schwanger vs tragend

Diskutiere schwanger vs tragend im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Was bitte ist der unterschied zwischen schwangerschaft und trächtigkeit. Die nette Dame beim vet-amt meinte: die können nicht schwanger werden...

  1. #1 cuddles, 04.05.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    Was bitte ist der unterschied zwischen schwangerschaft und trächtigkeit.

    Die nette Dame beim vet-amt meinte: die können nicht schwanger werden sondern tragend :roll:

    Komisch, dachte immer das wäre das gleiche………….

    Die antwort kam als ich sagte, dass halt ab und an schwangere meeries zu mir kommen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yuliah

    Yuliah Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    59
    Naja.. es gibt halt immer noch viele Menschen, die einen großen Unterschied zwischen Mensch (schwanger) und Tier (tragend) machen.. eine andere Erklärung wüsste ich jetzt nicht.
     
  4. #3 cuddles, 04.05.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    na aber im prinzip is dat doch dat selbe oder????

    schon dieses: kann nicht :autsch:
     
  5. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Das ist so ähnlich wie bei "fressen" und "essen" - jeder hat halt eine andere Beziehung zu seinem Tier.

    Ich erinnere mich, als ich jung verheiratetet war, erzählte im Haus meiner Schwiegereltern, dass ein Pferd gestorben sei. Darauf meinte meine Schwiegermutter: "dat is nit jestorbe, dat is kapottjejange" - wir hatten eine Riesendiskussion darüber.
    (Seitdem gelte ich wahrscheinlich als "jet beklopp":- womit ich aber gut leben kann seit über 25 Jahren).
     
  6. #5 cuddles, 04.05.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    Naja, ich fand das etwas unverschämt. Zumal mit einem lachen dabei, als wenn ich voll den schwachsinn erzähle.
     
  7. Yuliah

    Yuliah Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    59
    Für uns Tierfreunde ist das natürlich dasselbe.

    Lemmi hat auch Recht, ist wahrscheinlich vergleichbar mit Essen und Fressen. Hab so Sprüche auch schon gehört, Tiere haben ja auch keinen Sex zb oder bekommen Babys sondern rammeln und werfen ;)
     
  8. #7 Anita0702, 04.05.2010
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    so isses. also du hast nichts falsches erzählt, sondern dich nur falsch ausgedrückt ;)
     
  9. #8 cuddles, 04.05.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    für mich ist es beides. mal schwanger- mal tragend.

    selbst bei menschen frag ich manchmal wann der wurftermin ist :lachkrampf:
     
  10. Tanja

    Tanja Guest

    Die Unterscheidung wird gemacht, weil der Mensch sich für was Besseres und was Besonderes hält. Wenn Tierhalter die "menschlichen" Begriffe auf ihre Haustiere übertragen, bedeutet das für mich, dass sie diese Tier sehr hochschätzen. Andere Menschen sehen in Tieren halt nur Produktionsmaschinen oder unnützes Krüppzeug... Ist leider so (Danksagungen nimmt die Kirche entgegen)...
     
  11. #10 Naddel81, 04.05.2010
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Als ich erfahren hab daß meine Freundin schwanger ist hab ich meiner Mutter erzählt daß sie trächtig ist. :nuts:
     
  12. Goofy

    Goofy Guest

    Und wann packt sie aus ? :D
     
  13. #12 Schweinchen's Omi, 04.05.2010
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    1.617
    Naja, da musste eine Fachfrau halt raushängen lassen, wie klug sie ist. Ein kleiner Geist, vermutlich.
    Nach dem Motto "was kümmerts die Eiche, wenn ein Schwein sich dran scheuert" lassen wir solche Leute machen - es sei denn (!) die Grundeinstellung kommt durch beim Behandeln der Schweinchen. Dann hilft nur Reißaus-Nehmen.

    Wenn jemand zum Futter seiner Viecher "Abendessen" sagt, finde ich das okay. Sagt er mit Fistelstimme "lecker Fressi-Fressi" werde ich hellhörig...

    Sowohl meine Ponys als auch meine Schweinchen fressen Gras und Heu - das kommt einfach durch die Menge, die sie verdrücken. Das KANN man nicht "essen" nennen.
     
  14. #13 Canadia, 04.05.2010
    Canadia

    Canadia Guest

    Ich mach da schon Unterschiede, aber sicher nicht, weil ich den Mensch für etwas Besseres halte.

    Ich finds aber schon abwertend, wenn man beim Menschen von Säugen statt Stillen spricht...als Beispiel

    Ist vermutlich durch die Erziehung so im Kopf drin...keine Ahnung.

    Ich würde mich ja auch nicht als Weibchen bezeichnen...oder dass ich von dem Vater meiner Tochter gedeckt wurde...:rofl:

    Für mich gehts aber in Ordnung, wenn man die Bezeichnungen im Menschlichen auch auf die Tiere überträgt, statt andersherum.

    Also beim Tier von einer Schwangerschaft reden kann ich völlig akzeptieren, aber beim Menschen von Trächtigkeit...da hätt ich dann schon Probleme :-)
     
  15. #14 Californiadream, 04.05.2010
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    natürlich, schwanger und trächtig bedeutet beides, dass ein weibliches Wesen ein Baby erwartet.
    Aber Schwangerschaft ist nunmal menschlich und bei den Tieren heißt es Trächtigkeit.
    Meistens sprechen Menschen von schwangeren Tieren, wenn sie sich nicht auskennen.
    Jm. der mit Tieren nix am Hut hat und den Satz sagt ,,Das Tier ist schwanger'' benutzt in der regel automatisch schwanger und nicht trächtig*gg*

    Deshalb hat sie wahrscheinlich gereizt darauf reagiert, wiels ie von dir erwartet hätte, dass du das richtig handhabst*gg*

    Ich selber kanns nicht leiden, wenn alle von Hasen reden, anstatt von kaninchen - sind ebenzwei grundverschiedene Dinge.
     
  16. #15 Naddel81, 04.05.2010
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Sie hat schon längst ausgepackt. Am 28. Juni 2009 hat sie einen Bub "geworfen". :nuts: Auwei, zum Glück ließt sie das hier nicht.
     
  17. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    :totlach: Ihr schreibt mir alle aus der Seele.
    Hatte gerade eben eine Diskussion mit einem Bekannten über die Menschen und Tiere und wie man eben so sagt.
    Von ihm aus habe ich eh einen Knall.
    Als Lucy schwanger/ trächtig war, war ich 3 Wochen lang hibbelig, weil ich den Geburtstermin/ Wurftermin nicht wusste.
    Da war ja klar, dass mir alle den Vogel zeigten, ist ja NUR ein Meerschwein!
     
  18. #17 Canadia, 04.05.2010
    Canadia

    Canadia Guest

    Süß...ein Böckchen :fg:
     
  19. #18 cuddles, 04.05.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    wird er ein Frühkastrat?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tanja

    Tanja Guest

    Eben die Einstellung vieler Leute meine ich: " Ist ja nur ein... (Tierart einsetzen)." So ist es wohl in dieser Gesellschaft. Und die, die Tiere als Lebewesen achten und sich um sie kümmern gelten dann als "(Tierart einsetzen) verrückt".

    Es gibt doch dieses schöne Buch "Wir behandeln die Falschen", in dem geht es darum, dass die Leute, die eben nicht Egoisten sind und dadurch nicht in der Gesellschaft klar kommen, therapiert werden und nicht die eigentlichen Schuldigen... Fand das ganz schön krass.
     
  22. #20 tal.anna, 04.05.2010
    tal.anna

    tal.anna Guest

    :lachkrampf:

    böse, böse ^^
     
Thema: schwanger vs tragend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwanger oder tragend

    ,
  2. unterschied tragend und schwanger

    ,
  3. trächtig und schwanger unterschied

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden