Schweine aus Thüringen VII

Diskutiere Schweine aus Thüringen VII im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Esmeralda ich weiß nicht, ob sie Inhalationsnarkose machen. War bisher kein Thema für uns, seit unsere Stamm-TÄ in diese Praxis gewechselt ist....

  1. #1141 B-Tina :-), 08.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Esmeralda ich weiß nicht, ob sie Inhalationsnarkose machen. War bisher kein Thema für uns, seit unsere Stamm-TÄ in diese Praxis gewechselt ist. Beim letzten Mal vergaß ich zu fragen.

    Bin noch an der Arbeit.
    Danke für's Daumendrücken!

    Edit: So, nun bin ich zu Hause. Habe gerade mal die Seite der TA-Praxis aufgerufen: Ja, sie haben Inhalationsnarkose! :-) Um kleine Zahnkorrekturen vorzunehmen, ist die natürlich optimal.

    Ich möchte auf jeden Fall vor irgendeiner Maßnahme mit unserer TÄ persönlich oder telefonisch sprechen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1142 B-Tina :-), 08.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Turbi-TÜV zum Feierabend: 1.100 g. Zumindest hat er sein Gewicht seit heute Vormittag gehalten. Mein Lieblingsmensch sagte, er hat zwar viel geruht, aber auch gut gefressen, u.a. 15 ml Päppelbrei abgenommen.

    Nun saß Turbi über eine halbe Stunde auf meinem Schoß, und er hat sich in dieser Zeit - ohne Päppeln - 7 g Gewicht angefressen. 1 Salatblatt, 2 Sonnenblumenkerne und einige Science Selective, die meisten davon in der Grainless-Version. Er kaut kontinuierlich, aber langsam. Am Päppelbrei hat er genascht. Popo war sauber.

    Die Weibis sind brünstig mit entsprechender Geräuschkulisse ...
     
    Mira, Wutzenmami, Fini und 4 anderen gefällt das.
  4. #1143 Schweinchenfan, 09.10.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094

    Auch von mir und meinen Pfeifhasen nachträglich ein herzliches Happy Birthday, liebe Fenja-Lackschweinchen. Bleib noch einige Jahre gesund und munter und erfreu deine 2Beiner :geburtstag: Das mit dem 4blättrigen Kleeblatt ist ja süß :heart:

    Den Kürbis in grobe Würfel schneiden, vielleicht mögen sie ihn dann lieber? Hier wird Kürbis gerne gefressen - jede Sorte. Die mit harter Schale werden geschält.


    genau so mach ich es auch immer (auch mit Butternuss od. Muskatkürbis). Ich gebe gerne noch ganz wenig Chili dazu. Nach dem Weichkochen mit dem Mixstab pürieren und etwas flüssige Sahne (Süßrahm) drunterrühren. Wer mag, gibt noch bei Tisch einige Tropfen Kürbiskernöl (die dunkelgrüne steirische Spezialität) dazu u. geröstete Brotwürfel. Sehr lecker! [/QUOTE]

    und zu Turbi-Sorgenschweinchen :mist: :
    Oje, Grimassenschneiden, Mundwinkel nach hinten ziehen beim Fressen klingt nicht gut. Mit Glück sind es nur Zahnspitzen, die ihm Probleme machen und beim Kauen weh tun. Evtl. hängt der Matschkot damit zusammen, dass er nicht richtig kaut, bevor er schluckt? :gruebel: Metacam wäre wichtig. Ich bekomme es mittlerweile bei meinen 2 Stamm-TÄ auch fläschchenweise für die Notfallapotheke mit. Über Wochenenden z.B. ist das beruhigend, wenn mal plötzlich was auftritt. Sollte übrigens vor Gebrauch gut geschüttelt werden. Du kannst versuchen, Turbis Gemüserationen (Karotten, Sellerie, Rote Bete u.ä.) mit Messer fein zu stifteln (kurze Stiftchen und so ca. 1-2 mm breit), evtl. auch mit Gurkenschäler od. Spiralschneider, wenn er das lieber mag. Das entlastet die Frontzähne, weil er das Essen nur reinziehen, aber nicht abbeißen muss. Mach das schon lange mit meinen Zahnkanditaten und das klappt meistens recht gut. Shari bekam ihr ganzes letztes Lebensjahr ihr Gemüse so serviert - im abgetrennten Käfigteil. So konnte sie bis zuletzt alles fressen. Sie war schon so eingespielt auf dieses Ritual, dass sie von selber in den Käfig lief, wenn ich ihr Tellerchen mit dem Fingernagel antippte.
    GUTE BESSERUNG, TURBILEIN!! :daumen:
     
    Meerline, Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  5. #1144 B-Tina :-), 09.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Danke Schweinchenfan :bussi:

    und guten Morgen allerseits ...
    IMG_9768.JPG IMG_9769.JPG IMG_9772.JPG

    GeTÜVt wird später, ich habe nun 3 Tage frei.
    Turbi frisst gerade ein Birkenblatt. :heart:
     
    Quano, HanniNanni, Helga und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #1145 Wutzenmami, 09.10.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2.805
    Das ist schön, dass Turbi futtert :-)
    Sein Blick auf dem mittleren Foto läßt ja Steine schmelzen! :heart:...der kann gucken!! :bussi:
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  7. Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.559
    Zustimmungen:
    3.065
    Noch eine Idee. War mal bei der Susi früher. Da hat ein Maiskorn zwischen den Zähnen gestocken. Die Ärztin hat das damal bei einer Untersuchung raus geholt. Danach konnte sie wieder Futtern.Vielleicht wäre bei Turbi auch sowas ähnliches.?
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  8. #1147 HanniNanni, 09.10.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    730
    Der Turbi:heart:.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  9. #1148 B-Tina :-), 09.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Njammi, lecker Dill!
    IMG_9774.JPG

    IMG_9775.JPG

    IMG_9776.JPG

    IMG_9778.JPG


    Fenja: Gib mir ein Leckerli, 2Bein, hab mich extra für dich geschmückt ...
    IMG_9779.JPG

    Haps! danke.
    IMG_9781.JPG

    Hanna: ich will auch!! süß guck, muig
    IMG_9785.JPG

    Na also, geht doch. Haps!
    IMG_9783.JPG

    Die Bettel- und Fressbilder von Lulu sind leider unscharf geworden.
    Wir holen das nach ... dafür gibt es von ihr die schönsten Kuschel-Fotos. Bis später! :winke:
     

    Anhänge:

    Schweinchenfan, Quano, Helga und 5 anderen gefällt das.
  10. #1149 HanniNanni, 09.10.2019
    HanniNanni

    HanniNanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    730
    Alle knutschi:totlach:.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  11. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    2.230
    Alles Gute für Turbi und ganz fest :daumen:, dass er bald wieder gesund wird.

    Die Fotos sind einfach :heart:.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  12. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.391
    Zustimmungen:
    3.294
    Ach Fenja :heart:

    Freut mich, dass Turbi so schön mampft:dance:
     
    Quano und B-Tina :-) gefällt das.
  13. #1152 Schweinchenfan, 10.10.2019
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    Ach Turbilein, unser süßes Flunderschweinchen - dieses Foto von dir ist ja zum Dahinschmelzen :heart::heart::heart:

    Das Dillkraut könnte genausogut Fenchelgrün sein. Das ist hier auch sehr beliebt. Ich suche, wenn möglich immer solche Knollen aus, wo viel davon noch dran ist. Bekommen dann immer meine momentanen Patienten und sie lieben es. :popcorn:
    [​IMG]
     
    heidi, B-Tina :-), Löwenzahn und 2 anderen gefällt das.
  14. #1153 B-Tina :-), 10.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Gestern haben zum ersten Mal mit Tierwohl Super eingestreut.
    Fenja schmückt sich auch damit:
    IMG_9792.JPG

    IMG_9793.JPG

    Gänseblümchen fressen? 2Bein hilft:
    IMG_9795.JPG

    Bitte recht freundlich!
    IMG_9800.JPG

    Im Moment fressen die Schnupsen Gras und Blätter. :-)
     
    heidi, Mira, Wutzenmami und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #1154 Marshmallow, 10.10.2019
    Marshmallow

    Marshmallow Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    1.697
    Ach Fenja :heart: es ist so niedlich, dass sie sich immer so schön schmückt :heart:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  16. #1155 Wutzenmami, 10.10.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2.805
    Und? Wie findest du die Tierwohleinstreu?
    Fenja findet sie bestimmt ok, schließlich ist die auch sehr gut zum schmücken geeignet...:fg: :rofl:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  17. #1156 B-Tina :-), 10.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Ich weiß noch nicht, wie ich die Einstreu finde ... morgen wird wieder gemistet, dann schauen wir mal. 2/3 des 15-kg-Sackes sind im Schweinebau und noch ein bisschen anderes Streu aus einer angefangenen normalen Packung.
    Für Schweinis scheint es bis jetzt okay zu sein. :-)

    Mal schauen, ob ich den Turbi zum TÜV motivieren kann.
    Heute früh hat er mich mit Schweineküsschen begrüßt. :heart:
     
    Wutzenmami gefällt das.
  18. #1157 B-Tina :-), 10.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Turbi wog 1.075 g. 35 g Gewichtsverlust seit gestern abend, obwohl er Gemüse, Gras und Heu gefressen hatte. Die Kaubewegungen und auch das Abbeißen wirken nahezu normal. Aber natürlich ist es nicht normal.
    Ich gab ihm Päppelbrei, BeneBac, Colosan. 1.095 g. Dann fraß er Dill und Haferflocken.

    Er gefällt mir gar nicht. Zwischendurch hat immer wieder Matschkot, der nach Colosan verschwindet. Auf dem Arm fühlte er sich irgendwie schlaff an, vielleicht denke ich das auch nur, weil er alle Pfötchen hängen ließ. Auf meinem Schoß "vibrierte" er ... ich kann es schlecht beschreiben ... so als ob er friert, aber die Pfötchen sind warm. Fieber zu messen traue ich mir nicht zu, ich mag ihm nicht weh tun. Novalgintropfen habe ich zu Hause, die allerdings wirken auch antipyretisch, also senken die Temperatur.
    Im Schweinebau sitzt er meist wie eine Plüschkugel und schaut zur Wand. Dabei fühlt er sich unter dem Fell so knochig an. Und die Pfötchen sind schon ganz rot.

    Wir werden morgen vormittag in unsere TA-Praxis fahren. Heute ist leider keine Sprechstunde mehr.
     
  19. #1158 Wutzenmami, 10.10.2019
    Wutzenmami

    Wutzenmami Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2.805
    Ach menno, das klingt ja nicht so dolle. Würde so gerne mehr helfen als nur immer :daumen:...aber ich kann mir so gar keinen Reim auf seine Symptomatik machen.:mist:
    Vielleicht doch das Alter?... du hast doch mal geschrieben, dass er etwas anders ist als andere Schweinchen ...:ungl:
    Hoffentlich hat der TA 'ne Idee..
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1159 B-Tina :-), 10.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    13.437
    Danke ... habe jetzt die Notfall-Nr. unserer TA-Praxis angerufen; Handy ist aber ausgeschaltet.
    Nun mag er gar nicht mehr fressen, geschweige denn gepäppelt werden. 5 ml bekam ich unter beißendem Protest in ihn hinein.
    Auffälligerweise blieb sein "Stimmungsbarometer", das linke Öhrchen, hellrosa. Normalerweise wird es pinkfarben, wenn er sich aufregt. Vielleicht doch Untertemperatur?
    Zu irgend einem anderen TA mag ich nicht. Dann gerate ich womöglich wieder an solch einen Menschen wie den, der meiner :angel:Welleby damals Penicillin gespritzt hat ... :wein:

    Edit: jetzt frisst er Dill ...
    IMG_9803.JPG IMG_9804.JPG
     
  22. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    2.230
    Ach B-Tina, das hört sich nicht gut an ...:mist:

    Ich hoffe, Turbi hält durch, bis du zu deiner bevorzugten TA-Praxis gehen kannst und dass du baldmöglichst einen Termin bekommst.

    Turbi, was fehlt dir denn bloss? :gruebel: Ich hoffe, dass dir geholfen werden kann und du wieder munter durchs Gehege wuseln kannst.

    Ganz viele :daumen: für Turbi.
     
    Quano und B-Tina :-) gefällt das.
Thema:

Schweine aus Thüringen VII

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden