Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

Diskutiere Schweinemama ganz matt und frisst nicht! im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu Ich habe seit 3 Wochen eine Junge Schweinedame hier. 6 Monate & das 2 mal Babys.. Nun sind Babys 20 Tage und Mama geht es schlecht.....

  1. #1 x angi x3, 20.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Huhu

    Ich habe seit 3 Wochen eine Junge Schweinedame hier.

    6 Monate & das 2 mal Babys..

    Nun sind Babys 20 Tage und Mama geht es schlecht..

    Das fing vor 3-4 Tagen an wo mir auffiel das sie Komisch läuft. Sie eierte irgendwie. Das schaute ich mir 2 Tage an und gab in absprache mit meiner
    Tierärztin ein Vitaminpräperrat. Daraufhin ging es auch etwas besser. Seit 2 Tagen frisst sie nun auch schlecht.. sie versucht es, kann aber irgendwie nicht (um das maul herum war auch alles mit Futterbrei voll). Gestern habe ich sie dann gepäppelt und hatte gehoffte sie berappelt sich.

    Ist aber nicht so. Gestern fraß sie noch selbstständig, heute kaum noch.
    Also ab zum Ta (ich wollte bis Montag warten, da meine Tierärztin dann erst wieder da ist, und andere Meeri erfahrene gibts es hier nicht >.<).
    Sie schaut ins Mäulchen (mit so einem Ohrenguck ding..) und meinte alles ok. Etwas aufgebläht und sonst nichts auffällig.

    Sie bekam also haufen Vitamin zeug gespritzt und eine Infusion

    Hatte sowas schonmal jemand? Sie bekam während der Schwangerschaft nur billiges Trofu.. wiegt jetzt selber nur 450 g :/
    Päppeln tue ich natürlich weiter, aber so richtig gut findet sie das nicht..
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noel

    Noel Guest

    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Ich würde den Kot untersuchen lassen. Wurde Fieber gemessen?
     
    Heidi* gefällt das.
  4. #3 x angi x3, 20.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Der Kot wurde bei Ankuft untersucht. da war nichts. DIe köttel sehen auch gut aus

    Nein Fieber gemessen wurde nicht :/ sagte ja.. die ärtze hier haben keine Ahnung von Meeris..
     
  5. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Da hilft leider nur ein Meeri erfahrener Tierarzt! Es könnten Zahnprobleme, eine Entzündung im Körper usw. sein. Das ist alles Spekulation. Nach drei Wochen glaube ich nicht, dass es noch etwas mit der letzten Geburt zu tun hat.

    Wahrscheinlich hat die arme Maus auch Mangelerscheinungen durch die Trachtigkeiten bei schlechter Ernährung. Erste Hilfe ist jetzt päppeln und schnell einen guten Tierarzt finden.

    Ich drücke die Daumen.

    LG Julia
     
    Heidi* gefällt das.
  6. #5 x angi x3, 20.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Meine Tierärztin ist ab Montag wieder da.
    Eher werde ich zu keinem anderen gehen können..

    Sie hat wohl auch vorsorglich ein AB gespritz (Colo.. iwas). Ich war das erstemal richtig aufgeregt bei nem TA besuch :/

    Temperatur ist übrigens 38.3 also normal

    Auf "nur" Mangelerscheinung wird sie seit 4 Tagen behandelt.. aber da hat sich mit sicherheit noch was anders drauf gesetzt >.<

    Päppel mache ich! Sie nimmt nur nicht viell 5-7 mal je 2-5 ml mehr geht nicht, dann wird sie böse ;)
     
  7. #6 Angelika, 20.09.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.125
    Zustimmungen:
    2.959
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Rachenentzündung fällt mir noch ein.
     
    Heidi* gefällt das.
  8. #7 x angi x3, 20.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    hätte dad die Tierärztin nicht sehen müssen? Und warum dann ihr komischer Gang?
     
  9. #8 Angelika, 20.09.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.125
    Zustimmungen:
    2.959
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Rachenentzündung lässt sich oft nur mit der Sonde sehen, tw. ist dazu eine kurze Sedierung notwendig.
    Wenn das Tier nur zögerlich frisst und den Futterbrei nicht abschluckt (du schriebst, es sei ums Maul verschmiert gewesen) kann das Problem im Rachen liegen.
    Es können ja auch völlig unabhängige Erkrankungen vorliegen - eine, die das Nicht-Fressen bedingt und eine, die den Gang beeinflusst (wobei Aufgasungen und Blähungen auch im Gangbild sichtbar sein können).
     
  10. #9 gummibärchen, 20.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Eine Zahnproblematik kann auch nicht sicher ausgeschlossen werden, wenn nur mit dem Otoskop geschaut wurde. Um da ganz sicher sein zu können, braucht es schon Maul- und Wangenspreizer, sowie ggf. ein RöBi.

    Bzgl. des komischen Gangs kann man nur Spekulationen anstellen. In jedem Fall sollte eine Übersichtsaufnahme (weiteres RöBi) zur Abklärung gemacht werden, wo man insbesondere nach dem Becken und den Beinen schaut, ob da Veränderungen sind.
    Sind denn eher die Hinterbeine betroffen, das der eiernde Gang daher kommt, oder schwankt sie generell? ( dann kann es auch am Kreislauf, Herz, oder schlechter Sauerstoffversorgung liegen.)

    Aus welchem PLZ Gebiet kommst du denn?

    Vielleicht kann dir doch noch jemand einen meerschweinchenkundigen TA oder eine Tierklinik in deiner Nähe empfehlen...
     
  11. #10 x angi x3, 20.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Ja die zähne sehen für mich vorne schon nicht richtig gut aus.. den Päppelbrei schluckt sie!

    Sie eierte erst nur hinten, jetzt ist ihr gesamtes Gangbild irgendwie seltsam,vermutlich jetzt vor schwäche.. wobei sie Erbensflocken & Heu selber futtert. Also sie will!

    Ich komme aus 38126 Braunschweig. Bin auch nicht Mobil also nur per Bus/Bahn..
     
  12. #11 Angelika, 20.09.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.125
    Zustimmungen:
    2.959
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Wenn sie nur Heu und Erbsenflocken frisst und nur wenig Päppelbrei solltest du unbedingt auch Flüssigkeit eingeben - oder trinkt sie reichlich (meine trinken gar nicht)?
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  13. #12 gummibärchen, 20.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Hab die Suche mal separat eingestellt, so bekommst du hoffentlich schneller eine Empfehlung.

    http://www.meerschweinforum.de/drin...braunschweig-gesucht-t304169.html#post3514637

    Welche Mengen Heu und Erbsenflocken nimmt sie denn selbstständig auf? Wie ist ihr Kot?

    Wenn das Gangbild wegen Schwäche so schlecht ist, kannst du ihr auch etwas Traubenzucker in Wasser auflösen und eingeben, damit sie schneller zu Kräften kommt.

    Wenn sie nicht ausreichend frisst, würde ich Schmelzflocken und Bioserin in den Päppelbrei mischen und ihr eingeben.
     
  14. #13 meerschweinchen82, 20.09.2014
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Mein eines Schweinchen hatte auch solche komischen Probleme. Tierärzte konnten nichts feststellen. Sie hat wenig gefressen und war zwischendurch auch wackelig. Letzten Montag dachte ich abends, dass sie die Nacht nicht schafft, weil sie gar nichts mehr wollte und gewürgt hat. Und am nächsten Morgen hat sie mich bettelnd begrüßt und ist jetzt wieder normal. Das war richtig merkwürdig. Ich hoffe, bei der Mama geht es auch wieder bergauf.
     
  15. #14 B-Tina :-), 20.09.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.452
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Vitamine, Infusion (Flüssigkeitsdepot) per Injektion fällt mir spontan ein.

    Wahrscheinlich keine vergleichbare Situation, aber mein Friedolin hatte vor einigen Monaten so eine Art Schwächeanfall, hatte einfach keine Kraft, ganz plötzlich. In der Tierklinik (auch nur Vertretungsarzt) bekam er die o.g. Injektionen und hat sich danach GsD schnell erholt. Er ist auch ein Schweinchen, das nicht trinkt.

    Drücke ganz fest die Daumen für die tapfere Mama!!
    LG
     
  16. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    So eine junge Sau mit Babys kann auch eine Gebärmutterentzündung haben oder eine Verletzung die sich nach der Geburt erst entzündet.
    Hatte früher mal die Probleme und da zeigte sich das auch erst ab 10 tag nach dem Wurf.
    Da sollte mal wirklich alles geklärt werden,hast du sie schon tragend übernommen ?
    Und hattest du in der zeit eine Futterumstellung ? Es müssen nicht immer die Zähne sein,nicht richtig fressen kann viele andere Ursachen haben.
    LG Hanni
     
    Heidi* gefällt das.
  17. #16 x angi x3, 21.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Danke euch für die vielen antworten

    Meine Ärtzin ist heute extra aus Berlin eher zurück gekommen, wir fahren gleich hin

    Leider sieht es nicht gut aus.. sie kann sich kaum noch auf den beinen halten (versucht aber zu laufen) in der nacht und heute morgen hat sie den Pääpelbrei selber gefressen. Jetzt eben wollt sie nicht..

    Selber fresse tut sie sseeehr wenig.. lass es 20-30 g sein am Tag sein.. Ich päppel 5-6 mal soviel sie will. Sie sitzt auf nem schnuckel und ist einfach matt..

    Sie kam hier natürlich bereits trächtig an! Ist ein Abgabetiere das mit der Schwester(war der bruder.. deswegen die ernäute schwangerschaft) zusammengehalten wurde.

    Sie frisst hier seit bereits 3 o. 4 Wochen komplett normales Futter sprich Gemüse, Heu und etwas Trockenkräuter mit.

    Kot sieht gut aus. Aber halt sehr winzige köttel

    Im moment sieht es eher nach erlösen aus :/ ich hoffe meine ärztin sagt gleich was anders..
     
  18. Noel

    Noel Guest

    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Lass den Kot nochmal ansehen.
     
  19. #18 x angi x3, 21.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    SO wir sind wieder da

    Mama lebt noch.

    Das Auge, da hat sie eine Hornhautverletzung
    Zähne sehen erstmal gut aus (eventuell etwas schief) richtig reingucken war nicht möglich, das hätte ihr Kreislauf nicht mitgemacht
    Temperaturmessen ebenfalls nicht möglich..

    Sie hat sie durchgetastet und Ultraschall gemacht, die Gebärmutter ist es nicht
    Sie hat eine heftige Atmung aber Lunge ist frei..
    Neuroligische Probleme (teils mit schiefen kopf)

    Was wird gemacht

    Antibiotika,Augensalbe und weil verdacht aus E.C Panacur

    Sie hat Vitamine B und co bekommen & eine Traubenzuckerinfusion

    Nun müssen wir sehen.. sie sieht nicht gut aus. Gar nicht gut. Aber sie wehrte sich gegen alles, biss sogar die Tierärztin also ihr geht es noch zugut um zu sagen das wars.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gummibärchen, 21.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Wurden neurologische Tests gemacht? (Wenn ja, hat sie reagiert?)

    Welches AB bekommt sie?

    Ich denke, medikamentell ist sie erstmal gut abgedeckt, nun heißt es hoffen, dass es bergauf geht.

    Ich drücke ganz feste die Daumen.

    Päppeln und ein Probiotikum sind zusätzlich weiterhin wichtig.
     
  22. #20 x angi x3, 21.09.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2014
    x angi x3

    x angi x3 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

    Sie hat in die Hinterbeinchen gekniffen, da hat sie reagiert indem sie gemuieckt hat und das beinchen weggezogen.
    Was anders war nicht möglich, wegen ihres Zustandes.

    Sie bekommt Baytril 2,5% ***Dosierung entfernt*** ml am Tag


    Päppel und co mach ich natürlich weiter! eben hat sie wieder aus der Spritze wieder selber gefresen. Das ging den ganzen tag über nicht
     
Thema:

Schweinemama ganz matt und frisst nicht!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden