Schwanger oder niocht schwanger...das ist hier die Frage.

Diskutiere Schwanger oder niocht schwanger...das ist hier die Frage. im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Folgendes: Vor guten 4 Wochen zog ein Bock bei uns ein. Unkastriert, stattlicher Kerl. Ich habe dazu noch 3 Mädels. Alle unkastriert. Bock saß...

  1. #1 Yavanna, 21.04.2011
    Yavanna

    Yavanna Guest

    Folgendes:
    Vor guten 4 Wochen zog ein Bock bei uns ein. Unkastriert, stattlicher Kerl.
    Ich habe dazu noch 3 Mädels. Alle unkastriert.
    Bock saß immer seperat und wurde wenn überhaupt nur unter meinen eigenen Argusaugen zu den Damen gelassen um sie schon mal ein wenig kennenzulernen.
    Ich würde behaupten so gut wie immer dabei aufgepasst zu haben, so dass eigtl nichts passieren konnte (außer Störfall mit miener Ältesten, siehe unten...)

    Jetzt ist es so, dass eine meiner Damen in meinen Augen zunehmend rundlicher erscheint. Allerdings ist sie eh schon eine ordentliche Wuchtbrumme (1,1 kg) im Gegensatz zu den anderen.
    Vielleicht ist es nur Einbildung aber ich finde sie dicker als sonst. Der Bauch scheint auch so ein bißchen durchzuhängen und sie hat links und rechts ne ordentliche Beule.
    Allerdings hat sie eben auch gut zu abend gegessen.
    Letzte Woche wog sie 1150g und diese Woche wieder 1100. Gerade eben 1125g.


    Wieviel nimmt ein Schwein denn ungefähr während der Schwangerschaft zu?
    Und wenn sie schwanger ist, wird sie das überstehen? Sie wird bald 4 und war noch nie tragend...
    Ich werde morgen mal Bilder machen, damit ihr es euch mal ansehen könnt. Ich hatte noch nie eine schwangere Sau.

    Ich habe jetzt auch noch Panik, das meine Älteste es vielleicht auch erwischt haben könnte. Sie ist nämlich mal zu ihm ins Gehege geschlüpft und war 1-2 Minuten allein mit ihm... Sie ist 6 und wiegt nur 650g das würde die ja nicht
    schaffen, oder?

    Ohje... der Bock ist leider vor 2 Wochen gestorben ich hoffe das er uns nicht auf diese Weise eine bleibende Erinnerung an ihn verschafft hat....
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yavanna, 21.04.2011
    Yavanna

    Yavanna Guest

    Ich konnte jetzt doch nicht warten, also sind hier ein paar Bilder:
    Manchmal sieht sie eigentlich ganz normal aus und dann wieder total dick... Ich weiß es echt nicht. Die Bilder spiegeln das jetzt nur teilweise wieder, finde ich. Vielleicht gelingt mir morgen was besseres vor der großen Fütterung.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  4. #3 juppzim, 21.04.2011
    juppzim

    juppzim Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    46
    ich würde ja sagen . Auf Bild 3 sieht es so aus als ob sie es wäre :fg:
     
  5. #4 Yavanna, 21.04.2011
    Yavanna

    Yavanna Guest

    Vielleicht sind es ja auch Zysten? Mein erstes Schwein sah damals auch so aus als sie Zysten hatte, fällt mir gerade ein. Ohne Haarausfall an den Seiten.
     
  6. #5 nickidaniel, 21.04.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    sie scheint trächtig zu sein. aber warum lässt du den bock denn unkastriert zu den mädels? sorry, dafür hab ich kein verständnis. selbst nur 2 sek mal weg gucken reichen da aus und es ist passiert. wie lange war der bock denn bei dir? und warum hast du ihn nicht gleich kastrieren lassen? war er krank? weil du ja geschrieben hast das er nun gestorben ist.

    4 jahre und noch nie trächtig gewesen vorher, ohwei. suche dir schonmal nen ta der kaiserschnitt macht. und wenn es deine 6 jährige dame aucherwischt haben sollte, würde ich vom ta abklären lassen, und dann mit ihm über ne ,,abtreibung,, sprechen. in dem alter wird sie wahrscheinlich nicht mal mehr die trächtigkeit bis ende packen. schon gar nicht bei dem startgewicht.

    drücke trotz allem die daumen für deine mädels!

    und beim nächsten mal keinen unkastrierten bock mehr zu den mädels lassen ;)
     
  7. #6 Yavanna, 21.04.2011
    Yavanna

    Yavanna Guest

    @ Nickidaniel:
    Er war nur 2 Wochen bei uns. 1. Woche geholt, für 2. Woche Kastrationstermin ausgemacht (noch eher ging wirklich nicht), kurz davor krank geworden und nach einer Woche krank sein: tot.
    Da bleibt nicht viel Zeit für ne Kastration.
    Ich habe ihn dazu gelassen um zu sehen ob er direkt wie ein Wildschwein auf die Mädels losgeht oder nicht, da er zuvor noch nie wirklich andere Schweine gesehen hat. Er war ja nie dauerhaft bei den Weibchen sondern immer nur für max. 5 Minuten mit strenger Aufsicht.

    Und jetzt den Zeigefinger zu erheben macht irgendwie auch keinen Sinn, oder? ;-)
    Es ist jetzt nun mal so und jetzt wohnt ja dein ehemaliger Kastrat bei uns.

    Bei der Ältesten habe ich bisher noch keine Veränderungen feststellen können, deswegen bin ich da noch (relativ) optimistisch, dass sie nicht schwanger ist. Nur wegen der einen Situation habe ich darüber nachgedacht. Dass die Dame mit ihrer Schnute die Holzplatten des Klappgeheges an die Seite schiebt während er darin eingesperrt ist und sie im Freilauf ist, kann ich auch nicht ahnen.
     
  8. Cleo

    Cleo Guest

    Sieh trächtig aus, das arme Mädel.:ungl:

    Natürlich nutzt es jetzt nichts mehr, aber ich kann dieses Experiment so gar nicht verstehen und hoffe nur, dass alles gut geht.
     
  9. Ina

    Ina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    10
    Ich find die ganze Aktion grob fahrläßig, denn der arme Bock ist durch das kurze Treffen wahrscheinlich kirre geworden und die Gesundheit der Mädels arg gefärdet. Ich hoffe deine Mädels (hoffentlich ja nur eins) überleben die Schwangerschaft und es läuft alles problemlos ab! Warst du schon mal bei dem TA, um das mit der Schwangerschaft abzuklären und das vorgehen beim Kaiserschnitt zu besprechen?

    (Aber jeder macht mal Fehler und ich denke, dass wird dir bestimmt nicht nochmal passieren ;) )
     
  10. #9 Amy Rose, 21.04.2011
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    101 Posts und dann geht man wirklich noch von aus das man den Bock einfach mal zusetzten kann? :ohnmacht:

    Du weißt aber schon das es gerade zu Anfang zu stress kommen kann und grade ein Potenter Bock sich dann so oder so wie eine Wildsau aufführt?
    Mal ganz abgesehen davon dass man die Tiere nicht hin und her trennen kann, der Arme Bock wurde ja ganz gaga, wenn das nicht sogar den Tod gefördert hat, durch was auch immer er für ne Krankheit gestorben ist.

    Ich weiß das Vorwürfe nun auch nichst mehr ändern, aber den Schuh musste dir wohl nun anziehen... hoffentlich stirbt die Arme Sau daran nicht, angenehm ist son tod nämlich sicher ncht. :schreien:
     
  11. #10 Fränzi, 22.04.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Da kann ich nur noch fassungslos den Kopf schütteln über so viel Naivität und Grobfahrlässigkeit!:eek2:

    Auch wenn es jetzt Deinen Mädels nichts mehr nützt, hoffe ich, dass möglichst viele andere User diesen Thread lesen und daraus lernen, dass man nie, nie, niemals einen unkastrierten Bock zu Mädels setzt, auch nicht "unter Aufsicht", ausser wenn man bewusst züchten will!

    Der Deckakt bei Meerschweinchen dauert nur wenige Sekunden, so schnell kannst Du gar nicht hingucken.

    Die armen Mädels... wenn Du Pech hast, sind alle trächtig, auch die alte Dame.

    Zumindest diese solltest Du beim TA per Ultraschall überprüfen lassen, weil sie mit höchster Wahrscheinlichkeit schon die Trächtigkeit oder dann spätestens die Geburt nicht überleben wird.
    Hast Du genügend Geld auf Deinem Sparkonto, um die TA-Behandlungen und einen Kaiserschnitt bei der alten Dame zu bezahlen?

    Ich drücke die Daumen für die alte Dame, dass sie nicht trägt!!!
     
  12. #11 Eliza, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Ich bin Fassungslos!!!

    Sorry aber einen potenten Bock selbst unter Aufsicht zu Mädels setzten ist schon mehr wie dusselig!

    Stress pur für alle Schweinchen!


    Deine alte Sau wird eine Schwangerschaft/Geburt ohne Kaiserschnitt mit ziemlicher Sicherheit nicht überleben!

    ... schau mal hier ==> http://www.www.frankfurter-meerschweine.de/

    ... unter ==> Drum sei gut überlegt!


    Ich hoffe du hast einen Schweinchenerfahrenen TA der Kaiserschnitt Erfahrung hat bei Meerschweinchen!



    Claudia



    Edit: :gruebel: der Thread ist vom 09-04-2011, frag mich warum der Kerl nicht schon längst unterm Messer lag!?!?!
    ==> http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=263078
     
  13. #12 nickidaniel, 22.04.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    schon ok, 2 wochen is wirklich nicht viel zeit gewesen, hatte ich ganz vergessen. aber wenn jetzt wirklich die dame trächtig is, solltest du nen guten ta suchen, wenn du magst kann ich dir einen per pn empfehlen. is nich böse gemeint gell :-) nur man setzt halt nen unkastrierten nicht zu den mädels. bock und mädel geht ja eigentlich immer, das brauch man normal nicht ausprobieren. am anfang is ja immer stress und gejage wenn man bock/kastrat zu mädels setzt. vor allem wenn man einen bock hat der vorher ein einzelschwein war. da weiss man ja nie wie es klappt. mit andren böcken gehts meistens nicht gut, aber mit mädels sollte es ja normal keine probleme geben.
     
  14. #13 Yavanna, 22.04.2011
    Yavanna

    Yavanna Guest

    Ist wirklich nett, wie hier mit einem umgegangen wird wenn man einen Fehler macht.
    Schön wie sich jetzt hier alle "Schweinchen-Kenner und Gurus" toll fühlen weil sie es ja besser wissen! Da fühlt man sich richtig geil oder?!

    Es ist interessant wie so ein Forum den Umgang von Menschen untereindander derart beeinflussen kann, dass man von wildfremden Leuten als "dusselig" "naiv" und "grobfahrlässig" bezeichnet wird und sogar dezent angemerkt wird, dass man seinen Bock damit umgebracht hat! Und wenn auch noch Kommentare editiert werden, die bei genauem Lesen des Threads gar keinen Sinn machen... Zitat Eliza:

    "Edit: der Thread ist vom 09-04-2011, frag mich warum der Kerl nicht schon längst unterm Messer lag!?!?!"

    Schon mal ein totes Schwein kastriert???

    Und was sagt bitte die Anzahl der Posts über einen Menschen aus??? Zitat Amy Rose: "101 Posts und dann geht man wirklich noch von aus das man den Bock einfach mal zusetzten kann? "
    Sind Menschen mit mehr Posts besser als andere? Nur weil sie zu allem ihren unreflektierten sinnlosen Senf beitragen?

    Eine Frage, würdet ihr mir dass auch ins Gesicht sagen? Sowas sollte man vielleicht erstmal bedenken bevor man sich in der Anonymität eines Forums über jemanden auslässt, der hier nur auf der Suche nach Hilfe war.

    Danke für nichts! Ich bin raus aus diesem Forum. (Und ärgere mich schon wieder schwarz dass ich mich überhaupt in so einem Forum angemeldet habe, weil ich zuerst dachte hier wären die Leute einigermaßen "normal"...tja falsch gedacht ist eben doch überall im Internet gleich)
     
  15. #14 Esmeralda, 22.04.2011
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    2.680
    Yavanna, ich weiss nicht wie alt Du bist, aber so wie Du schreibst, denke ich schon, dass Du über "Blümchen & Bienchen" Bescheid weisst.

    Und wenn ich dann in dem ersten Fred nachlese, der Bock/Kastrat wäre "aufgestiegen" (mehrfach!!) dann hast Du ihn unter Deiner Aufsicht gewähren lassen. :uhh:

    Und dass das "grob fahrlässig", "dumm" und nicht nur ein Fehler ist, würde ich Dir auch ins Gesicht sagen!
     
  16. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    das sollte sicher heißen, dass du ja anscheinend häufiger hier im Forum mitschreibst und mitliest und trotzdem ein unkastriertes Böckchen zu alten Meerschweindamen setzt und das hatte sicher nichts damit zutun, dass Leute, die mehr Posts haben, besser wären!!! So ein Quatsch...

    Über den Umgangston hier kann man sicherlich streiten, aber bei einem erwachsenen Menschen wundert es einen dann doch immer wieder, was für "Fehler" passieren.

    Ich hoffe sehr für dich und vor allem für die alten Meerschweindamen, dass sie nicht trächtig sind und du nicht durch so etwas deine Tiere verlierst! Alles Gute
    Janina
     
  17. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    Hast du denn nun mit "Argusaugen" aufgepasst oder nicht?
    Wenn ja sollte dir ja ein Deckakt nicht entgangen sein...

    Nach vier Wochen sollte man von einer Trächtigkeit eigentlich noch nicht viel sehen (wenn überhaupt). Würde da auch mal abklären ob sie nicht vielleicht Zysten hat denn sehr ausladend ist sie ja schon. Kann natürlich trotzdem sein das sie trächtig ist, nur erklärt das in meinen Augen zumindest noch nicht den Bauch.

    Aber sorry, gerade bei Tieren in dem Alter in dem sie eine Geburt mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht schaffen ist es einfach nur grob fahrlässig da in irgendeiner Form zuzulassen das die in Kontakt kommen.
     
  18. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Wenn Du gelöscht werden willst, dann schick ne PN an einen Admin. Vielleicht überlegst Du es Dir auch anders....

    Dass der Ton manchmal etwas schroffer wird, ist teils schon verständlich. Allen geht es um das Wohl der Tiere...
    Und das Zusammensetzen eines unkastrierten Bockes mit Weibchen ist halt schon sehr fahrlässig... ich hoff, dass nix passiert ist.
     
  19. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    aber ehrlich gesagt frage ich mich auch, was du erwartet hast? Dass hier alle hin schreiben, "Super, ich freu mich für dich, dass die alten Meerschweinchen vllt. trächtig sind und bei der Geburt sterben könnten!" ?? Das war doch klar, dass du hier derartige Rückmeldungen nicht bekommen würdest und sicher auch in keinem anderen Forum, wo das Wohl der Tiere an erster Stelle steht.

    Schade, dass sich die Leute bei so etwas dann immer direkt abmelden. :uhh:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Placebo., 22.04.2011
    Placebo.

    Placebo. Dampfnudel

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    45
    Wenn man selbst nicht mehr weiter weiß und man merkt, man hat einen Fehler begangen und alle anderen bemerken das auch, dann fängt man an "entgegenzuschießen" und schreibt dan sachen wie "weil ich zuerst dachte die leute hier wären einigermaßen normal..."... das zeigt einfach, das man damit nicht umgehen kann, wenn man damit konfrontiert wird, das man einfach scheiße gebaut hat auf gut deutsch. das wirkt sich auch super aufs berufsleben aus, findet der chef bestimmt super. ;)
     
  22. #20 Angelika, 22.04.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.203
    Zustimmungen:
    3.015
    Ganz abgesehen vom Risiko der Trächtigkeit, das auch bei kurzen Kontakten besteht:
    Wie kann man, wenn man in diesem Forum unterwegs ist, eigentlich auf die Idee kommen, Meerschweinchen immer wieder "für fünf Minuten" dem Vollstress einer Vergesellschaftung auszusetzen? Dass in diesem Fall nur der Bock erkrankte, ist ein Glücksfall.
     
Thema:

Schwanger oder niocht schwanger...das ist hier die Frage.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden