Seid ihr mit eurem Tierarzt zufrieden?

Diskutiere Seid ihr mit eurem Tierarzt zufrieden? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, naja die Betreffzeile sagt ja schon alles :p Ich persönlich bin mit meiner Tierärztin sehr zufrieden, was den Preis angeht allerdings...

?

Seid ihr mit eurem Tierarzt zufrieden?

  1. Ja!

    55 Stimme(n)
    69,6%
  2. Nein!

    5 Stimme(n)
    6,3%
  3. Nicht immer!

    19 Stimme(n)
    24,1%
  1. Lucy

    Lucy Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    1.837
    Hallo,
    naja die Betreffzeile sagt ja schon alles :p

    Ich persönlich bin mit meiner Tierärztin sehr zufrieden, was den Preis angeht allerdings nicht, trotzdem finde ich dass sie auch von Kleintieren und nicht nur von Hunden und Katzen viel Ahnung hat.

    Wenn unsere TÄ mal im Urlaub ist, dann gehen wir zu einem anderen Tierarzt, mit dem wir überhaupt nicht zufreiden sind, er gibt einem kaum Informationen und wird aber auch wohl bald in Rente gehen ;) Er ist mehr einer, der von Hunden sehr viel Wissen hat, allerdings nicht was Kleintiere angeht.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biene

    Biene Guest

    Hallo Ramona,

    ich bin mit meiner Tierärztin sehr zufrieden. Sie hat eine super ausgestatte Praxis (mit Röntgengerät, Ultraschallgerät, Labor und Gasnarkose) und ist sehr kompetent. Sie gibt sich immer sehr viel Mühe und ich fühle mich immer sehr wohl bei ihr.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  4. Tina

    Tina Guest

    Hallo,

    also teils teils. Die Praxis zu der ich gehe betreiben zwei Tierärztinnen. Diejenige die auf Kleintiere spezialisiert ist ist aber leider nur Mi und Donnerstags da:rolleyes:
    Somit wenn mal ein "Notfall" eintritt und er nicht mi oder donnerstags ist, müsster er eben von der anderen behandelt werden, und bei ihr habe ich einfach kein so gutes Gefühl...
     
  5. #4 KultMaren, 30.08.2002
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    Hallo!

    Ja, bis jetzt bin ich mit dem TA wo ich das letzte Mal war zufrieden. Er erklärt ziemlich viel und fragt auch genau nach, ob man das kennt oder nicht.
    Ich war auch zweimal mit meiner Freundin und deren Katze dort und er erklärt find ich viel dabei, sowas hab ich bis jetzt noch nicht erlebt.
    Allerdings finde ich ihn auch sehr teuer. Auch eine andere Freundin von mir hat dort ihre Meersau operieren lassen, die einen Tumor hatte.

    LG

    Maren
     
  6. #5 Katrina, 30.08.2002
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    2.178
    Also bis jetzt bin ich mit unserem Tierarzt... bzw. unsrer Tierärztin auch vollkommen zufrieden ;)
     
  7. #6 Sabusab, 30.08.2002
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hi,

    wir sind bei zwei Ta's, der eine bei dem wir sonst Jahre lang waren ist nur 10min von hier entfernt, deswegen gehen wir mit unseren Tieren immer zu ihm wenn sie z.b. mal Milben oder so haben.
    Er ist aber eigentlich mehr auf Katzen und Hunde statt auf Meerschweinchen spezialisiert, deswegen haben wir noch einen anderen Ta den wir total gut finden aber wir müssen jedesmal mindestens ne Stunde hinfahren und für die Schweine ist das zuviel Stress dahin zu fahren, wenn sie "nur" irgendeine Kleinigkeit haben.
     
  8. #7 betty7781, 30.08.2002
    betty7781

    betty7781 Guest

    Hallo

    Ich bin mit meiner Tierärztin bzw meinen Tierärztinnen (sind zwei in der praxis) sehr zufrieden. Eigentlich sind beide auf katzen spezialisiert und haben dadurch schon einen gewissen namen in der region, eine von ihnen ist allerdings als zweites fachgebiet für kleine Heimtiere sehr kompetent....
    leider auch nur zwei oder dreimal die woche da, die andere weiß aber auch was zu tun ist und telefonisch kann man mit den TA-helferinnen, die selbst meerschweinchen halten, auch gut reden..., die Ärztin spricht einen sogar hin und wieder auf der straße an, und fragt, wie es den kleinen so geht:-) das gibt natürlich pluspunkte

    Die praxis liegt sozusagen um die ecke, deshlab haben wir sie auch einmal ausprobieren wollen und ich bin sehr zufrieden, amn bekommt gute beratung, kann sich selbst einbringen und die TÄ sind immer bereit, sich über neue behandlungsmethoden zu informieren und auch mal wenn wirklcih was besonderes ist, weitere TÄ zu rate zu ziehen oder sogar an spezialisten zu vermitteln, die bessere gerätschaften haben... das finde ich eigentlich recht gut, denn die meisten anderen TÄ die ich bisher ahtte, wollten immer nur geld verdienen, haben also die unsinnigsten behandlungen durchführen wollen, und dann rechnungnen gestellt, die sich gewaschen ahtten, wo ich hier sagen muß: ich muß garnicht alles bezahlen, die ein oder andere untersuchung wird einfach "übersehen" und die preise halten sich auch im rahmen....

    noch ein pluspunkt: beratungsgespräche, ob telefonisch oder in der praxis waren bisher immer umsonst (andere haben bis 30DM dafür verlangt!), es wird die Meerschweinchenhilfe empfohlen, und einzeltierhaltung wird dort auch angeprangert....

    Lg
    betty
     
  9. Bagi

    Bagi Guest

    Ja, bin ich! :D Und meine Schweinis auch! ;) :D
     
  10. #9 bibi_the_best, 31.08.2002
    bibi_the_best

    bibi_the_best Guest

    nein,leider nicht mehr...

    Hallo!

    Ich bin mit meinem Tierarzt nicht mehr zurieden.
    Im Januar diesen Jahres bekam mein kleiner Gismo Durchfall.
    Hat ihn selbst nicht weiter gestört, er war prima drauf hat gefressen und getrunken...es ging ihm wirklich gut!
    Nur bekam ich den Durchfall nicht richtig weg.
    Also bin ich dann doch mal zu TA. Gismo war noch immer megafrech und prima drauf. Es ging ihm so gut das er sich bestimmt gewundert hatte was er beim TA sollte. Der TA sagte das er Gismo gerne für ein paar Tage bei sich behalten würde da er die Sache so besser in den Griff bekäme. Ich fand das zwar blöde wegen Durchfall da er mir sonst immer etwas gegeben hatte, aber ich vertraute meinem TA.
    Jeden Tag rief ich an und fragte wie es Gismo geht. Und jeden Tag kam die Antwort : "Super gehts ihm, er frist, trinkt und der Durchfall ist schon fast weg, rufen sie morgen nochmal an!"
    Nach einer Woche durfte ich ihn endlich abholen. Wir hatten Gismo tierisch vermisst.
    Der Tierarzt war nicht da und die Sprechstundenhilfe gab mir meinen kleinen Schatz. Er war total verängstigt und es war NICHTS mehr an ihm dran. Er konnte nichtmal mehr stehen. Die Helferin meinte das gäbe sich schon wieder. Ich bin hochsauer aus der Praxis. Selbst mein Freund der immer sagt ich übertreibe oft mit meiner Sorge um meine Schweinis war geschockt!

    Am selben Abend ist es dann auch passiert.
    Gismo hatte nicht gefressen oder getrunken und ich wollte ihm gerade dabei helfen.
    War nur noch gerade bei abwaschen als ich mein anderes Schweini Chris laut und ganz anders als sonst quicken hörte. Bin sofort in die Stube und sah wie mein kleiner Gismo auf die Seite gefallen war und nun mit den Beinchen strampelte. Ich versuchte ihn aufzusetzen, aber er konnte sich nicht mehr halten. Ich rief sofort meinen TA an. Aber er hatte um 19Uhr keine Lust mehr zu kommen. Also rief ich bei einer anderen Tierärztin an die sofort zu uns kam.
    Sie war total erschrocken als sie Gismo sah! Ich erklärte ihr alles und sie schüttelte die ganze Zeit nur mit dem Kopf.
    Sie hatte versucht Gismo noch zu helfen, aber sie meinte es sei ein Wunder wenn er überlebt.
    Sie erklärte und zeigte mir wie man sieht das der kleine weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich genommen hatte.
    Und das sie meint das er mindestens eine Woche nichts zu sich nahm. Seine Hinterfüsschen waren beide entzündet und zerstochen. Sie meinte das alles sein Tierquelerei und ich sollte die Rechnung von 185€ auf keinen Fall bezahlen.
    Gismo ist nach einer halben Stunden in meinen Armen
    gestorben :heul: :schreien:

    Der Tierazt besteht noch heute auf die Bezahlung seiner Rechnung und ch werde wohl zum Anwalt gehen müssen.
    Seit dem war ich nie wieder bei irgendeinem TA und hatte das Glück meinen Schweinen bisher selbst helfen zu können.

    Liebe Grüße
    bibi + chris & teddy
     
  11. #10 Simone Kl, 31.08.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Mit meinem jetzigen TA bin ich sehr zufrieden. Bei ihm steht das Tier an erster Stelle und ist sehr einfühlsam ihm gegenüber.
    Er erklärt auch immer alles genau.

    Was mich stört, ist, daß er kein Röntgengerät hat. Also, dazu müßte ich nach Würzburg in die Tierklinik.
     
  12. Biene

    Biene Guest

    @ bibi

    Hallo,

    das ist ja eine schreckliche Geschichte. Beim Lesen wurde es mir ganz anders, wie grauenvoll. Da vertraut man seinem TA und dann so etwas....
    Einfach nur schrecklich.

    Geschockte Grüße
    Daniela
     
  13. #12 BinaBina, 05.09.2002
    BinaBina

    BinaBina Guest

    hallo,

    also ich bin mit meinem ta super zufrieden. vorher war ich bei einer ärztin. in der praxis war es nur teuer und keiner kannte sich richtig aus.

    aber in der praxis wo ich jetzt bin arbeiten 2 junge ärtzte. und da paßt der preis, die ärzte sind sowohl fachlich als auch menschlich einfach klasse.

    ich hoff zwar, daß ich mit meinen kleinen nicht so schnell wieder hin muß, aber wenn, dann weiß ich, daß sie in besten händen sind.;)
     
  14. Macao

    Macao Guest

    Hallo,

    bis vor 4 Wochen ja, da wohnte ich auch noch in Nürnberg. Da war mein TA Gold wert und er ist einfach klasse. Hier in Düsseldorf muß ich mal gucken ob ich einen guten finde. Aber an meinen alten wird so schnell keiner rankommen.
     
  15. #14 neuling, 24.09.2002
    neuling

    neuling Guest

    arme bibi, die geschichte ist ganz schrecklich. tut mir echt leid. :troest:

    wir haben beim ersten tierarzt schlechte erfahrungen gemacht. der hat sich das schweini gar nicht richtig angeguckt, sondern nur eine diagnose gestellt. die traf zwar zu, war aber nur ein symptom. wir haben das schweini auf skorbut behandelt, in wirklichkeit ist es gefallen und konnte sich nicht mehr bewegen. der skorbut war das ergebnis, nicht die ursache. :mad:
    danach sind wir zu einem anderen gegangen, der hat dem kleinen knopf eine aufbauspritze gegeben und es ging ihm wirklich nachher besser. ausserdem war die erste behandlung umsonst und das war total nett. :p
    ich finde es auch wichtig, wie der ta mit den menschen umgeht. denn ein krankes tier ist schon schlimm genug, da muss man sich nicht noch anmaulen lassen. als wenn einer sein tier mit absicht krank macht. der arzt, den wir jetzt haben hat eine nette art. der ist ganz sachlich und dabei freundlich. der erste hat mir das gefühl gegeben, ich hätte das schweinchen krank gemacht, es hätte alles keinen sinn mehr und machte dabei die ganze zeit einen peinlich berührten eindruck (ich habe gewagt, zu heulen) das fand ich ganz schlimm
    ich bin froh, dass wir den ta gewechselt haben
    liebe grüsse
    anne :hüpf:
     
  16. Sparky

    Sparky Guest

    hallo,

    nicht immer. Unser Tierarzt hat eine Gemeinschaftspraxis. In letzter Zeit sind immer andere dort, der "eigentliche" TA geht lieber zu "großen" Tieren. Das wäre ja nicht schlimm, aber wenn doch ein TA ein tier untersut hat, kennt er dieses doch ein wenig. Trifft man auf einen anderen TA, fehlt doch einiges trotz der Karten. Wir hatten die letzten 3x immer andere TA. Man geht doch zu jemandem, wenn man ihm vertraut. Eine TA hatte ,für mich, gut und mit etwas Zeit untersucht. Dann geht man das nächste mal hin, und trifft jemand anderes.

    Gruß Michael:runzl:
     
  17. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo!!!

    Da ich meinen 'TA vor kurzem gewechselt habe, muß ich sogar zugeben das er besser sit als mein voriger, denn der Erklärt alles direkt ohne das man nachfragen muß und fragt dann auch ob man alles verstanden hat.
    Beim letzten Mal hat er mir sogar das Auge aufgemalt auf einer Serviette, damit auch genau weiß was das MS hat. Fand ich echt klasse von ihm.
    Mein alter TA war zwar auch gut, aber bei ihm mußte man dann doch schon öfter mal nachboren, wenn man was genauer wissen wollte.;)
     
  18. #17 Nanni_Reutlingen, 29.10.2002
    Nanni_Reutlingen

    Nanni_Reutlingen Guest

    Ich bin mit meinem TA im großen und ganzen zufrieden. Man kann in dringenden Fällen auch am WE vorbeikommen, man wird gut beraten und alles wird gut erkärt.

    LG
    Nanni_Reutlingen
     
  19. #18 moonlight*shadow, 29.10.2002
    moonlight*shadow

    moonlight*shadow Guest

    hallo,

    ich bin mit unserer tierärztin eigentlich sehr zufrieden, sie kennt sich echt gut aus und weiß auch über meeris bescheid.
    auch meine kater wurden gut behandelt. naja, meine tiere waren eigentlich noch nie richtig krank, waren beim TA bis jetzt nur wegen kastration und einmal wegen milben.


    @ bibi
    deine geschichte ist echt erschreckend, dein armer gismo...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schwarzeRose1982, 29.01.2008
    schwarzeRose1982

    schwarzeRose1982 Guest

    Ja gbin ich im Großen und ganzen
     
  22. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    ich hab im Grunde zwei Tierärzte...
    einen hab ich hier direkt in der Nähe... ist 5 min entfernt. Da geh ich nur mit kleineren Sachen wie Pilz oder Milben hin...das geht dann schon.
    Aber schwerwiegendere Krankheiten, das würd ich dem ehrlich gesagt nicht zutrauen. Ich glaub, da kennt er sich einfach zu wenig mit Meerschweinchen aus. Da geh ich dann immer zu der Drescher nach Stuttgart, die einfach supergenial ist und sich wirklich mit Meerschweinchen auskennt. Da fahr ich dann zwar 1 1/4 - 1 1/2 Std hin und dieselbe Zeit auch wieder zurück, aber das lohnt sich meiner Meinung anch wirklich. Nur schade, dass sie so weit weg wohnt...
     
Thema:

Seid ihr mit eurem Tierarzt zufrieden?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden