Schilddrüse?

Diskutiere Schilddrüse? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, habe heute festgestellt, dass Leonie im Halsbereich sehr dick und schwamming ist. Wenn man die Stellen abtastet, dann spürt man einen...

  1. #1 hovie84, 24.08.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,

    habe heute festgestellt, dass Leonie im Halsbereich sehr dick und schwamming ist. Wenn man die Stellen abtastet, dann spürt man einen kleinen harten Knubbel direkt am Hals zwischen dem ganzen Fett.
    Ich vermute es ist die Schilddrüse. Was meint ihr?
    Morgen vormittag lasse ich Blut abnehmen.
    Müssen solche SD-Knubbel in der Regel operiert werden oder kann man das mit Medi hinbekommen? Ich frage nur weil die Praxis in die ich gehen werde immer sehr gern und sehr schnell zu OPs rät.
    Leonie ist 6 Jahre alt. Sie hat die Kastration vor ein paar Monaten super weggesteckt, aber es muss ja nicht unbedingt sein...

    lg Julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hovie84, 25.08.2012
    hovie84

    hovie84 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,
    die TÄ ertastete sogar 2 Knubbel zwischen dem ganzen Schwamm. Diese schwammigen Verdickungen gehen schon bis zum Achselbereich und können ein Myxödem sein.
    ich hab festgestellt, dass Leonie unheimlich viel Urin absetzt. Allein im Behandlungsraum mussten 2 mal die Küchentücher gewechselt werden. Wahnsinn, was da alles zusammen kam.
    Ergebnis bekomm ich nächste Woche.

    lG
     
  4. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Schilddrüsentumore sind ja leider gar nicht immer operabel. An der Stelle laufen sehr viele Nervenbahnen durch und nur klar abgegrenzte Tumore können auch entfernt werden.

    Ich habe gelesen, dass man durch Tarantula, Spinnengift, Tumore dazu bringen kann, sich abzugrenzen...

    Meine TÄ nimmt manchmal bei Tumorbefall die SD ganz heraus und beginnt bereits vor der OP mit Thyroxingabe, damit der Hormonabfall nicht so radikal den Körper stresst. Die Tiere bekommen dann eben lebenslang das Thyroxin.

    Die Tä und ich haben uns bei meinem Kleinschwein erstmal gegen OP entschieden, weil die t4 Werte sich unter Thiamazol stabilisiert haben und er zunächst durch noch eine andere Krankheit sehr wenig wog. Da er wieder zugenommen hat, werde ich das neu besprechen mit der TÄ.

    Ich wünsch Dir gute t4 Werte!
     
Thema:

Schilddrüse?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden