noch mal sagen? Ich will sie mir auch mal anschauen.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Simone Kl, 23.08.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Nicole!

    Ich kann Dir leider nicht die Adresse sagen, da sie noch im alten Forum vermerkt war.
    Tanja hatte diese Homepage gefunden, vielleicht kann sie Dir diesbezüglich weiterhelfen ;) .

    Ein Thema auf dieser HP war das Einschläfern, wie unterschiedlich dieser Vorgang vorgenommen wird.
    Der Webmaster dieser HP beschreibt, wie unwürdig sein Hamster eingeschläfert wurde.

    Viele Grüße von Simone!
     
  11. Jodie

    Jodie Guest

    Homepage

    Hallo,

    ich habe zwar die Diskussion im alten Forum nicht mitbekommen, aber da ich in einem anderen Forum auch darüber gelesen habe, kann ich euch die Adresse nennen: http://www.tier-psychologie.de

    Viele liebe Grüße

    Simone :-)
     
Thema:

Senta-Projekt

Die Seite wird geladen...

Senta-Projekt - Ähnliche Themen

  1. Projekt: Meerschweinchen Infoseite

    Projekt: Meerschweinchen Infoseite: Aloha liebe Meerschweinchengemeinde! Ich bin zwar noch recht neu in diesem Forum, aber schon lange in der Meerschweinchen-Szene unterwegs - wenn...
  2. [Berlin] Senta, Rosetten-Mix, schwarz-rot , geb. 04

    [Berlin] Senta, Rosetten-Mix, schwarz-rot , geb. 04: Senta (Geboren: 04.06.16) zog am 12.06.16 mit ihrer Mutter, ihrem Bruder und ihrer Tante hier ein. Ihr Einzugsgewicht lag bei 92g. Senta sitzt...
  3. Projekt EB beginnt

    Projekt EB beginnt: Hallo Ihr Lieben, ich erkläre kurz die Situation. Meine Schwester hat bis vor kurzem ein Meeripärchen gehalten. Nun ist der Bock an...
  4. Projekt Ferkelschale

    Projekt Ferkelschale: Vor kurzem bin ich bei ebay zufällig über diese Ferkelschalen gestolpert. Heute habe ich die endlich ausprobiert und bin begeistert. 2 Stück,...
  5. Wir starten das Projekt "Futterberatung vor Ort"

    Wir starten das Projekt "Futterberatung vor Ort": Wir starten das Projekt "Futterberatung vor Ort": Unser neuer Service für Sie: Futterberatung vor Ort Sei es - als "Futterparty" mit...