Schnupfen wird nicht besser

Diskutiere Schnupfen wird nicht besser im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, habe jetzt 10 Tage lang ein homöopathisches Mittel gegeben, leider hat Loco die Nase immer noch ab und zu nass und beide niesen auch...

  1. #1 Locoleo, 28.03.2012
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,

    habe jetzt 10 Tage lang ein homöopathisches Mittel gegeben, leider hat Loco die Nase immer noch ab und zu nass und beide niesen auch immer noch.
    Ich war früher mal bei einem anderen Tierarzt, da wurde meinen damaligen Schweinen was gespritzt und nach 4 Tagen war der Schnupfen weg. Weiß leider nicht mehr, was er da gespritzt hatte.
    Denke ich muss auf jedenfall nochmal zum Tierarzt. Ansonsten geht es beiden super, bis auf das ständige niesen und Locos feuchte Nase.
    Was habt ihr so Erfahrungen mit Schnupfen und wie wurde es bei euch behandelt?

    Liebe Grüße
    Christina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tina07

    Tina07 Schweinchenfan!!!

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    unsere Elvira hatte auch mal Schnupfen. Ich war dann beim Tierarzt und die haben mir ein Mittel zum inhalieren mitgegeben. Was das genau war, weiß ich allerdings nicht mehr. Sie musste dann eine Woche inhalieren und der Schnupfen wurde besser und war dann schließlich ganz weg.
     
  4. #3 gummibärchen, 28.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Gute Erfahrungen habe ich mit Mitteln zum inhalieren und Zylexis zum injizieren gemacht. Sollte der Schnupen anhalten, kann aber manchmal trotzdem ein AB notwendig werden, je nach dem, welche Vorgeschichte das Schweinchen hat.
     
  5. #4 Locoleo, 29.03.2012
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,

    war eben beim Tierarzt. Bei beiden sind jetzt auch Geräusche beim atmen zu hören.
    Die beiden haben ein AB gespritzt bekommen und ich hab für beide für die nächsten 4 Tage was zum eingeben mitbekommen. Zusätzlich soll ich noch jeden Tag Bene Bac geben.

    Liebe Grüße
    Christina
     
  6. #5 gummibärchen, 29.03.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Das Bene Bac bitte 5-6 Stunden zeitversetzt zu dem AB geben, sonst bringt es nichts.

    Drücke die Daumen, dass es schnell besser wird.
     
  7. NILE

    NILE Guest

    verschnupft

    Hallo,

    Wir hatten vor 2 Wochen auch eine Fellnase mit Schnupfen und anschließendem starken Röcheln....Der TA stellte eine saftige Bronchitis fest, er hat AB gespritzt und 4 Tage lang mußten wir morgens und abends Antibiotika geben.....Und ich habe ihr Rotlicht gegeben, das fande sie super-mega toll!!!!!!!!!!!!!!!! Bene Bac habe ich ihr auch gegeben. Nach 3 Tagen war alles wieder weg!!! Gute Besserung!! Kann mich da " Gummibärchen " nur anschließen.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Locoleo, 03.04.2012
    Locoleo

    Locoleo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    111
    Hallo,

    wir waren jetzt heute nochmal beim Tierarzt.
    Gestern haben wir das letzte mal das AB gegeben. Beiden niesen aber immer noch.
    Die Tierärztin vermutet jetzt, dass die beiden wegen dem Streu oder Heu niesen, da es beiden wirklich blendend geht.Bis auf das niesen, haben sie ja nichts. Fressen, popcornen und wirken total fit.
    Was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße
    Christina
     
  10. #8 Angie-Tom, 06.04.2012
    Angie-Tom

    Angie-Tom Guest

    Warte eine Woche lang (wenn es iohnen weiter gut geht) und laß dann mal einen Nasenabstrich machen. Antibiogramm anlegen und schauen, was sich da für ein Erreger verbirgt (und wenn, dann Resistenztest machen lassen). Kann ja sein, daß das gegebene AB wirkungslos war.
     
Thema:

Schnupfen wird nicht besser

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden