Schoko - Frage

Diskutiere Schoko - Frage im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Wie schauts aus. Schoko-rot weiß und schoko-gold -weiß ist doch nicht das selbe , nicht ? Aber schoko-gold-weiß das gleiche wie schoko-orange -...

  1. winny

    winny Langhaarmeeri-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    146
    Wie schauts aus. Schoko-rot weiß und schoko-gold -weiß ist doch nicht das selbe , nicht ? Aber schoko-gold-weiß das gleiche wie schoko-orange - weiß ,während schoko-orange-weiß , demnach auch ncih das selbe ist wie schoko-rot-weiß. Hm....

    Und was soll eine Schoko-buff x schoko - gold Verpaarung ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birgit63, 28.08.2006
    Birgit63

    Birgit63 Guest

    Hallo,

    schoko-gold-weiß ist genetisch wohl die richtige Bezeichnung.

    Schoko-rot-weiß heißt es beim MFD.

    Schoko-orange-weiß wird es beim VDRZ genannt.

    LG Birgit
     
  4. #3 PigCasso, 28.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    genetisch richtig ist die Bezeichnung schoko-gold-weiß.

    In einigen Standards sind die schoko-gold-weißen allerdings als
    schoko-rot-weiß aufgenommen worden.
    Sie sind also gleich.

    Und um das Ganze noch mehr zu verwirren, gibt es mindestens einen Verein, in dem die Gold d.e. -Tiere als orange bezeichnet werden und dann gibt es dementsprechend dort auch schoko-orange-weiße Tiere.

    Genetisch (sofern reinerbirg) sind aber alle drei Bezeichnungen
    mit folgendem Gencode versehen : aa bb CC epep PP Ss/SS .

    Nun muß ich nochmal Teil 2 der Frage lesen.

    Gruß
    PigCasso
     
  5. #4 PigCasso, 28.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,
    das hängt davon ab, was man erreichen will.

    Will man schoko-gold züchten, dann ist die Verpaarung unsinnig, da man sich die
    C-Aufhellung in die Linie holt.

    Will man schoko-buff züchten dann macht es Sinn, denn der Nachwuchs in der ersten Generation ist dann spalterbig Ccd und kann in der nächsten Generation bereits wieder schoko-buff bringen.
    Und dann stimmt es wieder.

    Gruß
    PigCasso
     
  6. #5 BlackPanther05, 28.08.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    schoko-buff X schoko-gold ist nur sinnvoll wenn schoko-gold buff oder creme(eigentlich himi mit ee, also ca) trägt, denn sonst würden nur schoko-gold mit rotaufhellung fallen. Ach ich seh schon wieder lass es dir von jemand anderem erklären.

    EDIT: Pigcasso is besser im erklären
     
  7. #6 PigCasso, 28.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    danke Dir :-) BlackPanther .
    Dein Ansatz ging aber schon in die richtige Richtung :top:

    Gruß
    PigCasso
     
  8. #7 BlackPanther05, 28.08.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    im kopf für mich selbst kann ich das alles ohne probleme zusammen basteln aber für andere wirds schwer. hihi am freitag wirds lustig. da darf ich auf englisch erklären wieso man mit rot-weiß und creme nicht auf weiß d.e. kommt ohne gencodes zu benutzen
     
  9. #8 Melli26, 28.08.2006
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Was ich schon oft auf Ausstellungen(Tischschauen) gesehen habe ist das schoko-gold-weiß hellere Feueraugen hat und schoko-orange-weiß dunklere.

    Ich denke das kommt daher das gold p.e. und orange d.e. hat.


    Müsst ihr mal drauf achten,ich musste selber 3x hinschauen aber es stimmt,es müsste eigentlich wirklich dann schoko-gold-weiß und schoko-orange-weiß getrennt werden.
     
  10. #9 BlackPanther05, 28.08.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    gold p.e. und orange ist nicht zu vergleichen. gold p.e. ist die rote form von lilac (oder beige) und orange i´st das gleiche wie gold d.e. worüber hier gesprochen wird.
     
  11. #10 Melli26, 28.08.2006
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe auch nie gesagt das das das gleiche ist.
     
  12. #11 Biensche37, 28.08.2006
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    schoko-rot-weiß heißt es im MfD Standard. Richtiger wäre natürlich, wie oben schon geschrieben, schoko-gold-weiß. Einfach weil schoko und rot auf einem Tier nicht geht. Deshalb wären viele dafür, dass es im Standard auch geändert wird.

    Schoko-orange-weiß ist die VDRZ- Bezeichnung.

    Hat nur was mit den Vereinen zu tun.

    bine
     
  13. #12 PigCasso, 28.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    und warum gibt es dann die gold d.e. - Tiere????

    und wenn die einen 'hellere Feueraugen' hatten, vielleicht trugen sie ein kleines p oder auch vielleicht eine Aufhellung auf dem C.
    Ccr oder so?

    Toyoooooota ..... nicht ist unmööööööglich :top:

    Darum mein Hinweis weiter oben .... wenn sie reinerbig sind.

    Gruß
    PigCasso
     
  14. #13 Melli26, 28.08.2006
    Melli26

    Melli26 Schnuten süchtig:-)

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    4
    Jow stimmt.

    Es heißt halt überall verschieden.
     
  15. #14 PigCasso, 28.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    Gold d.e. (darkeye) hat folgenden Gencode:
    aa bb CC ee PP
    Organge hat genau den gleichen. Denn es ist nur im VDRZ ein anderer Name für die gleiche Sache.

    Gold p.e. (pinkeye) hat folgenden Gencode:
    aa bb CC ee pp

    Und wie gesagt..... Reinerbigkeit vorausgesetzt.
    Schweber mit unterschiedlicher Verdünnung ergeben unterschiedliche Farbnuancen, sowohl im Fell als auch im Auge.

    Gruß
    PigCasso
     
  16. winny

    winny Langhaarmeeri-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    146
    Danke , ihr seid KLasse :)
    Ich finde, bzw fand, das nur äußerst verwirrend weil jedermann was anderes sagt. So ein bischen Abstimmung unter den Vereinen wäre nciht verkehrt gewesen. Nochmals vielen Dank.
     
  17. Birgit

    Birgit Guest

    Ich verwirr euch mal noch ein bischen, weils nicht ganz stimmt was PigCasso da schreibt.

    aa bb CC ee PP wäre nämlich ein gold f.e. (durch die bb).

    Ein goldenes Tier mit d.e. wäre BB, also rot. Eben ein schlechtes rot mit zuwenig Pigment.

    Beim Pinkeye stimmts dann wieder, bedingt durch die pp, werden die Augen pink. Es könnte aber auch BB tragen, da kommst dann wieder auf die Pigmente an.

    Und dann gibts da noch die roten/goldenen mit prpr *g*, noch gänzlich ohne eigene Farbbezeichnung. aa bb (BB) CC ee prpr Da sind dann die Augen wieder dunkler als p.e. aber heller als f.e..
     
  18. #17 BlackPanther05, 29.08.2006
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    f.e. und d.e. sind genetisch gesehen das gleiche, durch andere faktoren werden die augen nur aufgehellt.

    und B kann nicht getragen weden
     
  19. Birgit

    Birgit Guest

    @ Paul

    f.e. und d.e. unterscheiden sich durch bb = f.e. und BB=d.e., können also genetisch gesehen nicht gleich sein. Durch die kleinen b werden die Augen zu f.e. aufgehellt. So wie du es schreibst, wären schwarze Tiere und schokos ja gleich. Kann ja nicht sein.

    Umgangssprachlich heißt es nun mal, trägt das große "B" für Vollfarbentiere. Immerhin erklärt man Anfängern mit solchen Worten die Genetik. Irgendwie will mir im Moment auch keine bessere Formulierung dafür einfallen.

    Weitere Faktoren die die Augen aufhellen, sind die pp, so können durchaus Vollfarbentiere rote Glut in den Augen haben, die Pp sind.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 VonDenRheinauen, 29.08.2006
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    Für die Augenfarbe gibt es aber nur den Faktor P.
    PP= d.a.
    pp= r.a.

    Also sind d.a. und f.a. genetisch dasselbe, da beide PP sind.
    f.a. entstehen durch eine andere Erbinformation für die Intensität der Hautpigmentierung.
     
  22. #20 PigCasso, 29.08.2006
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin Birgit,

    Paul hat recht.
    Die sogenannten Gold d.e. laufen über bb und haben auch Feueraugen.
    Wenn Du aaBBCCeePP nimmst, dann hast Du ein wundervolles Tier in Rot.

    Gold ist immer über bb und somit auch feurig im Auge.

    Sorry, daß ich Dir widersprechen muß, aber Du hast nicht recht.

    Gruß
    PigCasso
     
Thema:

Schoko - Frage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden