Schwanger?

Diskutiere Schwanger? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey also hab mal ne frage hab ja vor soo ca 6 wochen 2 meeri damen bekommen und denke das eine schwanger ist wird nämlich ziemlich dick soo um...

  1. #1 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    Hey also hab mal ne frage hab ja vor soo ca 6 wochen 2 meeri damen bekommen und denke das eine schwanger ist wird nämlich ziemlich dick soo um bauch rum ich kenn mich da ja net soo aus also das wölbt sich soo nach aussen wie mans halt auch bei ziegen dann sieht oder so weiß net wie ichs anders beschreiben soll hatten noch nie nen vll schwangeres tier ist das normal das die dann auch fast im liegen isst das hab ich namlich grad beobachtet fahren moin früh eh zum TA unseren hund impfen da nehme ich sie mal mit nicht das ich denke die is schwanger und is vll was ganz anderes und wenns soo sein sollte gibts i-was das ich aufjedenfall beachten sollte?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Woher sind die zwei?
    Wie alt sind sie?
    Wieviel wiegen die beiden?
    Bist du dir ganz sicher, dass es zwei Mädels sind?
     
  4. #3 Kathi23, 25.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    hab die beiden von ner bekannten und ja bin mir sicher haben beide das Y die müssten jetzt so laut angabe der vorbesitzerin soo ca 5-6 monate sein also das schwangere oder das wo ichs denke wiegt soo 650gramm ist jetzt paar tage her das wiegen machs immer beim stall sauber machen
     
  5. #4 Kathi23, 25.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    soo jetzt grade nochmal kurz gewogen wiegt genau 708g am 8 hatte sie 505g und am 17. 609g
     
  6. #5 Mire1992, 25.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Mit Punkt und Komma schreiben. :P

    Nein, vielleicht kannst du ein Foto einstellen, wo man den Bauch (die Wölbung) drauf sieht. Wenn die Trächtigkeit weit fortgeschritten ist, kann man das schon ganz gut beurteilen, wenn man etwas Erfahrung mit trächtigen Schweinchen hat. ;)

    Was du noch machen könntest, wäre sie abtasten. Dazu setze ich meine Schweinchen auf den Boden oder auf den Tisch (aufpassen, dass sie nicht runter springen oder weg laufen, aber das sollte ja klar sein) und lege beide Hände unter den Bauch, die Fingerspitzen zusammen. Dann nehme ich die Hände langsam auseinander und Taste dabei die Beulen ab, oft fühlt man dann auch schon Knochen (Füßchen, etc. der Baby's) und dann kannst du relativ sicher sein, dass sie tragend ist..

    Wenn sie so weit ist, wie sich das anhört, würde ich sie morgen nicht mit zum TA nehmen und ihr den Streß lieber sparen - lies dich hier im Forum oder anderswo schön ein über Geburten, Komplikationen, Toxikosen, usw. und warte ab, bis es so weit ist. Denke, so lange kann es nicht mehr dauern, da du ja geschrieben hattest, der Bauch wölbt sich ziemlich nach außen. Was natürlich auch sein könnte, ist, dass sie eine Aufgasung hat (dabei fühlt sich der Bauch ziemlich hart an, so als hätte man ihn wortwörtlich "aufgeblasen"), dann solltest du allerdings zum TA fahren - was fütterst du denn so, bzw. was haben sie in den letzten Tagen bekommen?

    Dass sie viel im liegen fressen, kommt oft vor, besonders natürlich kurz vor der Geburt. Ist ja schon einiges an Gewicht, was sie da mit sich rumschleppen.

    Zusätzlich wäre wichtig zu wissen, wie viel die beiden wiegen und ob das andere Schweinchen, wie Lucylu schon geschrieben hatte, wirklich ein Mädchen ist. Woher kommst du denn? Kennst du vielleicht jemanden aus deiner Nähe, der sich mit Meerschweinchen auskennt und mal auf's Geschlecht gucken könnte, ob das andere Schweinchen nicht doch ein Bock ist? Dann darf dieser bei der Geburt nicht dabei sein, da Weibchen direkt nach der Geburt wieder brünstig sind und dann auch sofort nachgedeckt werden, das ist sehr anstrengend für die Schweinchen..


    Ansonsten wünsche ich dir viel Glück, dass alles gut geht. :)
     
  7. #6 Mire1992, 25.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Du warst schon schneller. ;)

    Also, die beiden sind 5-6 Monate alt und die evt. trächtige wiegt jetzt 708g, und hat vor ein paar Tagen noch 650g gewogen? In wie vielen Tagen hat sie denn die 58g zugenommen? 20-30g Schwankung sind normal (kommt drauf an, ob man vor oder nach der Fütterung gewogen hat), aber 50g Zunahme finde ich in dem Alter in ein paar Tagen schon viel.


    Edit: Am 08.08. 505g? Das ist ja erst 2 einhalb Wochen her.. Und in einer Woche 100g Zunahme ist auch verhältnismäßig viel.. Denke das spricht alles für eine Trächtigkeit, zumindest vom Gewicht her. ;)
     
  8. #7 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    danke ehm ja sind ganz sicher beides Mädels haben beide das Y hatten sie nämlich schon nebeneinander gehalten und verglichen. Ich komme aus Dortmund, nee der Bauch is net hart hatte sie draussen als ich den Käfig gemacht hatte ja sie müsste mindestens 6 Wochen dann schwanger sein und zufressen bekommen haben sie die letzten tage morgens und abends 1el Trofu Möhre, gurke, Paprika, Fenchel, Tomate (ohne grün) , Löwenzahn und natürlich is immer Heu drin
     
  9. #8 Mire1992, 25.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest


    Also zumindest schon mal kein Kohl/Kohlrabiblätter/whatever, das bläht nämlich immer ganz schön..
    Meerschweinchen tragen ca. 68 Tage, also 9 1/2 Wochen, 6 Wochen kann man dann ja schonmal abziehen, da du ja sicher bist, dass das zweite Schweinchen kein Bock ist. Also dürfte es ja nicht mehr lange dauern. ;)
     
  10. #9 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    muss ich denn i-was beachten weil sie ja mit ihrer Freundin zusammen sitzt die sich heute auch i-wie komisch verhalten hat den ganzen vormittag gurrend und gaaaaanz langsam durch den Käfig getigert ist hat sich mittlerweile zwar gelegt fands aber schon merkwürdig

    ja naja jenachdem wieviele es denn dann werden werde ich sie wohl behalten und falls nen junge bei ist ab wann kann man ihn kastrieren hatte i-was gelesen mit 250g? Und kann ich ihn dann direkt nach der Kastration zurücksetzten oder auch lieber die 6 wochen frist abwarten?
     
  11. #10 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    das mit dem kohl hatte ich nämlich auch gelsen bei Diebrain und wenn ich mir nicht sicher bin guck ich lieber danach oder lass es einfach ganz weg
     
  12. #11 Mire1992, 25.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Dass du das mit dem Kohl weißt ist schonmal spitze! :)

    Das Verhalten, was du beschreibst, hört sich für mich sehr nach "brommseln" an. Wenn du nicht ganz sicher bist, gib doch einfach mal bei youtube.de "meerschweinchen brommselt", etc. ein, da kommen bestimmt ein paar Videos.. Das ist Paarungs- und Dominanzverhalten, Böcke machen es, wenn sie um ein Weibchen werben, allerdings machen ältere Böcke es auch Jungböcken gegenüber um klarzustellen, dass sie der Chef sind. ;) Dabei kann es auch vorkommen, dass die Böcke sich gegenseitig besteigen - das ist dann aber auch nur reines Dominanzverhalten und ganz normal unter Böcken.

    Wenn das zweite Schweinchen wirklich gaanz, ganz sicher ein Mädchen ist (lass lieber nochmal jemanden drauf gucken, der Ahnung von Meeris hat - vielleicht ein Züchter bei dir aus der Nähe?! Oder versuche, ein Foto von "untenrum" zu machen und stell es hier rein), kann sie bei der Trächtigen bleiben, auch wärend und nach der Geburt. Ein Bock sollte, wie schon geschrieben, bei der Geburt nicht dabei sein und auf jeden Fall am besten schon ein paar Tage vorher heraus genommen werden.



    Mit 250g werden die Jungböcke geschlechtsreif - das heißt, mit diesem Gewicht nimmt man sie normalerweise von Mama und allen anderen weiblichen Schweinchen weg (auch von den Schwestern). Du kannst sie ab ca. 200g frühkastrieren lassen, ich habe vor ein paar Tagen erst nach einem TA in der Ecke gesucht, der Frühkastrationen macht (komme aus Herne) und da war auch einer in Dortmund dabei, das wäre doch dann vielleicht was für dich?
    Mit der Geschlechtsreife - also ca. 250g - wandern die Hoden nach unten, ab dann sind die Böckchen geschlechtsreif.. Werden sie kastriert, bevor das passiert, nennt man es Frühkastration - dann braucht man keine 6-Wochen Kastrationsfrist machen, da ja noch kein Sperma von den Hoden in die Samenleiter gelangen konnte. In dem Fall können sie also nach der OP wieder zurück zu der Mutter und den Schwestern, vorrausgesetzt, sie sind wieder "ganz da" und wach und nicht mehr benebelt von der Narkose.

    Andererseits könntest du warten, bis die Böcke geschlechtsreif sind und sie dann später kastrieren lassen (die meisten TÄ's machen das so ab einem Alter von ca. 3 Monaten), dann dürften sie aber 6 Wochen zu keinen weiblichen Schweinchen, dafür ist eine solche normale Kastration meist etwas billiger (gibt aber auch TÄ's, wo beides ca. gleich teuer ist).

    Besser wäre also, du lässt sie mit ca. 200g frühkastrieren. ;)
     
  13. #12 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    bei welchem warsten hier in dortmund ??
     
  14. #13 Kathi23, 25.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    hab mir grad mal das brommseln angesehen und angehört das hört sich i-wie anders an leiser und langsamer
     
  15. #14 Mire1992, 25.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Mh, hast du denn irgendwo ein Video gefunden, wo ein Schweinchen ist, was diese Geräusche macht, die deine beiden gemacht haben?
    Kann mir jetzt so unbedingt nichts darunter vorstellen..

    Ich selbst war da noch nicht, habe nur gefragt, da ich in absehbarer Zeit Baby's haben werde und ich die Böcke frühkastrieren lassen möchte. :)
    Hier mal der Link von dem TA, der mir empfohlen wurde:
    http://www.praxis-am-dorney.de/
     
  16. #15 Kathi23, 26.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    danke für den link das ist 5 minuten mit dem auto von hier passt dann also perfekt
     
  17. #16 Mire1992, 26.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Super, dann passt das ja schonmal. :)

    Warst du jetzt heute morgen mit ihr beim TA? Hat sich schon was getan?
     
  18. #17 Kathi23, 26.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    nee hab sie jetzt nicht mitgenommen hat sich auch noch nix getan und weiß ja auch net wie lange sie nun wirklich schon schwanger is nur das es mindestens 6 wochen sein müssen
     
  19. #18 Mire1992, 27.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Dann heißt es wohl abwarten. ;)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kathi23, 30.08.2011
    Kathi23

    Kathi23 Guest

    merkt man das denn i-wie wenns los geht machtse sich i-wie bemerkbar??
     
  22. #20 Mire1992, 31.08.2011
    Mire1992

    Mire1992 Guest

    Mh, sie werden generell etwas ruhiger, liegen viel, fressen teils auch im liegen, usw.. Aber meistens kann man daran nicht erkennen, ob es bald losgeht oder noch dauert. :/

    Du könntest nach der Schambeinfuge tasten, aber das ist nicht ganz so einfach - dazu gibt's hier nen Thread, schau da doch mal nach. ;)
     
Thema:

Schwanger?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden