Schlaf schön Fiönchen... Manchmal geht es schneller als erwartet.. :(

Diskutiere Schlaf schön Fiönchen... Manchmal geht es schneller als erwartet.. :( im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine liebste Fiona, [img] chillige, kleine Prinzessin... ;) [img] [img] ich werd so sehr vermissen wie Du wie wild bettelnd am...

  1. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Meine liebste Fiona,

    [​IMG]


    chillige, kleine Prinzessin... ;)

    [​IMG]

    [​IMG]


    ich werd so sehr vermissen wie Du wie wild bettelnd am Plexiglas stehst...

    [​IMG]

    Noch vorgestern hast Du so am Plexi gestanden. Und nun ging alles so schnell... :schreien:


    Fressi bedeutete Dir ALLES! :-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Fotoshootings hast Du immer toll gefunden und brav posiert :rofl:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lene, 15.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2012
    Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    So gucktest Du uns vor dem Essen an,

    [​IMG]


    Und so oftmals danach.. :rofl:

    [​IMG]


    Mein frecher Spatz: Wer soll denn jetzt unseren anderen Schweinchen die Haare frisieren? Muss ich das ab sofort etwa übernehmen?

    [​IMG]

    [​IMG]


    Du hast Toni zwar gut angelernt aber niemand frisiert doch so schick wie du! Inklusive sich selbst... :rolleyes:

    [​IMG]


    Wir werden Dich schrecklich vermissen!

    [​IMG]

    [​IMG]


    Lass es Dir gut schmecken, wo auch immer Du jetzt bist

    [​IMG]


    KUSSI!!!

    [​IMG]


    Grüße Deine große Liebe Elli von uns und all Deine anderen Freunde. Ihr fehlt. :runzl:

    [​IMG]





    Schlaf schön Fiona,

    Wir haben Dich lieb :heart:


    [​IMG]



    Fiona

    - 23.10.2006 bis 14.08.2012 -
     
  4. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    es ist kein Trost, wenn ich dir sage, dass sie ein schönes Alter hatte und ohne größere Schmerzen etc. gehen durfte...

    Ich drück dich!

    Komm gut an Fiona! :heart:
     
  5. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Oh nein, nicht die süße Fiona :wein: Das tut mir unendlich leid, Lene....was hatte sie denn?
    Komm gut an Süße.....
     
  6. #5 Katrina, 15.08.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    So ein wunderhübsches Schweinchen :runzl:

    Aber sie hatte wirklich ein schönes Alter. Komm gut oben an!
     
  7. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Danke. :runzl:

    @Meerle:
    Mir war Montag Abend aufgefallen, dass sie auffällig frisst.
    Also rausgenommen und geguckt - schiefe Zähne. Knapp 200g abgenommen. Gepäppelt.

    Bin dann gestern morgen gleich zum TA wo die Zähne angeschaut wurden. Gestern morgen war sie dann auf einmal auch irgendwie komisch drauf (weniger Körperspannung, lief im EB nicht weg).
    Die eine Seite Zähne war komplett zu lang. Wir besprachen, dass wir das in Narkose beheben wollen.

    Ich hab die TÄ dann gleich noch auf ihre riesige Zyste (die bisher aber nie Probleme machte und homöopathisch behandelt wurde) angesprochen. Ob nicht, wenn Jona eh in Narkose liegt, mal eine Punktion Sinn machen würde.
    Also auch noch intensiv Zyste besprochen und Tier nochmal gründlich durchgetastet. TÄ äußerte dann den Verdacht, dass da im Bauch noch mehr im "Argen" sei.

    Daher gestern gleich Ultraschall:
    Links kleine Zysten, rechts die Riesige.
    Aber das Schlimmste: Im Bauchraum ein riesiger Tumor (die TÄ meinte so groß sei die Milz bei einem Hund ca.). Unklar woher der kommt. Vermutung Uterus oder entartete Milz.
    Organe nur noch schwer darstellbar im Schall da alles voller Zysten und Tumor.

    Dann entdeckte sie auch noch in der Blase einen Stein.

    Wir haben dann ganz offen und ehrlich über die Chancen (Tumor, Zysten, Blasenstein, Zahnfehlstellung) gesprochen und uns bei ihrem bescheidenen Allgemeinzustand dafür entschieden sie gehen zu lassen. :runzl:
    Bei diesen vielen Baustellen und der geringen Überlebenschance der Tumor- und Zysten-OP wollte ich ihr das Leid nicht antun.

    Dann lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
    So schwer es mir auch fiel. :runzl:

    Aber so kann ich ruhigen Gewissens sagen sie hatte fast 6 tolle, gesunde Jahre und dann war es "schnell zu Ende". :(
     
  8. #7 Wuzzchen-Nanny, 15.08.2012
    Wuzzchen-Nanny

    Wuzzchen-Nanny Schweinchen-Sitter

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    107
    Ach herrje, das Fiönchen..... aber wenn ich lese, was da bei ihr alles so festgestellt wurde, war es wohl richtig so. Ich hätte das wahrscheinlich ebenso gemacht.

    Schlaf gut kleine Fiona, danke für die vielen, schönen und lustigen Fotos, die 2Bein von dir präsentiert hat. Nun biste wieder bei deinem Spatzel Elli. Lass es dir dort wo du bist gut gehen, kleines Kasperle.

    Dich mal feste drücke, Lene.
     
  9. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Lene da hast du genau richtig entschieden. Hätte ich genauso gemacht :troest:
     
  10. #9 B-Tina :-), 15.08.2012
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    13.040
    So ein schnuffiges Schweinchen... Ich fühle mit Dir. Sie musste sich wenigstens nicht lange quälen. :troest:
    Gute Reise, süße Fiona :engel:
     
  11. #10 Manu911, 15.08.2012
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.417
    Zustimmungen:
    692
    Ach je Lene, das tut mir schrecklich leid. Sie war ne ganz süße Maus und ein klasse Fotomodell.

    Aber bei der Diagnose war es wirklich besser sie gehen zu lassen ohne dass sie vorher noch leiden musste. Fühl dich feste gedrückt.
     
  12. #11 aisha0202, 15.08.2012
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Ach mensch, das tut mir wirklich sehr sehr leid.
    Es war genau die richtige Entscheidung, sie hatte ein tolles Leben.

    Eines der ganz besonderen Schweinchen hat die Reise auf die Regenbogenbrücke angetreten.:ungl:

    Komm gut dort an und schick deinem Zweibein einen Regenbogen!
     
  13. #12 Olivia1, 15.08.2012
    Olivia1

    Olivia1 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    38
    Mir kullern gerade die Tränchen....komm gut an du süße Maus und grüß mir
    meine Toni und auch Dilaya.....
    Ach Lene....es tut mir so leid....ich hätte sie auch gehen lassen....
     
  14. #13 Sternfloeckchen, 15.08.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Peru-Fiönchen :angel:, komm gut an...
    Reisezeit für eine Schweinegeneration...

    Drückerchen :troest:

    LG von
     
  15. #14 carmen3195, 15.08.2012
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.988
    Zustimmungen:
    883
    :troest:

    süße kleine schnute.....

    machs gut fiona im regenbogenland..............:engel:
     
  16. #15 Timubbi, 15.08.2012
    Timubbi

    Timubbi Guest

    oh Gott nicht schon wieder ein Leneschweinchen:wein: Arme Fiona, wir werden dich echt vermissen. Ich wünsch dir viel Spass auf der RBB, nen riesigen Appetit und das du vielleicht unsere Regenbogenschweinchen kennenlernst*ganz tauriges zwinkerndes Smiley erfind*
     
  17. #16 Süße_Schnuten, 15.08.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ein wunderschönes Mädel, tolle Bilder, so ein lieber Text :bussi:
    Ein dickes :troest: an euch...

    An dich, schöne Dame, einen Gruß ins Regenbogenland - lass es dir gutgehen :angel:
     
  18. capsy

    capsy Guest

    Och nee, les es jetzt erst - Fiona... :heul:

    Sie hatte ein erfülltes Leben bei dir - fühl dich gedrückt und umarmt!

    Komm gut an kleine Maus und grüß mir meine kleinen Sternchen von mir!

    Claudia
     
  19. #18 redandblack, 16.08.2012
    redandblack

    redandblack Guest

    Och nein, das Fiönchen habe ich seit Anfang meiner MS-Forum Zeit mitverfolgt und mich immer an den tollen Fotos und dem herzigen Blick erfreut:heart: :ungl:

    Komm gut an, kleine Maus und :troest: für Deine Zweibeins!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nadine23, 17.08.2012
    Nadine23

    Nadine23 Gurkenschnibbler

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Unse 2 Mädels rocken jetzt den Himmel! Gestern ist meine geliebte Jami auch über die Regenbogenbrücke gegangen,auch ganz Plötzlich und unerwartet!Ich fühle so mit dir!Fiona leb wohl und hab spaß mit Jami!
     
  22. #20 Schweinchenfan, 17.08.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.978
    Zustimmungen:
    2.074
    Ach Lene, fühl dich mal ganz fest gedrückt - wieder ist eines deiner Herzensschweinchen gegangen :troest:
    Ich hätte genauso entschieden - irgendwie war es ähnlich wie hier bei Angel. Tumore wachsen vorerst wohl immer unbemerkt u. explodieren dann fast innerhalb von ein paar Tagen. Angel hatte anscheinend gleich mehrere davon u. wurde dann während der Narkose direkt eingeschläfert, statt operiert.
    Im Nachhinein hab ich mir auch gedacht, wer weiß, was ihr dadurch erspart blieb.

    Liebe Fiona, du warst unser aller Schätzchen, VIP-Schweinchchen, Topmodel, und Kasperle - eben eine richtige Forums-Schweinchenqueen. Du wirst nicht nur deinem 2Bein, sondern uns allen hier sehr fehlen :wein:
    Mach's gut da oben. Jetzt darfst du wieder mit Elliot zusammen sein :engel:



    OT: Paßt überhaupt nicht hierher - aber ich hab's grade eben in deiner Sig erst gesehen.
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen süßen Tochter Malina!
     
Thema:

Schlaf schön Fiönchen... Manchmal geht es schneller als erwartet.. :(

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden