Schweinchen wird gemoppt

Diskutiere Schweinchen wird gemoppt im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hall, ich habe 4 Meerschweine . Bei einem Schwein habe ich bemerkt das wennn es Paprika ißt -bin mir nicht ganz sicher ob es paprika ist, es...

Schlagworte:
  1. Hedwig

    Hedwig Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hall, ich habe 4 Meerschweine . Bei einem Schwein habe ich bemerkt das wennn es Paprika ißt -bin mir nicht ganz sicher ob es paprika ist, es Lippengrind bekommt was dann aber wieder sehr schnell verheilt . Außerdem wird es von den andern strak gemopt und verjagt.Es ist kleiner als die andern Schweinchen. Jetzt habe ich überlegt das kleine Schweinchen eine Zeitlang von der Gruppe zu trennen weil ich glaube es hat Stress mit der Situation, und das Lippengrind ja auch von Stress verursacht wird. Vieliecht ist es nicht das paparika??? Ich habe zu wenig Erfahrung damit, es ist nur so ein Bauchgefühl. Kann ich das machen oder wird sich das negetav auswirken für Ihn und für alle? Es ist eine Familie Vater, Mutter, 2 Jungs.Sie haben fast 15 qm Platz in einem extra Raum Ich freu mich über Ratschläge. Herzliche Grüße Sita
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manu911, 04.02.2019
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    522
    Der Lippengrind kann durchaus von der Paprika kommen, lass die vielleicht besser erstmal weg.

    Wegen dem Mobbing. Bei der Gruppe Konstellation wundert es mich nicht. Normal gibt es 1 Kastraten auf viele Mädels, bei mehr Mädels auch mehr Kastraten aber 1 Mädel mit 3 Jungs ist eher erstaunlich, dass es bis jetzt geklappt hat.

    Wie alt sind denn die Buben?

    Ich würde bei dem Platzangebot ehrlich gesagt mehrere Mädels holen, so dass aug jeden Bock wenigstens 2 Mädels kommen. Je mehr desto besser. Das lockert das Gruppengefüge auf, es bilden sich untereinander Gruppen und das Dasein als fünftes Rad am Wagen ist vorbei.

    Ich hatte das damals hier mit 3 Mädels ohne Kastrat und besorgte mir daraufhin einen Kastraten und ein weiteres Mädel, sprich von 3 auf 5 Schweine. Mittlerweile sind es 9, zwischendurch waren es Mal 12 und sollen langfristig wieder 10 werden. Die Anzahl der Tiere ist eine Bereicherung für die Gruppe.
     
    Ahrifuchs, Schokofuchs, Helga und 2 anderen gefällt das.
  4. #3 Schokofuchs, 05.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    601
    Ich dachte, du hattest vor, die Gruppe in Paare zu trennen, so dass es eben keine 3 Jungs auf ein Mädel bleiben? Tut mir Leid, falls ich dich da ggf verwechsle, ich meine nur mich da an sowas in der Richtung zu erinnern. In wenigen Fällen funktionieren zB zwei Kastrate auf 2 Weibchen, das ist aber eher die Ausnahme als die Regel. Komplett isolieren solltest du den kleinen Kastraten trotzdem nicht, Einzelhaft wird für ihn auch nicht angenehm.

    Wenn du die jungen Kastrate immer noch abgeben willst wäre es vermutlich eher unnsinnig, mindestens 5 Mädels zu holen - aber 2 weitere Mädels, so dass du am Ende 3 (getrennt voneinander lebende!) Paare hast, und die Mädels mit dem Paar, dass du behalten willst, vergesellschaften kannst, wenn die Kastrate ein neues Zuhause haben wäre auf jeden Fall ne stressfreiere Situation für alle Beteiligten. Paarhaltung ist nicht optimal, aber angenehmer als ein Weibchen unter 3 Kastraten, Verwandtschaft hin oder her.

    Wenn du die jüngeren Kastrate doch behalten magst wären mindestens 5, besser noch mehr neue Mädels angebracht. Das ist aber natürlich auf Dauer auch ne Kostenfrage - kannst und willst du dir 9 oder mehr Meerschweinchen leisten? So viel Futter geht über die Jahre ja doch ins Geld, von höheren TA-Kosten wenn mal was ist ganz abgesehen.
     
    gummibärchen, Wassn, Ahrifuchs und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Hedwig

    Hedwig Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    herzlichen Dank für die Antworten.
    Ja ich bin dabei den 2 Jungs ein neues Zuhause zu suchen. Aber es dauert einfach länger als ich dachte.Nun habe ich sie nicht getrennt weil sich alle wieder beruhigt hatte( bis vor kurzem) und ich es besser finde wenn es 4 Wutzen sind anstatt 2 / 2
    Jetzt hatte ich gesehen das der Vater Bock und der Bruder den kleinsten oft von Futter wegjagen.. Ich wiege sie regelmäßig und anscheint bekommt der Kleine mit dem Lippengrind genug er hat nicht abgenommen. Ich werde mir keine neuen Mädchen holen.
    Meine Frage war ob das Lippengrind vom Stress kommen kann ob da jemand Erfahrung mit hat. Herzlich Hedwig-Sita
     
  6. Wassn

    Wassn Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    1.205
    B-Tina :-) gefällt das.
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 B-Tina :-), 06.02.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    10.849
    Lippengrind kann auf jeden Fall durch Stress begünstigt werden, weil Stress auch das Immunsystem schwächt.

    Letztlich haben wir den - noch im Anfangsstadium befindlichen - Lippengrind nach TA-Besuch wie folgt behandelt:
    Manuka-Lind-Spray (medizinischer Honig) auf Wattestäbchen gesprüht, damit vorsichtig die Krusten abgeweicht, dann zeitversetzt Bepanthen Augen- und Nasensalbe aufgetragen. Glucamun und Rodicare Vita C verabreicht, um das Immunsystem zu unterstützen. 2 - 3 geschälte Sonnenblumenkerne täglich gefüttert.
    Säurehaltiges Futter wie Paprika, Tomate, Apfel - davon geben wir ohnehin nur kleine Mengen - reduziert.

    Das sollte bei leichtem Lippengrind ausreichen, damit nach einer Woche wieder alles okay ist.


    Edit: und die Zähnchen kontrollieren/ ggf. reinigen; Futterreste, die sich zwischen den Zähnen festsetzen, können ebenfalls Lippengrind begünstigen.
     
  9. Hedwig

    Hedwig Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank, dann werde ich erstmal zum TA gehen mal schauen was der sagt. Herzlich Hedwig-Sita
     
Thema:

Schweinchen wird gemoppt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden