schweres Atmen-nasse Augen aber kein Infekt!?

Diskutiere schweres Atmen-nasse Augen aber kein Infekt!? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Community, zur Situation. Ich hab seid Anfang des Jahres ein frisch Kastriertes Böckchen bei mir in die 2er Mädels Gruppe aufgenommen....

  1. #1 speedking80, 14.02.2012
    speedking80

    speedking80 Guest

    Hallo Community,

    zur Situation. Ich hab seid Anfang des Jahres ein frisch Kastriertes Böckchen bei mir in die 2er Mädels Gruppe aufgenommen. Der kleine ist zirka 4-5 Jahr als und war Zeit seines Lebens in Alleinhaltung. Nach seiner 6 Wöchigen Schonfrist sitzt er nun seid 2 Monaten bei den Mädels und bromselt was das Zeug hält. Seid 3 Tagen allerdings nicht mehr.
    Er sitzt viel rum, wenn er läuft taumelt er manchmal leicht, seine augen haben Ausfluss und fressen tut er nicht mehr all zu viel. Desweiteren Atmet er sehr schwer!
    Beim Atmen hat er auch Verhältnissmäßig laute quitsch und pfeifgeräusche.

    - Der Arzt hatte die Lunge abgehört - keine Auffälligkeiten
    - Temperatur ohne Auffälligkeiten
    - sauberer After
    - saubere Nase
    - kein Blähbauch...!?

    Seine Diagnose - Herz-Kreislaufschwäche...
    Dazu habe ich Tabletten bekommen - welche ich morgens uns abends zu 1/8 füttere!

    was meint ihr!?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monsterbacke, 14.02.2012
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Herz-Kreislauf halte ich für unwahrscheinlich, dann hätte er ja ein Herzgeräusch hören müssen.
    Wurde mal geröntgt?
    Dann hätte man sehen können, ob das Herz vergrößert ist, bzw. Wasser in der Lunge ist.

    Das Augentränen maht mir da mehr Kopfzerbrechen.
    Wurde mal auf Chlamydien untersucht?

    Ich würde dringendst noch eine weitere TA-Meinung einholen.
     
  4. #3 speedking80, 14.02.2012
    speedking80

    speedking80 Guest

    Hallo und Danke für die Antwort,

    ich denke wenn Wasser in der Lunge wäre, hätte er das beim Abhören der Lunge gehört!? Geröntgt würde der kleine leider nicht und auf Chlamydien wurde er auch nicht untersucht, wie sieht denn eine solche Untersuchung aus!?

    Ich muss heute leider lange Arbeiten, hab mir aber schon einen Termin bei einem 2. TA für nachher geholt!

    Um nicht ganz im Dunkel zu stochern wärs halt gut wenn ich den TA gezielt nach 1-2 Sachen fragen und somit ausschließen könnte!
     
  5. #4 monsterbacke, 14.02.2012
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gezielt nach der Herz/Lunge-Problematik fragen.
    Du gibst da ja Tabletten dafür, welche sind das?

    Dannwegen der Chlamydien (als Verdacht).
    Ich suche dir gleich mal noch paar Links raus, da kannste ja mal nachlesen, ob das hinkommt.
    Wir hatten hier selber zum Glück noch keine.
    Das wird glaube mit einem Abstrich nachgewiesen.

    Du sag mal, sind zufällig die Lymphknoten vergrößert?
    haste da mal abgetastet, oder der Ta?
     
  6. #5 monsterbacke, 14.02.2012
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 gummibärchen, 14.02.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Ich würde auch mal Blut abnehmen lassen den T4 Wert (Schilddrüse) und Diabetes testen lassen.

    Herzerkrankungen können manchmal Folgeerkrankung einer Schilddrüsenfunktionsstörung sein.

    Einen Abstrich auf Chlamydien untersuchen zu lassen halte ich auch für sinnvoll, kann allerdings auch mal eine Bindehautentzündung sein, oder eine Allergie.
     
  8. #7 Angie-Tom, 14.02.2012
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Nur ein RöBi zeigt, ob Wasser in der Lunge ist und das Herz vergrößert. Mit Abhören kann man sowas nie ausschließen.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 monsterbacke, 14.02.2012
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Wie wars beim TA?
    Weist du schon was genaueres?
     
  11. #9 gummibärchen, 14.02.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.560
    Zustimmungen:
    3.712
    Wie geht es dem Schweinlein jetzt?
     
Thema:

schweres Atmen-nasse Augen aber kein Infekt!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden