Schweinchen fressen bei Kontakt

Diskutiere Schweinchen fressen bei Kontakt im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, leider habe ich kein Thema gefunden, was zu meinem "Problem" passt, da ich es schlecht definieren kann :) (deswegen auch der komische...

  1. #1 Unregistriert, 04.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    leider habe ich kein Thema gefunden, was zu meinem "Problem" passt, da ich es schlecht definieren kann :) (deswegen auch der komische Titel :/ )

    Ich habe mir gestern zwei Meerschweinchen gekauft und es sind meine ersten.
    Ich habe lange über die Anschaffung nachgedacht und mich auch eingelesen. Trotzdem fällt es mir recht schwer, zu deuten, ob es meinen Schweinchen gut geht.

    Gestern habe ich sie in den Käfig gesetzt und bis heute in Ruhe gelassen, zur Eingewöhnung. Der normale Futter-Geben-Lärm sei hier 'mal unberücksichtigt.

    Eigentlich wollte ich sie 2-3 Tage in Ruhe lassen aber da sie heute schon gequitscht haben und auch ordentlich gefressen, habe ich eben schon einmal "Zähmversuche" unternommen.

    Gregor hat mir nach kurzer Zeit aus der Hand gefressen *_* aber weil er dann wissen wollte, ob mein Finger auch schmeckt, hab ich mich leider erschreckt. Dann wars natürlich vorbei.

    Ich hatte weiterhin die Hand im Käfig und habe keine oder nur ruhige Bewegungen gemacht.
    Das kleine Meeri (Gysi ist erst knapp über 6 Wochen alt) hat dabei die ganze Zeit, über Minuten, im Käfig gequitscht. Ich weiß nur, dass es kein Angstquitschen war. Also es war kein hoher, pfeifender Laut.

    Weiterhin ist mir aufgefallen, und das ist meine Frage, dass die beiden wie verrückt gefressen haben. Ich hab im Moment noch ein wenig Trockenfutter drin, weil sie das ja auch vorher bekommen haben. Die beiden haben reingehaun ohne Ende. Die Mohrrübe und der Kohlrabi (natürlich nur ein Teil davon) wurden verputzt und nebenbei immer etwas Heu.

    Ich weiß meine Frage ist dämlich aber ich möchte das meine Schweinchen bei mir glücklich werden und es fällt mir noch schwer, das zu beurteilen.

    Haben die jetzt so reingehaun, weil sie unsicher waren, als letztes Abendmahl oder weil ich schon keine Bedrohung mehr bin? Andererseits gehen sie noch flüchten, wenn ich mich näher, die Neugier kommt nur langsam und ich muss ganz behutsam sein. Vielleicht haben sie auch so reingehaun, damit sie dem Drang widerstehen zu meiner Hand mit Leckerlis zu laufen?

    Danke schon 'mal für die Antworten und bitte lacht mich nicht aus :) Will nur das meine Schweinchen mich bald genauso mögen, wie ich sie und falls das ein schlechtes Zeichen war, bleib ich lieber noch ein bis zwei Tage auf Abstand *G*
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 05.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    keine Sorge!

    Wenn deine Schweinchen so reinhauen, dann geht es ihnen super. Natürlich haben sie noch Angst vor dir, das ist ganz normal. Ich habe meine neuen kleinen Schweinchen jetzt seit etwa 4 Monaten und auch von ihnen läuft eine immer noch weg, wenn ich zu schnell komme. Das braucht alles seine Zeit. Du kannst ruhig immer die Hand reinhalten oder sie auch mal rausnehmen. Dann gewöhnen sie sich am schnellsten daran.

    Aber das viele Futtern ist bereits ein Zeichen von Wohlfühlen.

    Liebe Grüße!
     
  4. #3 Unregistriert, 05.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke für die Antwort :)

    Es hatte mir nur etwas Sorgen bereitet, weil sie eigentlich nicht so die Fressköpfe sind.
    Heute habe ich etwas Broccoli reingetan und der lag eine Stunde später immer noch.

    Aber wenn ich dann abends die Hand reinhalte und sie nicht im Bau sind, fangen sie regelrecht panisch an zu fressen.

    Heute habe ich den einen leider fangen müssen, um sein Auge zu säubern. Ich hoffe das wirft uns nicht zurück :-/
     
  5. #4 Unregistriert, 06.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hm.. es könnte wohl auch sein, dass sie vielleicht futterneid verspüren, sobald sie deine hand sehen, und sie dann deshalb sofort fressen.
     
  6. #5 ute + thomas, 07.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    hallo,

    bitte fütter Gemüse nicht wild durcheinander.
    Am besten Wochenweise eine neue Sorte mit kleinen Stücken anfangen.
    Wenn Du ankommst erschrecken die Schweinchen, das ist ganz normal.
    ich würd mir da nicht so viele gedanken machen, sorg nur dafür das immer genug Heu da ist.

    Viel Spaß mit den Süßen
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Unregistriert, 07.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also ich hab jetzt sooooooviel über die Schweinchen gelesen und komme mir doch vor, als ob ich da gefährliches Halbwissen hätte :(

    Meinen Sohn zu ernähren war einfacher *G*
     
  9. #7 ute + thomas, 07.03.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Sorry, wenn ich da so blöd rüberkomme.
    Mache mir nur meine Gedanken und kann das vielleicht nicht immer richtig formulieren.
    Du schreibst leider nicht dabei woher Du die Schweinchen hast.
    Aber das sie Trockenfutter kennen steht am Anfang.
    Da mußt Du halt grade mit Kohlsorten aufpassen.
    Wenn Du natürlich vom Vorbesitzer eine Liste hast was sie kennen und vertragen, um so besser. Aber das weiß ich leider nicht.
    Ich les nur das Du innerhalb von 4 Tagen 3 verschiedene Gemüse fütterst.
    Wenn Du nun Zooladentierchen hast, wäre das zum Beispiel nicht so gut.
    Und am Anfang ist immer alles schwerer, mit der Zeit kommt die Übung.
    Ist es bei Babys nicht auch so das sie nach dem Stillen langsam an Brei gewöhnt werden?
    Ach da ich grad bei baby bin- wie alt sind die Schweinchen?

    Viele Grüße
    Ute
     
Thema:

Schweinchen fressen bei Kontakt

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden