Schweinchen läuft nicht mehr-ratlos

Diskutiere Schweinchen läuft nicht mehr-ratlos im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe folgendes Problem und bin richtig ratlos und weiß nicht was das richtige ist. Mein altes Schweinchen läuft nicht mehr-und zwar...

  1. #1 duchesse, 03.11.2013
    duchesse

    duchesse Guest

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und bin richtig ratlos und weiß nicht was das richtige ist.
    Mein altes Schweinchen läuft nicht mehr-und zwar garnicht. Er ist bestimmt schon über 7 Jahre und hat auch was an der Scilddrüse wo er auch schon seit einigen Wochen Medikamente bekommt. Er wiegt nur noch 750 kg.
    Mein Tierarzt meinte es wäre grenzzwertig ob man ihn einschläfert. Allerding er ist aufmerksam und sieht nach mir und freut sich auch über Futter und Leckerchen.
    Er sieht auch nicht ungücklich aus, aber ein Schweinchen was nicht mehr läuft? Er bekommt im Moment 2 mal Metacam. Was würdet Ihr tun.
    Ich bin hin und her gerissen?
    Der andere ist total lieb zu Ihm, tut ihm auch nicht ?

    LG Duchesse
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karima

    Karima Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eine Diagnose oder ist das ein Notbehelf?
    Hast Du das Gefühl es geht mit Metacam besser?

    Egal was es ist. Metacam allein wird wohl nicht reichen!
     
  4. #3 Angelika, 03.11.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.981
    Was heißt: "Läuft nicht mehr?"
    Sind alle Beine gelähmt? Ist eine Seite gelähmt? Ist das Tier nur vorne oder nur hinten gelähmt?
    Liegt Arthrose vor?
    Handelt es sich um eine allgemeine Schwäche?
    Was hat der Tierarzt denn diagnostiziert, hat er eine Therapie vorgeschlagen außer Schmerzmitteln?

    Grundsätzlich ist zu beachten, dass ein Tier, das nur noch liegt, in seinem Kot und seinem Urin liegt, das schädigt natürlich die Haut, es verliert dann erst Fell, danach gibt es offene Stellen, die, wenn der Zustand fortbesteht, bis auf die Knochen gehen werden. Ein Lebewesen, das seine Gliedmaßen nicht mehr bewegt, bekommt darüber hinaus Kontrakturen, d.h. die Gliedmaßen verkrümmen infolge Versteifung der Sehnen und Muskeln dauerhaft, die Gliedmaßen werden dann nie wieder beweglich sein, die betroffenen Lebewesen haben dann auch in der Regel starke Schmwerzen.
     
  5. #4 squsi76, 03.11.2013
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Hast ne PN.
     
  6. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Hallo @duchesse, ohne detailliertere Angaben (siehe Angelikas post) kann man nicht wirklich etwas raten!
     
Thema:

Schweinchen läuft nicht mehr-ratlos

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden