Schweinchen humpelt

Diskutiere Schweinchen humpelt im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein Name ist Katja und ich habe einen kleinen Harem von einem Kastraten und 2 Weibchen in einem 2qm Bodengehege. Eines meiner Weibchen...

  1. #1 Unregistriert, 03.05.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    mein Name ist Katja und ich habe einen kleinen Harem von einem Kastraten und 2 Weibchen in einem 2qm Bodengehege. Eines meiner Weibchen (knapp 1 Jahr alt) humpelt wiederholt. Da erste Mal trat es vor 8 Wochen auf, dass sie humpelte, das rechte Vorderpfötchen nicht belastete und immer an den Körper zog. Daraufhin war ich beim Tierarzt, wo natürlich Vorführeffekt, man das humpeln nicht mehr sehen konnte. Er tastet alles ab und konnte nichts feststellen, es war auch nichts geschwollen oder warm. Trotzdem gab es eine Spritze mit Entzündungshemmer und Schmerzmittel. Danach war es weg. Man vermutete, dass sie einfach blöd aufgekommen sei als sie möglicherweise von der zu der Zeit noch im Gehege befindlichen Etage mit Rampe gesprungen sei.

    2 Wochen später das gleiche Bild, aber wieder nichts feststellbar. Tierarzt meinte es kann schon sein, dass das 2x hintereinander passiert. Daraufhin nahm ich die Etage raus. Das Gehege ist jetzt eben, auf die Unterstände springen sie nicht. Nach 2 Tagen war wieder alles in Ordnung.

    Nun dieses Wochenende wieder das gleiche Bild. Sie humpelt, belastet das rechte Vorderfüßchen nicht und zieht es an den Körper...

    Auffällig ist auch, dass das immer nur 1-3 Tage so war/ist. In der Zeit liegt sie vermehrt und lässt sich anstandslos hochnehmen und anfassen, obwohl sie sonst mein größtes Panikschein ist und sich nicht freiwillig anfassen lässt. Frisst aber ganz normal.

    Jemand schonmal ähnliches erlebt oder eine Idee, was das sein könnte? Mein Tierarzt scheint mir leider nicht sehr kompetent, aber es ist auch schwer, da ich ihm das humpeln nie zeigen kann, da sie dann beim Tierarzt so verschreckt ist, dass sie sich keinen Zentimeter bewegt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    2.305
    AW: Schweinchen humpelt

    Hallo Katja

    An der Etage/Rampe hätte es natürlich auch liegen können bzw. an einem Fehltritt, aber die hast du ja jetzt rausgenommen. Wenn das Problem mit dem Humpeln immer wieder auftritt, würde ich ein Röntgenbild machen lassen. So kann man erkennen, ob mit den Knochen/Gelenken alles i.O. ist oder nicht. Als Schmerzmittel in solchen Situationen ist z.B. Metacam gut, da es auch entzündungshemmend wirkt, aber natürlich sollte auch die Ursache des Humpelns abgeklärt werden.

    Gute Besserung deinem Schweinchen!
     
  4. Soki

    Soki Guest

    AW: Schweinchen humpelt

    Hallo,
    natürlich würde ich das Humpeln auch genauer abklären lassen (röntgen etc.), wenn es immer wieder auftritt!
    Was mir allerdings auch in den Sinn kam, ist mein einmal stark verstauchter Fuß. Ich hatte weder etwas gebrochen noch gezerrt, aber ordentlich verstaucht und so hatte ich ein paar Jahre immer mal wieder Probleme mit dem Fuß, wenn ich ihn stark belastete oder irgendwie blöd auftrat.
    Evtl. ist es bei ihr ja auch so? Zwischen den Humpelanfällen lagen ja nur ein paar Wochen.
    Also falls alles andere ausgeschlossen werden kann, würde ich das mal im Hinterkopf behalten. :)
    Alles Gute! :)
     
Thema:

Schweinchen humpelt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden