Schweinchen TÜV mit Fotos (Perinealtasche etc)

Diskutiere Schweinchen TÜV mit Fotos (Perinealtasche etc) im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; So. War ja heute mal wieder Zeit und ich dachte, ich mach mal ein paar Fotos vom Schweinchen TÜV. Es kommen ja immer wieder Fragen nach Hornhaut...

  1. Rari

    Rari Guest

    So. War ja heute mal wieder Zeit und ich dachte, ich mach mal ein paar Fotos vom Schweinchen TÜV. Es kommen ja immer wieder Fragen nach Hornhaut an den Füßchen oder wo die Perinealtasche sitzt.

    Die Fotos sind z.T. nicht ganz ohne, weil Paulchens Pipimann und die Perinealtasche doch recht :ohnmacht: ürgs aussahen.
    Also fangen wir mal mit was harmlosen an, Zääähnchen gucken:
    [​IMG]

    Lotta "ürgsmuig röchelmuig wähbäh lass miiiiich!"

    Wiegen:
    [​IMG]

    Molly: "Also ob das noch was wird mitte Meerikini im Somma?!"

    Hornhaut und Krallen schneiden:
    [​IMG]

    Lotta: "*strampel* *quiek* lass mich nein nein das tut bestimmt weh... wieee du bist schon fertig?!"

    Mumu kontrollieren :nuts:
    [​IMG]

    Lotta: "Jaaa ich pin wiiirklich ne Meedchen, brauchste garnich so zu guckmuigen!"

    Krallen und Hornhaut bei Zappelschwein Molly, deswegen in Handtuch eingerollt:
    [​IMG]

    Molly: " HMPF!!!"

    So jetzt kommt der unappetitliche Teil, Paulchen:

    Perinealtasche:
    [​IMG]

    Paulchen: Ich köttel einfach ganz dolle jetz, dann hörtse wieder auf!"

    Pipimann-Reinigung:
    [​IMG]

    Paulchen "Wie nun auch noch mein Pipimann?! wäh, lass das, da dürfn nur schweinemeedchen ran!"

    Paulchens Genitalbereich reinige ich übrigens mit Wattestäbchen, Lotion und feuchten Babytüchern.



    So. das wars.
    Augen, Ohren und Fell wurden natürlich auch kontrolliert ;D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bambi

    Bambi Guest

    :top: Arme Schweinis. ;) *lach*

    Wir machen das ganze morgen wieder, und zwar 34 mal. :ohnmacht:
    Dauer: 4-5 Stunden.
    Aber was solls, sie sind einfach wieder dran, einschließlich Haare schneiden.
     
  4. Rari

    Rari Guest

    au weia... mir reichen die 6 schon. Obwohl, ein paar mehr würde ich auch noch gewuppt kriegen. Das saubermachen nimmt mehr Zeit in Anspruch.
    Finchen müsste auch mal wieder zum "Friseur", aber ich muss gestehen, ich schiebe es etwas vor mir her... das ist immer ein ziemlicher Kraftakt :ohnmacht:
     
  5. #4 yvonnechen, 29.04.2006
    yvonnechen

    yvonnechen Guest

    Klasse, so ein Foto wollte ich haben.
    Guckt mal, da wo ich den Kreis gemacht habe, müßte doch in etwa die Schambeinfuge sein,oder?
    [​IMG]
     
  6. #5 White-Tip, 29.04.2006
    White-Tip

    White-Tip Guest

    Sind sehr hilfreich deine Fotos, besonders die von Paulchen. Wie oft machst du diesen
    Rundum-TÜV?

    LG Elke
     
  7. #6 Appearia, 29.04.2006
    Appearia

    Appearia Guest

    Ich hab da mal ne ganz doofe Frage: *schäm*
    Wie schaffst du es, dass Paulchen seinen Pipimann nicht mehr versteckt? :D

    Ich trau mich das nicht so recht und hab Angst, meinen Schweinis weh zu tun. :eek2:
     
  8. Leona

    Leona Guest

    äh, an den Pipimann meines Kastraten bin ich aber noch nicht gewesen. Soll man das? *Grusel*
    Wie bekommst du denn das Dingelchen ausgefahren? Meerschweinchen stimulieren? :nuts:
     
  9. #8 Appearia, 29.04.2006
    Appearia

    Appearia Guest

    Ja, genau das ist mein Problem. ;)
     
  10. Nicky

    Nicky Guest

    Die Fotos sind echt super ! :top:

    Sollte man echt einen extra Pflege-Thread erstellen und gleich "festtackern" hier im Forum.
     
  11. Janet

    Janet Guest

    oh^^ soll man das machn *rot anlauf*? Ich hab das bei meinem Muckel auc ncoh nie gemacht... ups :nuts:
     
  12. #11 Ede, 30.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2006
    Ede

    Ede Guest

    @ Appearia & Leona,

    habe mal 'nen älteren Thread ausgegraben, wo es kurz beschrieben wird:

    Pillemätze reinigen (Post Nr. 10!)

    Hoffe, es hilft Euch etwas.

    EDIT:
    Ach ja, bitte ganz vorsichtig dabei sein, denn es ist möglich, daß sich bereits sehr viel "Nillenkäse" angesammelt hat und die Vorhaut beim Zurückschieben einreißt. Das werdet Ihr aber rechtzeitig sehen, ob die Haut über dem Penis spannt. Der Penis von Raris Bock sieht da recht normal aus, also keine Gefahr.
     
  13. #12 Nadeschda, 30.04.2006
    Nadeschda

    Nadeschda Guest

    Hab da mal ne Frage zu:bei meinem Kastrat ist auf der Unterseite vomDödel(also das was auf Rari´s Bildern nicht zu sehen ist,so andere Haut als oben.Sie ist hellrosa und nicht rot und irgendwie dicker.Anfangs dachte ich,dass das auch Dreck ist...ist aber whl nicht so(sonst hätt ichs ja abgekriegt).
    *Rari bitt*
    Noch ein Foto von Paulchens Pipimann vonner anderen Seite?!Büüühhttte!!!
     
  14. smulan

    smulan küchenschrankverteidiger

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    3.580
    Gute Fotos!
    Wir hatten gestern auch das ganze Programm. Alls ich mit "vollen" Händen in die Küche kam sah ich 4 glückliche Schweine tja bis sie gemerkt haben war ja gar kein Essen. Molly war völlig entsetzt :was! Ich! Jetzt!Es ist morgens! Wo bleibt mein Frühstück? Und in das kommische Ding da muss ich mich setzen? Mein Gewicht geht dich gar nichts an ! Schrei. Hände weg von meinen Zähnen. usw.
    Molly schreit immer so schön damit alle Nachb arn wissen das sie auch hier wohnt. Dafür ist ihr das Krallen- und Haareschneiden diesmal erspart geblieben. Zum Schluß gab es die wohlverdiehnte Mohrübe.Nach ihr kam Carl Gustav. Typisch für ihn war, das er halb ohnmächtig saß und hoffte alles geht vorbei. Krallen blieben ihm auch erspart aber dieSäuberung der Perinealtasche leider nicht. Da wurde er auch munter. Ihn konnte ich nicht mit Mohrrübe trösten. Nein der Herr möchte sein Essen in seinem geliebten Hut und damit basta.
    Anita war ganz gemütlich. Zähne gucken mag sie nicht aber Krallen schneiden. Sie reicht. sämtliche Pfoten nacheinander! Und sah richtig glücklich aus. Was schon vorbei.?Ginna unser Angstschwein saß unterm Küchenschrank tja und da saß sie. Ich vorkommen ! Vergiss es! Meinste das hilft wenn du Hreu in den Käfig legst! Vergiss es! Zum Schluß musste ich sie holen. Bei ihr mußte ich Hornhaut und Krallen schneiden. Ein Horror für sie. Aber man kann die Möhrübe teilen. Für jedes Fü0chen ein kleines Stück. Trotz allem waren sich unsere Schweine einig.Vilken hemsk morrgon!
     
  15. #14 Sneezy77, 30.04.2006
    Sneezy77

    Sneezy77 Guest

    Sehr hilfreich, vielen Dank!! Auch die Idee mit dem Handtuchwickel werden wir mal ausprobieren.
     
  16. Mel

    Mel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    115
    Also ich hab das letzte Woche bei meinem Kastraten auch gemacht. In der Tasche war kaum was drin, aber der Pipimann da war so "Käsekruste" drum. Da dachte ich so "Oh oh höchste Zeit!" Aber er wimmert dabei immer so herzzerreißend und an den Fingern meiner Mama hat er auch geknabbert (AUTSCH!), aber waren ja nicht meine Finger! :D Vorsichtig bin ich aber auch ganz doll!

    Um den Pilli rauszubekommen, kann man vorher auch ein bissl Babyöl auf die Vorhaut tun, so reißt es auch nicht so leicht ein, wenn es schon soweit sein sollte. Und dann roll ich die Vorhaut so'n bissl zurück und dann kommt das lila Prachtstück zum Vorschein. Wenn ich dann mit dem Wattestäbchen rangehe, "wedelt" er dann so mit dem Pilli. So als wenn es ihm gefallen würde. :D
    Es kann auch gut klappen, wenn man Schwein Gurke oder so zum Fressen anbietet. Zwischendurch setz ich Schwein auch mal ab, damit er sich erholen kann.
    Wenn man den kleinen Freund gar nicht rausbekommt, kann man auch zum TA gehen und es sich zeigen lassen und machen lassen. Hab ich beim ersten Mal auch gemacht.

    Aber mal ne Frage wegen Zappelschweinen:
    Schwarze Braut hat einen Zappel-Kastraten. Wir wollten das mal zu zweit machen, aber der hat so gezappelt, dass ich ne Kralle durchs Gesicht gewischt bekommen hab.
    Wie macht man sowas bei Zappelschweinen? Wir sind bissl verzweifelt gewesen.

    Danke im Voraus!

    LG Mel
     
  17. #16 Schwarze Braut, 30.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Tät mich auch interessieren! ;) :nuts:
    Gizmo ist Weltmeister im Rudern und hat sich in Nullkommanichts wieder auf den Bauch gezappelt. :ohnmacht:
     
  18. Rari

    Rari Guest

    So, ich versuche mal alle Fragen zu beantworten und hoffe, dass ich nichts vergesse.

    Wie oft mache ich den TÜV? Eigentlich sollte man ihn wöchentlich machen und auch immer das Gewicht der schweinchen notieren (ich habe dafür eine Excel-Tabelle, wo ich es genau nachverfolgen kann). Ich muss aber ehrlich gestehen, oft komme ich einfach nicht dazu und schaue mir die Schweinchen eher oberflächlich an, wenn ich sie mal zum schmusen draussen hab. Alle zwei Wochen sind hier jedoch Krallen und Hornhaut immer fällig.

    Zu Paulchens Pipimann, und wie man den rauskriegt: da sind die Babypflegetücher wirklich enorm hilfreich. ich wurschtel die Vorhaut vorsichtig mit Hilfe eines solchen Tuchs runter und reinige den Pipimann dann vorsichtig, aber zackig. Paulchen findet das nämlich auch nicht witzig.

    Nadesha: Ich weiß was Du meinst, das ist bei Paulchen auch so und ich denke es gehört fest an den Pipimann dran.

    Einen kleinen Tipp hätte ich noch, für die Reinigung nehmt lieber nicht "euer" BAbyöl oder etwas, dass ihr selbst an euch auch noch verwenden wollt. Der Geruch meines Lieblingsbabyöls erinnert mich immer noch an Paulchens Perinealtaschengestank, seitdem ich es einmal bei ihm für die Reinigung verwendet habe. Seitdem nehme ich nur noch diese Pflegetücher, und die sind auch nur für ihn!


    Zu den Zappelschweinen: Da kann ich nur sagen, Handtuchrolle. So ein Handtuch kann man recht gut um die kleinen glitschigen Windeschweins drumrumwickeln, auch recht fest, ohne dass es ihnen wehtut. Für die Vorderpfoten einfach die Hinterpfoten mit ins Handtuch einwickeln und umgekehrt. Durch ein Frotteehandtuch hat man einen viel besseren "Griff", das Schwein kann sich nicht so einfach wegbewegen und man ist recht schnell durch mit der Nagelpflege. Zu zweit sollte das dann eigentlich gar kein Problem mehr sein (ich tüv-e immer allein, klappt ganz gut *g*)

    so ich hoffe ich hab nichts vergessen. Freut mich, dass die Fotos hilfreich waren!
     
  19. #18 Christina248, 30.04.2006
    Christina248

    Christina248 Guest

    oje, die armen Schweinchen. Aber was sein muss - nee?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wuzzchen-Nanny, 30.04.2006
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    107
    Huhu,

    mal ne Frage: Perinealtasche bei meinen Kastraten, ich find da nix so richtig. Könnt ihr mir das mal erklären. Da ist zwar ne Stelle die müfft etwas, aber schmutzig oder so ist da nix oder nur ein bisschen und das krieg ich leicht sauber. Oder bin ich an der falschen Stelle (die Stelle die ich meine ist unterhalb vom Schniedel).

    Übrigens unsere Wutzis mögen den TÜV gar nicht. Da gibt's das größte Geschrei. :ohnmacht: Da hilft nicht mal das Gurkenpflästerchen hinterher.
     
  22. Bambi

    Bambi Guest

    @Wuzzchen-Nanny

    Du warst schon auf den richtigen Weg. ;)
    Die Tasche iss ja nicht immer voll, muß nur regelmäßig kontrolliert werden.

    Im allgemeinen.
    Wir haben heute für unsere 34 Meeris 5 Std. gebraucht.
    Alles ok, Haare sind auch wieder gekürzt und die Nägel sind auch in Form gebracht worden.
    Mein Mann wurde beim festhalten nur einmal feste gebissen (in die Armbeuge, aua) und 3 mal leicht die Finger angeknabbert, aber das iss nicht mein Problem denn es waren ja seine Finger. :fg:

    Schniedels waren bei 3 Kastraten verschmutzt und hat lecker gerochen. :kotz:
    Tja, im großen und ganzen gings eigentlich, wir haben die Saubande müde bekommen. :hand:
     
Thema:

Schweinchen TÜV mit Fotos (Perinealtasche etc)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden