Sellerieknolle

Diskutiere Sellerieknolle im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Wie sollte man die Sellerieknolle anbieten? Schälen oder ganz lassen?

  1. #1 isi130707, 14.01.2013
    isi130707

    isi130707 Guest

    Wie sollte man die Sellerieknolle anbieten?
    Schälen oder ganz lassen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Ich entferne die grobe Erde mit einer Bürste. Gekaufte Knollen sind meistens ziemlich sauber. Meine lieben ihren Sellerie. Manchmal lasse ich die Knolle ganz, aber meistens schneide ich sie in grobe Stücke.

    LG JUlia
     
  4. #3 *Krümel*, 14.01.2013
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Ich füttere im Winter hin und wieder Knollensellerie, weil wir den im Garten haben. Ich schrubbe die Knolle gut ab und schneide sie in Stücke, geschält habe ich sie noch nie. Ich weiß nicht, ob man gekauften eher schälen sollte, aber ich würde spontan mal sagen, waschen reicht...oder?
     
  5. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Also ich schäl da nix...
     
  6. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Falls es grünlich ausschaut - außen - das schneid' ich weg.

    Füttere es in der Gabe: wenig bis mittel.
     
  7. #6 rumkugel, 14.01.2013
    rumkugel

    rumkugel Gemüseschnippler

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    10
    Hier wird Sellerie auch geliebt :nuts:, schneide auch nur die Groben Sachen weg. Gabs grad günstig in der No..a. :hand:
     
  8. #7 Süße_Schnuten, 14.01.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Hier ird Sellerie gerne gnommen und ich geb ihn gerne. Ist im Grundstock mit bei im winter hier (Knolle & Stange), nicht jeden Tag aber oft. Wird gerne genommen und gut vertragen.
    Ich säubere und was ich wegschneide sind die Wurzelpartien unten, wenn die usselig sind, sonst bleibt alles wie es ist, zerkleinere nur ;)
     
  9. #8 HikoKuraiko, 14.01.2013
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Knollensellerie wird hier nicht so gern gefressen. Wenn Sellerie dann Staudensellerie. Bei uns wird wenn es Knollens. gibt dieser aber auch nicht geschält sondern nur klein geschnitten und dann rein uns Schwein (auch wenn der bis zu schluss liegen bleibt und da sogar lieber die Möhre gefressen wird)
     
  10. #9 Daisy-Hu, 14.01.2013
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    2.983
    Ich tue ihn immer schälen und auch in Würfel schneiden.Jetzt haben wir ja hier einen guten Bioladen.
     
  11. #10 B-Tina :-), 15.01.2013
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.509
    Zustimmungen:
    13.063
    Unsere Schweinis mögen Sellerie leider nicht ... hatte mal Staudensellerie, der wurde nicht gefressen, weder am Stück noch geschnitten - also gab's bei uns Selleriesuppe... :gruebel:
    LG
     
  12. #11 Cheru82, 15.01.2013
    Cheru82

    Cheru82 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    79
    meine haben gestern zum ersten mal auch sellerie bekommen , wusch weg war er ^^ glaub neben paprika und möhre das beliebteste leckerchen ^^
     
  13. Cora

    Cora Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    67
    Ich schäle Knollensellerie meistens, steht auch bei diebrain.de dass das besser ist:

     
  14. #13 *Krümel*, 15.01.2013
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Kennt jemand die Begründung dafür? Wenn das bei diebrain so steht...?
    Rein aus Interesse wüsste ich gerne mal warum man den schälen sollte, ob da irgendwelche schädlichen Stoffe drin sind zum Beispiel. Oder ob es eher nur für gekaufen Sellerie gilt, weil da die Schale vielleicht belastet sein kann o.ä.
     
  15. #14 Fragaria, 16.01.2013
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Oft hängt halt ziemlich viel Dreck in der Schale, grade wenn der Sellerie sehr uneben/runzelig ist. Von daher.... viele Tiere mögen auch die Schale nicht so gern, wenn ich mal ein bissel zuviel gebe bleibt die auch immer als letztes liegen.

    *wink*
    Gabi
     
  16. #15 *Krümel*, 17.01.2013
    *Krümel*

    *Krümel* Böckchenmama

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    45
    Dreck im Sinne von Erde oder Dreck im Sinne von Schadstoffen?
     
  17. #16 Lausekidsmama, 21.01.2013
    Lausekidsmama

    Lausekidsmama Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Meine mögen es nicht auch nicht nach mehrmaligen Versuchen
     
  18. #17 Urmelhausen, 23.01.2013
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Wie viel gebt ihr pro Mahlzeit? Ich habe 4 schweinchen.
    Stinkt das pipi danach nicht?
     
  19. #18 HikoKuraiko, 23.01.2013
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Ich gebe meist bei 6 Schweinen ca. 1/8 von der Knolle da sie hier eigentlich nicht so beliebt ist (Staudensellerie dagegen mehr).
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daisy-Hu, 02.02.2013
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    2.983
    Beim Sellerie habe ich eben immer mehr den Verdacht,das sie darauf mit weichen Kötteln reagieren.Der Bella gebe ich eben auch wieder seit 3 Tagen Bene Bac.

    Der Strolch reagierte darauf früher auch mit Weichen Kötteln,lag da also nicht alleine
    an seiner Leukose.
    Auch die Leonie hatte darauf empfindlich reagiert.
    Kann es sein das manche Schweinchen das nicht so gut Vertragen?
    Wie reagieren eure auf Sellerie?
    Habe ihn jetzt erst mal paar Tage weg gelassen,da wird es jetzt auch wieder besser.
    Von Gurke bekommt jeder Abends nur noch 2 kleine stückchen.
     
  22. #20 Urmelhausen, 03.02.2013
    Urmelhausen

    Urmelhausen Guest

    Meine bekommen seit einer Woche nun das erste Mal Sellerie und sie vertragen es wunderbar. Auch mein Bauchempfindlicher Snoopy hat weiterhin feste Köttel :juhu:

    allerdings weiß ich nicht so recht, wie ich die Sellerieknolle frisch halte. Da die ja schon sehr groß ist, verfüttere ich sie ja nur Stückweise, aber es bilden sich immer so braune Stellen ....

    Eher in den Kühlschrank oder draussen in der Küche lagern?
     
Thema: Sellerieknolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen sellerie

    ,
  2. knollensellerie meerschweinchen

    ,
  3. meerschweinchen knollensellerie

    ,
  4. meerschweinchen sellerieknolle,
  5. sellerieknolle meerschweinchen,
  6. meerschweinchen sellerie mit schale,
  7. Knollensellerie für Meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden