Schwanger? Wie feststellen? Was tun?

Diskutiere Schwanger? Wie feststellen? Was tun? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ihr Lieben, aus dem 20 Meerschweinchen-Notfall in BaWü hab ich ja 2 Mädchen bekommen. Eins der Beiden ist ca 13 Wochen alt. Sie kam mit...

  1. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ihr Lieben,


    aus dem 20 Meerschweinchen-Notfall in BaWü hab ich ja 2 Mädchen bekommen.

    Eins der Beiden ist ca 13 Wochen alt. Sie kam mit einem Gewicht von 360 Gramm ( da war sie geschätzte 8 Wochen alt ) hier an. Jetzt - nach 5 Wochen hat das Mädel 210 Gramm zugenommen. :gruebel:
    Ist jetzt also bei 570 Gramm.
    Was meint ihr - ob sie wohl schwanger ist? :mist: Ich hatte noch nie ein schwangeres Tier und hab keine Ahnung, wie ich das feststellen kann. Also der Bauch ist schon... also ... rundlich... :gruebel:
    Zum TA werde ich deshalb nicht gehen. Wenn sie schwanger ist, kann ich/der TA auch nix ändern :-)

    Sollte sie aber schwanger sein, dann steh ich hier jetzt erfahrungslos da.
    Was muss ich beachten, falls plötzlich so ein kleiner Dorgel hier rumwuselt? :D

    Was muss ich für alle Fälle im Haus haben?

    Danke für eure Beiträge!

    Anja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ich glaub du musst KEIN heißes Wasser kochen und auch keine Handtücher bereit legen....:cool:- Spaß beiseite...
    wenn ein Dorgel ( was ist das für ein süsser Name....*vormerk*) rumwustelt, dann nimmst ihn raus, schaust ob alles dran ist, wiegst ihn und setzt ihn wieder zur Mama....die meisten Schweinchengeburten laufen gut und ohne Probleme ab...kannst nur hoffen, dass es im Falle des Falles bei dir auch so ist...sonst halt Tierarzt- schnellstmöglich!
     
  4. #3 Anja´Freundin, 25.01.2012
    Anja´Freundin

    Anja´Freundin Guest

    Wenn es so ist, dann machst DU und die junge Mama alles instinktiv richtig.
    Ich würde mich ganz arg freuen, wenn Du 2 oder 3 kleine Meerschweinchen bekommen würdest.
    Bussi :love:Kanzi
     
  5. #4 cuddles, 25.01.2012
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    in der ca. 6 woche würdest du bewegungen spüren, dann weißt du es sicher ;-)
     
  6. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Hier Surie neben Samuel

    [​IMG]

    Hier Surie von oben:
    Kann aber auch täuschen, durch das viele Fell... :gruebel:

    [​IMG]
     
  7. #6 Fragaria, 26.01.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Wenn was wuselt ist alles bestens gelaufen und außer Mama mit viel gutem Futter versorgen musst du nicht viel tun. Babys täglich wiegen und wenn sie zunehmen ist alles oki.

    ABER: viel wichtiger ist die Vorsorge für den Fall, dass irgendwas NICHT richtig läuft. Heißt a: das "verdächtige" Tier gut beobachten und falls dir war nicht "grün" vorkommt zum TA. Was den TA betrifft.... hast du einen, der sich mit Meerschweinchen gut auskennt? Falls nicht: unbedingt rumtelefonieren und einen suchen. Abklären, ob TA auch außerhalb der normalen Sprechzeiten Notfälle behandelt UND ggf. auch einen Kaiserschnitt machen kann (nicht alle TAs sind gleich ausgerüstet). Falls nicht, nach Adressen fragen, wo du im Notfall hinkannst. Evtl. kannst du hier auch Tipps aus dem Forum kriegen falls notwendig. Das Problem ist dass wenn was schief läuft, dann idR auch "richtig" und sofortiges eingreifen ist sehr oft notwendig.

    *wink*
    Gabi
     
  8. #7 Meerihüterin, 26.01.2012
    Meerihüterin

    Meerihüterin Guest

    Es kann natürlich gut sein das die Kleine bei dir einfach besseres Futter bekommt und deshalb so schön zugenommen hat, bei ihrem Lebensalter würde ich es ihr wünschen. Ist sie dennoch trächtig, gut füttern und abwarten. Nimm sie dir einfach öfter mal auf den Schoß und umschließe den Bauch vorsichtig mit beiden Händen, ganz ruhig bleiben. Außer dem Herzschlag der Mama kannst du ab der 6. oder 7. Woche Bewegungen spüren, das ist ein tolles Gefühl.
    Ansonsten wurde schon alles geschrieben, ich wünsche dir viel Glück!!!!

    LG Sabine
     
  9. #8 ensslein, 26.01.2012
    ensslein

    ensslein Guest

    Ich finde auch, daß die Gewichtszunahme für fünf Wochen nicht alarmierend ist - sie wächst ja noch. Bei mir hat ein Schweinchen schon mal in zehn Tagen hundert Gramm zugelegt, da war sogar der Tierarzt baff.
    Mathilde
     
  10. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    @All! Danke für eure Beiträge. :blumen:
    @Gabi - Ich hab die beste Klinik der Welt :top:

    Ich wünsche mir für Surie, dass sie einfach nur Hunger hat. Sie ist ja selbst noch ein Baby. :ungl: Obwohl ich es tatsächlich mal schön fände, nach 17 Jahren (ca) auch mal Babys zu bekommen.:verlegen:

    Anja
     
  11. #10 Californiadream, 26.01.2012
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    was hat die schönes langes Fell bekommen o.O
    Dann sind wir mal gespannt :).
    Ich füttere immer gerne Fenchel, bevor eine werdende Mama wirft. Gut für die Milchproduktion :).
    Ansonsten, wie alle anderen schon geschrieben haben, die machen das ganz von alleine sehr gut ;).
    Andere leben nur von Trockenfutter, bekommen nicht mal Heu, leben im kalten Dreck und bekommen gesunde Junge ;).
    Der scheiß ist halt die hohe Inzuchtrate bei den 29 Tieren. Aber die, die bisher geworfen haben sind ja alle putzmunter.
     
  12. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Fenchel, Parika, rote Bete, Tomate stehen auf der Tageskarte :))

    Ja, sie ist uuuunheimlich hübsch geworden.. ( War sie ja schon von Anfang an :heart: )
     
  13. #12 Anja´Freundin, 26.01.2012
    Anja´Freundin

    Anja´Freundin Guest

    Sie wird soooooooooooooooo gut versorgt. Ob schwanger oder nicht, sie ist bei Anja sehr gut aufgehoben.
    LG Kanzi
     
  14. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Grad hatte ich die TÄ im Haus, meine Lousie wurde eingeschläfert.
    Bei der Gelegenheit hab ich ihr Surie in die Hand gedrückt und ihr meine Vermutung erklärt.
    Meine TÄ hat mir gratuliert. :nuts::schreien::heart::nut:
    Ich weiß jetzt nicht wie es mir geht. Sitze hier und heul mir die Augen aus, weil Louise grad über die Regenbogenbrücke ging, und andererseits freu ich mich, weil ich Oma werde... Dann widerum find ich es schlimm, weil Surie selbst noch ein Baby ist, und andererseits wieder denke ich - boah, nach 17 Jahre Meerschweinchenhaltung - klasse!

    Kann mir einer sagen, wie es mir geht? :gruebel:
     
  15. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Kann dein Gefühlschaos verstehen. :troest:
    Suri packt das schon.
    Weisst du etwa wie weit sie ist?
    Kannst du die Babies schon spüren?
     
  16. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ich hab auch zwei Kleinschweinchen mit Babies hier sitzen. Die Beiden wogen 350 bzw. 320 (oder 330?) Gramm als sie hier ankamen und waren, wie sich dann herausstellte, beide bereits trächtig. Sie haben die Geburten wunderbar gemeistert. Aber auch ich war nervös, so kleine trächtige Mädels hatte ich zuvor noch nie.

    Ich drücke die Daumen für eine reibungslose Geburt bei Suri!

    Tut mir leid, dass du eins deiner Schweinchen gehen lassen musstest! :troest:
     
  17. #16 Pennywise, 07.02.2012
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Du Arme *mal knuddel*

    Gefühlschaos ist ok und darf auch so sein.

    Also: Mein Beileid und

    Glückwunsch. :heart:
     
  18. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ich danke euch! :heart:

    Surie müsste in etwa der 6-7 Woche sein. Ich bekam sie am 18 Dez.
    ICH kann nix fühlen, meine TÄ jedoch sagte, dass sie einen Kopf in der Hand hat. :gruebel:
     
  19. #18 Californiadream, 07.02.2012
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    tut mir leid mit deiner Louise :(

    noch zwei Wochen dann spürst du es spätestens auch ;) schade, dass trächtig, auch wenn du dich freust.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pfesel, 07.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
    pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Wer sagt, dass ich mich freue? :mist: Ich befinde mich in einem Zwiespalt. Ich finds nicht toll, dass sie Nachwuchs bekommt. Aber jetzt, wo sie nunmal schwanger ist, mach ich einfach das Beste daraus... :hmm:

    Ach - ich seh grad, dass ich ja selbst geschrieben hab, dass ich mich freue. :nuts: Aber mal ehrlich, Freude ist wieder was anderes.
     
  22. #20 rosalie-röhrig, 07.02.2012
    rosalie-röhrig

    rosalie-röhrig Guest

    Rosalie bekommt ja auch Babies, ich hab sie aus der Tierhandlung, da ist es wohl passiert. Und ich freu mich jetzt, an diesem Wunder teilhaben zu dürfen. Ich hab zwar Angst, dass ihr was passiert, aber es ist ja nicht zu ändern. Ich beobachte sie und sehe die Bewegungen im Bauch und staune. Es ist unbeschreiblich, Leben entsteht. Und ja, es gibt genug Meerschweinchen, diese hätte die Welt sicher nicht gebraucht, aber dennoch: Neues Leben ist ein geschenk und ich freu mich.
    Und bin dankbar, dass ich teilhaben darf an dem Wunder.

    LG Susanne
     
Thema:

Schwanger? Wie feststellen? Was tun?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden