Schwanger ?!

Diskutiere Schwanger ?! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Halloo.. ich hab meine 2 Meerschweinchen vor ca 2. Monaten im Zoohandel gekauft und die Tierärtztin und die Verkäufer sagen, es sind beiden...

  1. #1 Princess, 28.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Halloo..

    ich hab meine 2 Meerschweinchen vor ca 2. Monaten im Zoohandel gekauft und die Tierärtztin und die Verkäufer sagen, es sind beiden Weibchen.
    Nur ist mir in der letzten Zeit Princess Bauch aufgefallen. total dick und hart. die lässt mich manchmal nicht anfassen.
    Wie kann das denn sein?
    Denkt ihr sie ist schwangeer?
    Unds vorallem wie weiß ich seit wann sie schwanger ist ?

    Liebe Grüße, Steffi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vom-seebergerland, 28.08.2009
    vom-seebergerland

    vom-seebergerland Guest

    Hallo

    Ich habe mal eine Frage: Wie viel wiegt sie denn jetzt? Und wie viel hat sie gewogen als du sie bekommen hast?

    Wie alt sind die Meerschweinchen?
     
  4. #3 Angelika, 28.08.2009
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    2.824
    Dick und hart ist der Bauch (auch) bei Blähungen. Die Gewichtsentwicklung in Relation zu Alter und Größe wäre eher aussagekräftig.
     
  5. Tiffy

    Tiffy Guest

    hast du denn bewegungen gespürt als du ihren bauch angefasst hast?
    aber sollte sie schwanger sein und du hast sie schon seit 2 monaten dann wird es noch etwa 1-2 wochen dauern, bis babys da sind.
     
  6. #5 Princess, 28.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Als ich da mal so "angefasst" habe hatte ich schon das gefühl, dass sich etwas bewegt hat. Und der Bauch ist echt sehr sehr groß o.O im gegensatz zu dem anderen Meerie.
     
  7. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    Ich glaube ja mittlerweise dass gut 50% der im Zoohandel verkauften Weibchen eh trächtig sind.

    Ja entweder sie hat akute Blähungen aber was eher wahrscheinlich ist, ist dass sie trächtig ist.
    Du kannst trotzdem zwei Weibchen daheim sitzen haben. Aber sie haben sicherlich im Zooladen nicht getrennt gesessen.

    Na dann Glückwunsch

    Grüße
    PEtra
     
  8. #7 flitze2000, 28.08.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Zooschweinchen? :aehm:
    Wir hatten auch zwei Zooschweinchen, die trächtig waren. Seit fast drei Wochen haben wir fünf Meeris mehr. :aehm:

    Wünsche Euch viel Glück!

    LG
    flitze2000
     
  9. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Oft sitzen sie im Laden ja doch getrennt aber die Vermehrer halten alle Tiere zusammen ohne zu wissen wie alt sie sind.
    Gruß Shamma
     
  10. #9 Princess, 29.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Huii. ich hoffe schon eher sie ist schwanger als das sie eine böse krankheit hat .
    Dann nochmal ne frage: was muss man alles beachten wenn sie schwanger wäre?
     
  11. #10 bryce-23, 29.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Hi Princess :)

    Zu beachten gibt es eigentlich nur folgendes:

    -keine Petersilie fuettern, da sie wehenfördernd wirkt.
    -viel Frischfutter anbieten
    -so wenig wie möglich rausholen

    Mehr kannst du glaub ich auch nicht machen.

    Schau doch mal unter www.diebrain.de ;) Dort sind viele Informative sachen zu finden, die dir gut weiterhelfen werden :)

    lg jenny
     
  12. #11 Princess, 29.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Okay vielen Dank für eure Hilfe.:engel:
     
  13. #12 Kischali, 29.08.2009
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    jaja die lieben zoohandlungen.
    Dacht auch erst mein Männchen(als das ich es gekauft hatte -.-""" ) wäre nur dick. Bis mich eins der babys getreten hat im bauch.

    Wenn du schauen willst ob Beweugung da ist Hände ganz vorsichtig um den Bauch legen, und bloß nicht drücken. In den letzen 2 wochen der schwangerschaft solltest dann was spüren ^^, aber wie schon gesagt selten rausnehmen.

    Viel Glück und genieß die schöne Zeit auch wenns ungewollt ist.
    Kannst ja mal Fotos onlinestellen ^^
     
  14. #13 Princess, 29.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Jaa ich persönlcih finde es ganicht so schlimm :)
    Nur ich habe etwas angst das ihr etwas passiert ...:S
     
  15. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Wie schwer sind die Schweinchen denn? Haben sie in den letzten 4 Wochen deutlich in Gewicht zugenommen. (wöchentlich wiegen!)
    Wie alt sollen die Schweinchen denn sein?

    Hast du Fotos von den Geschlechtern gemacht, damit man dir zumindest mitteilen kann ob eins der beiden ein Bock ist? Dann müßtest nu nämlich frühzeitig trennen.

    Gruß Shamma
     
  16. #15 Princess, 30.08.2009
    Princess

    Princess Guest

    Ich war ja beim TA der sagt auch beides mädchen.
    Deswegen denke ich das vllt beim züchter ein männchen mit drin war und jetzt..ist sie schwanger
    also sie sind ca. 14 Wochen alt.
     
  17. #16 Isaro, 30.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2009
    Isaro

    Isaro Guest

    Für jeden Rat dankbar!

    Hallo liebe Fories!
    Da ich evt. auch ein "Überraschungspaket" hier zu sitzen habe, aber keinen neuen Thread eröffnen möchte, nun auch von mir ein paar Fragen an die "Nachwuchs-Profis" :verlegen:

    1. Ist Fenchel nicht auch ein "Kraut", dass nicht gegeben werden sollte?
    2. Ist es möglich, dass auch eine schwangere Sau brünftig wird? Denn ich hatte doch den Eindruck, dass sie es vor einer Woche war - mein Böckchen konnte nicht von ihr lassen :nuts: (Er ist aber seit Ewigkeiten kastriert und bei seiner Partnerin davor war er vollkommen desinteressiert!)
    3. Meine süße ist ja nun aus den Tierschutz und ich habe sie deshalb noch immer nicht heraus genommen. :verlegen:
      Naja, versucht habe ich es, aber da sie dann nicht nur panisch durch den EB lief, sondern auch herzzerreissend schrie und Abends darauf sogar zwitscherte habe ich es erst einmal sein lassen. Inzwischen ist sie halbwegs handzahm zumindest (sprich, sie kommt ganz zaghaft ihr FriFu aus der Hand holen ;)), erschreckt jedoch noch immer bei jeder schnelleren Bewegung.
      Die Frage ist nun, wie hoch würdet ihr den Nutzen des herausnehmens (für genauen Gesundheitscheck etc.) im Vergleich zum Stress bewerten? Vor allem vor dem Hintergrund, dass sie evt schwanger ist? :verlegen:

    Zugenommen hat sie auf jeden Fall - das erkennt jeder, der sie in der ersten Woche sah und jetzt wieder sieht. Wenn sie sich auf die Hinterbeinchen stellt, erkennt man auch die bekannte "Birnenform". Aber ich weiß weder, wie alt sie ist - es kann also auch einfach Wachstum sein, was sie so "dick" aussehen läßt - noch kann ich es wirklich gut erkennen, da sie ein Sheltie(-Mix) ist.

    Danke für eure Hilfe und Ratschläge!
     
  18. #17 bryce-23, 30.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Hi Isaro :)

    1. Fenchel darfst du geben. Es fördert sogar die Milchbildung ;)

    2. Das weis ich leider nicht. Ich könnte mir es zwar vorstellen das es vorkommt aber sicher bin ich mir nicht.

    3. meinst du jetzt den Stress wel sie aus deiner Hand futtert? Ich denke nicht das es Stress fuer sie ist :) Sie kommt ja freiwillig zu dir. Was du auch noch machen kannst, wenn sie aus deiner Hand frisst. Haltihr ein kleines Stueck Gemuese hin, wenn sie nun zu dir kommt kannst du versuchen sie mit einem Finger an der Schnute zu streicheln. Am bsten geht das wenn du mit Daumen und Mittelfinger das Gemuese festhälst und mit dem Zeigefinger dann ganz vorsichtig streichelst. Aber nicht das Gemuese loslassen :D

    Meine Emi lässt es sich mittlerweile recht gutgefallen, solange ich mit dem Finger nicht von oben komme, sondern von der Seite ;)

    Wenn du das Alter nicht kennst, kannst du eh nichts machen. Am besten hälst du immer fuer den Notfall eine Nummer vom Tierarzt/Nottierarzt bereit. Ansonsten einfach gut beobachten :)
     
  19. Isaro

    Isaro Guest

    Hallo bryce-23,
    danke für Deine Antworten!

    Echt, Fenchel kann ich geben?!? :verlegen:
    Und ich dachte, es wäre auch erst NACH der Schwangerschaft gut :nuts:

    Nein, nein, das es für sie nicht so stressig ist, wenn ich sie aus der Hand fütter und dabei sogar schon "berühren" darf ist klar :verlegen:
    Ich meinte den Stress, den sie hat, wenn ich versuche sie herauszunehmen ;)
    Ich habe einfach Angst, dass es mehr Schaden als Nutzen anrichtet...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bryce-23, 30.08.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Stressen wird es die Tiere sicher immer irgendwie. Am besten so schnell wie möglich versuchen die kleine rauszunehmen um sie zu wiegen und den Allgemeinzustand anzuschauen.

    Ich hab das bei meinen beiden jetzt immer gemacht wenn ich auch den Stall sauber gemacht habe.

    Gleich nach dem rausnehmen gab es ein paar liebe und ruhige Worte und ein saftiges Blatt Löwenzahn und schnell war alles vergessen :)
     
  22. Isaro

    Isaro Guest

    Hallo Bryce-23,
    danke für Deine Antwort und sei mir bitte nicht böse, aber darf ich fragen ob Du züchtest/ gezüchtest hast bzw. Erfahrungen mit Schwangeren (Nottier-)Schweinchen hast?

    denn es ist mir schon klar, dass es IMMER Stress ist, wenn man die süßen heraus nimmt, vor allem wenn sie "neu" im Hause sind - die süße ist ja auch nicht mein erstes Meerie ;)

    ABER das Problem ist einfach, dass ich keine Ahnung mit schwangeren Fellnasen habe :verlegen:

    Die süße ist demnach mein erstes Meerie mit "Anhang" im Bauch und nun will ich natürlich auch nicht riskieren, dass es zu Früh- oder Fehlgeburt kommt, falls sie schwanger ist :nuts

    Sie ist wahnisinnig schreckhaft und ich bin schon froh, dass sie inzwischen eben an die Hand kommt...

    Also, um meine Frage noch ein wenig zu spezifizieren und ein wenig lapidar auszudrücken:
    Kann ich beim herausnehmen und durch den Stress des Einfangens (was es ja ganz offensichtlich für sie ist ;)) die Ungeborenen in Gefahr bringen?
    Darum geht es mir nämlich nur - die Frage ob schwanger oder nicht ist nebensächlich, denn das sehe ich dann spätestens Ende nächsten Monats :lach:

    Ansonsten macht sie einen superzufriedenen (popcornt regelmäßig :D) und gesunden (frisst wie ein "Scheunendrescher *freu*) Eindruck.
     
Thema:

Schwanger ?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden