Schwanger oder nicht?

Diskutiere Schwanger oder nicht? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Vor etwas über vier Wochen haben wir zwei Meeridamen in einer Zoohandlung gekauft. Nachdem wir nun schon so viel Negatives gehört haben...

  1. #1 flitze2000, 27.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Vor etwas über vier Wochen haben wir zwei Meeridamen in einer Zoohandlung gekauft. Nachdem wir nun schon so viel Negatives gehört haben (Böckchen und Weibchen zusammen in Ställen), sind wir ein wenig besorgt, ob unsere beiden evtl. schwanger sein könnten. :eek: Wir waren zwar schon vor zwei Wochen mit ihnen beim TA, um sie durchchecken zu lassen und die TÄ konnte diesbezüglich nichts spüren. Doch irgendwie sind wir immer noch nicht beruhigt. Vielleicht war es ja zu früh, um etwas spüren zu können.

    Gibt es irgendwelche Anzeichen, wie man das erkennen kann? Irgendwie kommen mir die beiden hinten rum, also vor den Hinterbeinchen, ziemlich kugelig vor. :runzl: Wenn ich meine Hände um ihren Bauch lege, meine ich etwas zu spüren. Babybewegungen? Oder nur zuckende Muskeln oder Darmbewegungen???? :verw:

    Auch haben sie innerhalb der vier Wochen gut zugelegt. Ich schreib am besten Mal das Gewicht der beiden auf. Vielleicht kann man ja auch schon mal daran was erkennen.

    Pippa: 22.06. - 484 g, 02.07. - 514 g, 17.07. - 650 g, 27.07. - 779 g

    Doodles: 22.06. - 323 g, 02.07. - 395 g, 17.07. 529 g, 27.07. - 662 g

    Was meint Ihr?
    Lieber noch mal zum TA, um nachgucken zu lassen?
    Unser Problem ist nämlich, wir fahren in zwei Wochen in Urlaub. Wir haben zwar eine Urlaubsbetreuung für unsere Schweinchen (mittlerweile drei, ein Kastrat aus einer Notstation), aber ich befürchte, wenn sie in dieser Zeit tatsächlich Babys bekommen, dann ist auch unsere Urlaubsbetreuung überfordert. :ungl:

    Bin gerade ein wenig verzweifelt, aber vielleicht könnt Ihr ja schon mal anhand von der Gewichtszunahme etwas dazu sagen.

    LG
    flitze2000
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bryce-23, 27.07.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Hi flitze

    Anhand deiner Gewichte, geh ich mal davon aus, das deine beiden Damen noch recht Jung sind oder?

    Das Gewicht selbst variiert ja immer bei den Schweinchen, daher muss das nicht viel heissen. Allerdings lassen dein Aussage das sie kugeliger am Bauch sind (an den Seiten) und deiner Vermutung das du was innen spueren kannst, doch darauf schliessen das sie schwanger sind.

    Aber warte mal was die anderen noch dazu sagen ;)

    lg jenny
     
  4. #3 flitze2000, 27.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Wenn die Aussage der Zoohandlung stimmte, sind sie jetzt ca. 14 Wochen alt. Oh Mann, ich krieg die Krise.
    Unsere Urlaubsbetreuung für die Meeris ist meine Mutter. Sie wäre vollkommen damit überfordert. Selbst ich hätte Angst, ob alles gut geht.
    Zum TA und durchchecken lassen? Wäre wahrscheinlich auch noch Stress für die beiden, gerade, wenn sie auch noch wirklich schwanger sind.Mann, was machen wir nun?

    Ratlose und verzweifelte Grüße
    flitze2000
     
  5. #4 bryce-23, 27.07.2009
    bryce-23

    bryce-23 Guest

    Erstmal ruhig bleiben :troest:

    Meerschweinchen meistern ihre Geburten eigentlich ganz gut allein ;)
    Sie brauchen auch keine Extra Sachen jetzt ausser immer reichlich Heu und Wasser und Vitaminreiches Frischfutter.

    Zum Tierarzt könntet ihr natuerlich fahren, aber wie du schon selbst sagtest, wird das stressig fuer die Tiere.

    Sind denn beide bei guter Gesundheit und auch sonst ganz fit? Wenn ja durfte die Geburt selbst keine Probleme machen. Es gibt viele Schweinchen die in dem jungen alter schwanger sind und alles ohne Probleme meistern ;)
     
  6. #5 liebrecilla, 27.07.2009
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    Habe mich auch total verrückt gemacht.
    Aber mein Zooladenschwein.. hat es auch ganz gut gemeistert. :D ;):top:
    Und ein gesundes Böckchen geworfen.
     
  7. #6 Meerimutti, 27.07.2009
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Mach doch mal Bilder und setz sie hier rein!
     
  8. #7 flitze2000, 27.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Ja, werde morgen mal Fotos machen.

    Ach, ich könnte mich echt in den Allerwertesten beißen, dass wir diese beiden aus dem Zooladen geholt haben (auch, wenn wir sie jetzt natürlich nicht mehr missen möchten). Nun ja, hinterher ist man immer schlauer. Immerhin haben wir mittlerweile dazu gelernt und einem süßen Kastraten aus der Notstation ein schönes Zuhause gegeben.
    Bzgl. einer evtl. Geburt mache ich mir trotzdem ziemlich Sorgen. Einmal um unsere dann jungen Muttis und dann auch noch um meine Mutti. :mist: Würde es ihr wirklich nur ungern zumuten. Ich kann mir vorstellen, wie panisch sie ist, wenn die Schweinchen Nachwuchs in unserer Abwesenheit bekommen.

    LG
    flitze2000 :heul:
     
  9. #8 Meerimutti, 27.07.2009
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Vielleicht kann die Notstation ja nochmal gucken kommen, den Nachwuchs müßte man ja auch spüren können!
     
  10. #9 flitze2000, 27.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Habe ich auch schon dran gedacht. Aber die Notstation ist leider fast eine Stunde von uns weg. Denke, das ist dann wohl ein wenig unverschämt zu verlangen.
    Zur Tierärztin sind es übrigens nur 10 Min. - aber trotzdem zu stressig, was?

    LG
    flitze2000
     
  11. #10 Meerimutti, 27.07.2009
    Meerimutti

    Meerimutti Guest

    Es gibt doch hier im Forum auch eine Züchterin die aus Borken kommt, oder irre ich mich da?
     
  12. #11 flitze2000, 28.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Echt??? Hatte ich noch nicht gesehen.

    Vielleicht sollte ich mal einen Aufruf starten.

    Danke für den Tipp! :heart:

    LG
    flitze2000
     
  13. #12 flitze2000, 28.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Habe gerade die Züchterliste entdeckt. Unter 34582 Borken ist auch jemand verzeichnet, doch beim Aufrufen der HP baut sich nur eine sehr komische Seite auf. Sieht aus als würde die HP nicht mehr bestehen.

    LG
    flitze2000
     
  14. #13 vom-seebergerland, 28.07.2009
    vom-seebergerland

    vom-seebergerland Guest

    Hallo und Guten morgen erstma

    Hast du schon Fotos gemacht? Würde mir die kleine gerne mal an sehen.
    Ich habe bei mir auch gerade 2 Schwangere Schweinis im Käfig rum wuseln vielleicht kann ja was erkennen.
     
  15. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0

    Huhu

    300g Zunahme in nur 4 Wochen:

    Also entweder mussten sie wirklich hungern im Zooladen und holen nun auf oder Du fütterst zuviel Trockenfutter.

    Generell würd ich aber eher sagen: herzlichen Glückwunsch, da kommt was.

    Ich würd ihnen allen Streß mit Tierarztbesuch ersparen. Die kennen sich mit wowas eh nicht gut aus.

    Grüße
    Petra
     
  16. #15 flitze2000, 28.07.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    Also am Trockenfutter kann es definitiv nicht liegen, dass sie evtl. zu viel zugenommen haben. Für alle drei gibt es zusammen tgl. 1 Essl. Trockenfutter (wollen wir aber ganz von abkommen, waren sie aber leider so gewöhnt, jedenfalls unsere beiden Damen).
    Ansonsten gibt es Heu und Wasser ohne Ende, drei Mal tgl. wechselndes Gemüse (Paprika, Gurke, Kohlrabi, Tomate ...) und/oder Eisbergsalat und morgens und abends frisch gepflücktes Gras, Löwenzahn, Spitz-/Breitwegerich. Unters Heu mische ich außerdem noch getrocknete Wiesenkräuter.

    Auf jeden Fall müssen wir noch herausbekommen, ob schwanger oder nicht. Wir werden noch diese Woche abwarten und dann lasse ich mal einen Fachmann gucken. Entweder müssen wir doch zum TA oder vielleicht haben wir ja Glück und wir finden noch einen Züchter in der Nähe, der mal schauen kann. Tritt der Fall ein, dass unsere beiden Meeris Babys bekommen, müssen wir uns ganz sicher um eine andere Urlaubsbetreuung kümmern, die Ahnung von Meeris hat. Meine Mutter schafft das nie und nimmer. Denn leider kann man ja nicht davon ausgehen, dass die Geburt ohne Komplikationen ausgeht.

    *Seufz*

    LG
    flitze2000
     
  17. #16 nickidaniel, 30.07.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hallo, ich würde auch auf eine trächtigkeit tippen, denn ich glaube nicht das ein junges meeri so schnell so viel zunimmt im wachstum. habe selbst eine junge dame die war 8 wochen alt als ich sie bekam und die is auch jetzt ca 4 wochen bei mir und hat nicht annähernd so viel zugelegt. beim einzug wog sie etwa 400 g und 2 wochen später etwa 450 g also nicht viel mehr. da sie sehr scheu ist habe ich sie leider nicht nochmal eingefangen bekommen.

    dagegen sind meine anderen damen richtig dick. eine wiegt 1150 g, dann eine von 1050 g trächtig in der 2. woche decktag der 21.07., und eine bei der es zur zeit schwankt zwischen 1150 und 1200 g, bei ihr bin ich mir nämlich auch nicht sicher ob sie trächtig ist, bevor sie zum bock kam wog sie 1050 g, sie war ende juni beim bock also vom 28.06 bis 01.07. ich weiss das war nicht lange aber sie war am letzten tag so genervt vom bock das ich sie wieder rausgeholt hatte. achso bevor ichs vergesse ich wiege die meeris vor dem frühstück. das problem is halt nur das ich bei ihr absolut nichts fühle, es wäre ihr erster wurf. achja brünstig war sie bis jetzt nicht mehr. bei meiner anderen, die im mai geworfen hatte, hab ich schon nach 3 wochen das erste baby ertasten können. kann mir vielleicht jemand einen tip geben wie ich es selber rausfinde ob sie trächtig is? ich möcht enicht unbedingt deswegen zum tierarzt gehen grad wenn sie trächtig ist, dann wäre es ja nur stress. ich danke euch schon mal für eure antworten.
     
  18. #17 nickidaniel, 02.08.2009
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    so also meine kleine schwarz-weisse war auch trächtig hat es aber letzte nacht verloren findet ihr unter totgeburt da steht es nochmal genauer drin.

    und meine mary die crested-rex is doch trächtig hab die kleinen eben ertasten können es sind 2 so weit ich es ertatsen konnte. sie is heute im 35. tag. aber warum nimmt sie nicht so viel zu? oder gibt es auch meeris die nichts zunehmen, gibt es ja bei den menschen auch. wie es bei mir war *grins* sie wiegt heute 1150 g. und anfangsgewicht waren etwa 1050- 1100 g aber nach dem füttern gewogen daher is es schwer zu sagen, hab auch keine digitalwaage. ich weiss eigentlich is sie zu schwer aber sie hat ja schon 150 g extra dafür abgespeckt gehabt bevor ich sie hab decken lassen.
     
  19. #18 flitze2000, 04.08.2009
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!

    So, jetzt habe ich mal ein paar Bilder von unseren beiden Evtl.-Schwangeren. :roll: Die Fotos sind zwar nicht von oben, aber vielleicht kann ja jemand was erkennen. Zum Vergleich habe ich Bilder von dem Zeitpunkt als sie ca. zwei Wochen bei uns waren (jetzt sind sie 6 Wochen bei uns) und von letztem WE.

    Pippa (rot/weiß) 02.07:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Pippa 07.07.:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Pippa 28.07.:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Doodles 29.06.:
    [​IMG]


    Doodles: 02.07.:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Doodles: 07.07:
    [​IMG]


    Doodles: 28.07.:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Hm... weiß nicht, OB man was erkennen kann. Aber jetzt, wo ich die Bilder vom Datum her vergleiche, denke ich, die beiden hatten ja auch schon anfangs, also vor 6 Wochen einen ordentlichen Ranzen. :rolleyes:

    LG
    flitze2000
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Martina A., 04.08.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Pippa sind schon verdächtig aus, bei Doodles wäre ich anhand der Fotos nicht so sicher. Kannst du Bilder von oben machen. so wie beim Bild von Pippa vom 07.07.?

    Sind sie von oben betrachtet denn eher birnenförmig?
     
  22. #20 Californiadream, 04.08.2009
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    [​IMG]
    da verwette ich meinen Allerwertesten, dass die trächtig ist :rofl:

    bei den Rosetten kann mans nie sagen Bilder hin oder her, wenns nicht gerade 6 Babies werden. Da sieht man vor Wirbeln nie was. aber wenn die aus der selben Gruppe stammen, kannst du schon lieber davon ausgehen, dass auch trächtig, wie darauf hoffen, dass nicht.

    bei dem Bauch von Pippa kannst du viell. schon Bewegungen wahrnehmen, wenn sie mal aufm Schoß hast und Hände untern Bauch legst und abwartest...
     
Thema:

Schwanger oder nicht?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden