Schuppen oder was?

Diskutiere Schuppen oder was? im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen! Bin eifrige mitleserin und habe jetzt auch einmal ein anliegen: Vor eineinhalb Wochen haben ich ein kürzlich kastriertes...

  1. Rguri

    Rguri Guest

    Hallo zusammen!

    Bin eifrige mitleserin und habe jetzt auch einmal ein anliegen:
    Vor eineinhalb Wochen haben ich ein kürzlich kastriertes Böckchen aus der Zoohandlung mitgenomen. Im moment sitzt er noch alleine, bis die "gefährliche" Zeit vorüber ist, und dann bekommt er Weibergesellschaft.
    Nun habe ich eine kahle Stelle (nur die eine) in seinem Fell bemerkt und kleine Schuppen überall etwas verteilt (er ist rabenschwarz, deshalb sieht man es ziemlich gut). Werde auf jeden Fall zum TA gehen, geht aber leider erst nächste Woche. Was meint ihr, was das ist? Kann ich ev. etwas für ihn tun, bis ich zum TA kann?

    Viele Grüsse,
    Rachel mit Bart, Lisa, Maggie und Krümel
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaori

    Kaori Guest

    Hallo Rguri,
    Kratzt er sich häufig an dieser Stelle bzw. überhaupt öfters? Sind diese Schuppen vorallem rund um diese Stelle oder eher gleichmässig im Fell verteilt? Sind sie eher verteilt und er kratzt sich nicht wirklich sonder putzt sich "nur". Dann kann es am Einstreu liegen. Das war bei mir der Fall. Ich habe es gewechselt und die Meeris besonderst intensiv gebürstet und habe bis jetzt keine Putzbewegungen mehr beobachten können. Kratzt er sich aber längere Zeit und besonderst an der kahlen Stelle dann kannst du Hundertprozent davon ausgehen das er Milben oder Flöhe mitgebracht hat. Du solltes dann wirklich sofort einen Arzt aufsuchen, da sich deine anderen Meeris sonst noch anstecken. Ich denke mal in deinem Fall kannst du leider davon ausgehen das er kleine Mitbewohner eingeschleppt hat.
     
  4. #3 Alexandra T., 14.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo

    Wo ist diese kahle Stelle und wie sieht die Haut aus? Ein Pilz wäre nämlich noch eine Möglichkeit.
    Achtung: Pilze sind Zoonosen. Sie sind auf den Menschen übertragbar.

    Gruss
    Alexandra
     
  5. Rguri

    Rguri Guest

    Hallo ihr beiden!

    Merci für Eure raschen Antworten. Also, die Schüppchen sind überall in seinen Fell verteilt, nicht massiv viele, aber eben sichtbar. Die Kahle Stelle befindet sich auf dem Rücken ganz hinten. Ich kann keine Verkrustungen oder ähnliches unmittelbar bei der Stelle finden. Mir ist nicht aufgefallen, dass er sich häufig kratzt, nicht mehr als meine anderen Meeris auch.
    Die Haut ist halt dunkel mit etwas helleren Stellen, wie sollte die Haut eines schwarzen meeris aussehen..?:verw:

    Sind nicht die ersten Meeris die ich habe, aber ich hatte noch nie (zum Glück) Probleme mit so etwas.

    Viele Grüsse, Rachel
     
  6. Eva

    Eva Guest

    Kahle Stelle

    Hallo Rachel!

    Ich würde Dir raten, so bald wie möglich einen TA aufzusuchen.
    Wenn es sich um Pilz handelt, ist die Möglichkeit der Ansteckung für die anderen Tiere sehr, sehr hoch. Außerdem ist so ein Pilz leider extrem hartnäckig. Aber der TA wird vorerst eine Kultur anlegen und Dir nach ca. einer Woche das Ergebnis sagen.
    Das haben Olivia und ich auch schon mal mitgemacht.

    Viel Glück!
     
  7. #6 Alexandra T., 14.09.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Rachel

    Wenn Du das Gefühl hast, dass das Tier keine Milben o.ä. hat, kann ich Dir noch einen anderen Grund nennen: Deine anderen Schweinchen.

    Geh auf alle Fälle zum Tierarzt.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  8. Rguri

    Rguri Guest

    Hallo ihr alle!

    Im Moment sitzt er ja noch alleine, wegen der Kastration, er hatte noch keinen Kontakt zu meinen anderen Schweinchen. Ich werde Sie auch erst zusammenlassen, wenn feststeht, dass er gesund ist und nichts ansteckendes hat. Werde auf jeden Fall mit ihm zum TA gehen!

    Vielen Dank für Eure Antworten und Ratschläge!

    Liebe Grüsse, Rachel
     
  9. Kaori

    Kaori Guest

    Hallo Rguri,
    Wie lange ist er denn schon Kastriert? Wenn ich das richtig interpretiere ist er noch Jung und erst vor kurzem operiert worden? Könnte es dann nicht sogar sein, dass das eine Folge (wieso auch immer, ich kenn mich mit kasration überhaupt nicht aus) der Kastration oder ein Anzeichen von Komplikationen ist. Wenn die kahle Stelle soweit hinten ist, handelt es sich ja auch vielleicht nur um die Nahtstelle oder so.(Ich hab keine ahnung wie sowas bei Meeris aussieht*g*)Aber das ist nur so eine Idee von mir. Suche wirklich lieber schnell einen Arzt auf. So kurz nach einer OP ist mit einer Pilzinfektion sicher auch nicht zu spassen.

    Übrigens die Haut meiner beiden (sie sind schwarz)ist schwarz mit weiß bzw. weiß mit schwarzen Punkten. Aber das liegt wohl an der Pigmentierung des Unterfells. Die ist rot-gräulich ich glaube man nennt es Brindel.
     
  10. Rguri

    Rguri Guest

    Hi Kaori

    Er ist ca. 3 1/2 Monate alt, hat man mir gesagt, der Grösse nach kann das schon sein. Die Kastration ist ein paar Wochen her (aber noch nicht lange genug für die Mädels... ;) )

    Auf jeden Fall hoffe ich, dass es sich als harmlos herausstellt, aber man weiss ja nie. Werde Euch dann mitteilen, was es genau ist.

    Villi Grüesslis, Rachel
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rguri

    Rguri Guest

    Hallo zusammen!

    War gestern mit unserem kleinen Krümel beim TA.
    Sind schlicht und einfach nur Schuppen. Und die Kahle
    Stelle sei eine alte Verletzung!

    Nochmal Danke für Eure Antworten! :)

    Viele Grüsse
    Rachel
     
  13. Rosi

    Rosi Guest

    @rguri - rachel - Schuppen oder was ?

    Hallo Rachel !

    Habe zufällig den Schriftverkehr zu deiner Frage wegen der Schuppen gelesen.
    Jetzt wollte ich dich fragen, was du tun musstest, als der Tierarzt festgestellt, dass es "einfach" nur Schuppen sind??
    Hat er dir zufällig auch gesagt, woher die kommen können?

    Danke für deine Antwort
     
Thema:

Schuppen oder was?

Die Seite wird geladen...

Schuppen oder was? - Ähnliche Themen

  1. Teddy mit Schuppen, Haarausfall und Ohrenschmalz

    Teddy mit Schuppen, Haarausfall und Ohrenschmalz: Hallo zusammen, vor 2 Jahren habe ich einen jungen US-Teddy aus einer Notstation zu mir genommen. Er zeigte immer schon extremen Schuppenbefall an...
  2. Schuppen im Fell - Tierarzt empfiehlt waschen

    Schuppen im Fell - Tierarzt empfiehlt waschen: Hallo, Felix hatte ja eine Ministelle im Fell, die schuppig war. Der TA hatte mir Surolan mitgegeben und das hat super geholfen, allerdings...
  3. Unscheinbare Hautschüppchen?

    Unscheinbare Hautschüppchen?: Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich! Geht heute um den Mann im Hause. Lothar hat, seit er bei mir wohnt, schon immer wenige...