Schieß den Füsser ab ;)

Diskutiere Schieß den Füsser ab ;) im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, mal was anderes als die Puschelkaninchen und Bellhunde, eventuell mit Ekelfaktor ;) [IMG] Eine der Tausendfüßer-Damen hier... da sie...

  1. #1 Caralynn, 21.03.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Hi,

    mal was anderes als die Puschelkaninchen und Bellhunde, eventuell mit Ekelfaktor ;)

    [​IMG]

    Eine der Tausendfüßer-Damen hier... da sie sich schon ewig nicht mehr gehäutet hat, wird sie wohl adult sein (und kein A. Gigas, wie vermutet, sondern eher ein mardonius parilis acuticonus) ... und mein Freund sucht schon seit einiger Zeit nach einem ebenfalls adulten Männchen für Nachwuchs :ohnmacht:

    Falls also wer jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt... der durch Zufall ein paar adulte mardonius parilis acuticonus-Männchen hat, bitte per PM melden... ein paar Leute hier haben ja auch so "Ekeltiere" wie Diplopoden ;)


    LG,
    Cara
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cadisha, 21.03.2006
    Cadisha

    Cadisha Guest

    Is ja cool. Wusste gar nicht, dass man die als Haustiere halten kann. Aber heute gibt es wohl Nichts, was es nicht gibt. Viel Erfolg bei der Suche nach einem Männchen - wo auch immer man den sucht. :lach:
     
  4. katrin

    katrin Guest

    Ui, ich wußte gar nicht das die so groß sind :eek: Aber eigentlich isses ja logisch, irgendwo müssen die 1000 Füßchen ja hinpassen :D

    Viel Glück bei der Suche ;)
     
  5. #4 Kirsche, 21.03.2006
    Kirsche

    Kirsche Guest

    Hi,

    bei Hund Katze Maus wurde gerade ein Züchter vorgestellt , vielleicht hat er auch diese Rasse / Art ?
    Forsch doch mal bei VOX nach .
     
  6. #5 Alexandra T., 21.03.2006
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hi Cara

    Wie gross ist das süsse Tierchen? Wie fühlt es sich an wenn das Tierchen mit seinen vielen Beinchen über die Hand läuft? Einfach klasse.

    Ps. Schau doch mal hier nach. Vielleicht kann Dir hier jemand helfen. http://www.terraristik-talk.de/

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  7. #6 Libertina, 21.03.2006
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Diese Füßler sind schon ziemlich cool, wir hatten an der Uni auch mal einen.
    Von dem sind allerdings nur noch die Ringe übrig. :-)
     
  8. Bambi

    Bambi Guest

    Oh wie niedlich. :D
    Ich finde den echt cool. :top:
    Muß ja ein tolles Gefühl sein wenn dir 1000 Minibeinchen auf der Hand oder Arm rumkrabbeln.

    Ekelfaktor?
    Nö, kann ich echt nicht sagen, ich mag ja auch Regenwürmer. ;)
     
  9. #8 Caralynn, 20.04.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Hihi...

    Einer unserer Neusten:

    [​IMG]

    Wohl Aulacobolus rubropunctatus, mein Freund hat extra für mich ein Pärchen auf der Reptilica in Fürth gekauft, wohlwissend, dass ich langsam mit seinem Fieber angesteckt werde. Und mittlerweile bin ich auf der Suche nach weiteren Tausendfüssern ^^

    Lg,
    Cara
     
  10. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Ich finds eher faszinierend, dass man davor keine Angst hat :D Interessantes Hobby...
    Ich muss zugeben, ich hab grad schnell weitergescrollt, ich kann mir die Bilder leider nicht angucken *grusel* ;)
     
  11. #10 Caralynn, 20.04.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    *g* um auf die Frage nach dem Gefühl zurückzukommen... mein Freund hat 2 Jahre gebraucht, dass ich sie nicht mehr eklig, sondern "schön" finde...

    Ich denke, er braucht zwei weitere Jahre, dass ich sie auf die Hand nehme. Versprühen ja auch teilweise ein nettes Abwehrsekret :nuts:
    Aber vielleicht klappts ja schneller, wenn ich "meine Favoriten" bekomme... ^^
     
  12. #11 VonDenRheinauen, 20.04.2006
    VonDenRheinauen

    VonDenRheinauen Guest

    [​IMG]

    Wenn ich sowas Zuhause hätte, würd ich glaub ich immer auf der Lauer liegen, dass mir sowas nicht begegnet wo es nicht hingehört...

    Kompliment an die, denen nicht die Haare zu Berge stehen. [​IMG]
     
  13. Laryma

    Laryma Guest

    Ich finde sie a7uch faszinieredn aber nix für uns Daheim ich wäre die eEinzigste die noch im Wohnzimmer wäre die anderen würden flitzen.
    Bei www.enimal.de haben sie auch solche Tierchen im Angebot in vielen Städten vielleicht ja was für Dich dabei.
    Ich kenne hier nur eine Züchterin von Stabheuschrecken.
    Liebe Grüße Larissa
     
  14. Leona

    Leona Guest

    huu, ich konnte mich gerade beim Ansehen des Bildes nicht ganz beherrschen und hab etwas gegruselt herumgequitscht. Mein Freund kam an und war hin und weg. Er hätte ja als Kind immer mit solchen Dingern gespielt, aber noch nie ein soooo großes gesehen.

    Er ist begeistert.


    Hoffe nur das er nicht auch welche zum Geburtstag will. Ich glaub ich mags lieber kuschelig
     
  15. #14 Caralynn, 21.04.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Hihi... man sieht sie eigentlich kaum, die meiste Zeit sind sie ja in ihren Erdlöchern vergraben oder hängen unter den Rinden.

    Die größte Art, die es zu kaufen gibt und die mir bekannt ist, sind die Archispirostreptus gigas, die bis zu 30 cm lang werden.

    Der obere ist ein Mardonius, die werden nur etwa 16 cm lang... und "meine" Tausendfüsser sind mit 10 cm ja noch kürzer *g* - aber schöne bunte gibts *hach*
     
  16. #15 Anki123, 21.04.2006
    Anki123

    Anki123 Guest

    Hallo Caralynn,

    Respekt!!! Für mich sind die Tierchen wohl der ekelfaktor Nr 1. Ich könnte mir nie vorstellen solche Tiere als Haustiere zu halten.
    Darf ich mal fragen wie wohnen die Tausenfüsser? Sicher im Terrarium. Hast du Foto´s? Würde mich echt mal interessieren. Wieviele habt ihr von denen? Was macht ihr mit dem Nachwuchs?

    Ich kann nur nochmal sagen... Respekt!!!
     
  17. #16 Caralynn, 21.04.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    @Anki: Jups, die leben in diversen Terrarien... Fotos müsste ich suchen oder erst machen, so viel außer einen Haufen Erde, ein Stück Rinde, Streifenlilien und diversen Golliwoog-Pflanzen (wächst darin echt gut *G*) sieht man ja nicht.

    Im Moment sieht unser Bestand so aus:

    Mardonius parilis acuticonus: 0,3,10
    Telodeinopus aoutii: 0,0,14
    Aulacobolus rubropunctatus: 1,1,0



    Nachwuchs hatten wir (leider) noch keinen, an der Liste sieht man ja, dass es ein wenig an adulten Männchen fehlt (suchen immer noch eines ;)).
    Und falls sich doch mal Nachwuchs einstellt, werden wir sicher einen Teil behalten und den Rest verkaufen, gibt ja auch diverse Foren oder Anzeigenmärkte dafür...
     
  18. Laryma

    Laryma Guest

    Oh sorry stimmt ich dachte nicht das es soo viele verschiednene Füssler gibt aber bei enimal.de haben sie Wirbellose dann Sonstige dann seite 12 Spirstrepus Giganteus für 5Euro auf S.17 nochmal aber für 11,90 und auf Seite 17 Spirosteptus hamatus für 12,90.

    Aber leider nicht die die Du suchst.
    Aber ich kenne noch wen den ich mal dazu frage vielleicht haste ja Glück.
    Liebe Grüße Larissa
     
  19. #18 Caralynn, 21.04.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    @Laryma: Ich hatte anfangs auch nicht gedacht, dass es so viele Arten gibt und so viele sehen sich auch so was von ähnlich... *doing* - enimal.de war eine meiner ersten Anlaufstellen, wir inserieren dort ja auch unsere Meerschweinchen und Spitzschlammschnecken *g*

    Unsere Gesuchliste ist auf jeden Fall etwas "ausgefallener" als das, was dort angeboten wird, an Spirostreptidae haben wir ja bisher noch nichts (kommt aber vielleicht irgendwann):

    Mein Freund sucht ein adultes Mardonius-Männchen, ich bin etwas ausgefallener und suche Chicobolus spinigerus, sowie eventuell (!) noch ein paar Aulacobolus rubropunctatus.

    Außerdem sucht mein Freund noch Zweifleck-Raubwanzen, platymeris biguttatus :ohnmacht: :ohnmacht:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Caralynn, 05.05.2006
    Caralynn

    Caralynn Guest

    Noch ein paar Fotos, unter anderem hier das versprochene Terrarien-Bild mit meinen ersten, eigenen Tausendfüssern: Chicobolus spinigerus.

    Da die Bilder allerdings etwas größer sind, damit man auch was erkennt (habe leider kein Makroobjektiv), nur als Links - würde mich trotzdem freuen, wenn es jemand klickt. So eklig sind die Süßen doch gar nicht ;)


    Noch in der Dose, schon erstaunlich munter (Hunger?)

    Chico-Weibchen auf meiner Hand ;)

    Und bei Erkundungsstreifgang im Terrarium

    Schöne Knopfaugen, oder?

    Liebe Grüße,
    Cara
     
  22. Bambi

    Bambi Guest

    Hallo

    Ich finde die nach wie vor immer noch toll.
    Vorallem das letzte Bild mit den Knopfaugen. :top:
    Ekelig sind die wirklich nicht und würde gerne mal einen auf die Hand nehmen.
     
Thema:

Schieß den Füsser ab ;)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden