Scheuheit

Diskutiere Scheuheit im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, hab seit gestern 2 Meeris und hab dazu eine Frage: Wie lange dauert es bis die Meeris Handzahm werden und nicht mehr zurückschrecken? :hüpf:

  1. #1 Uschi1203352, 12.02.2006
    Uschi1203352

    Uschi1203352 Guest

    Hallo,
    hab seit gestern 2 Meeris und hab dazu eine Frage:
    Wie lange dauert es bis die Meeris Handzahm werden und nicht mehr zurückschrecken? :hüpf:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Franzi20Bln, 12.02.2006
    Franzi20Bln

    Franzi20Bln Guest

    huhu,

    das kommt ganz auf dich an wieviel zeit du ihnen lässt ;)

    wenn du sie seit gestern hast, gib ihnen zeit sich erst einmal ein zu gewöhnen, sie werden die ersten paar tage nur raus kommen wenn es ruhig ist ;)

    nach 2 - 3 tagen kannste ruhig schonmal versuchen ihnen aus der hand das fressen zu geben , sie werden von tag zu tag mutiger und kommen es sich klauen ;)


    es gibt schweinies die werden zahm und andere eben nicht ;)

    auf alle fälle, hab viel geduld mit ihnen ;) manche fassen nur schwer vertrauen und einige leichter !!!
     
  4. #3 Pimboli, 12.02.2006
    Pimboli

    Pimboli Guest

    Klar, das ist das wichtigste: Geduld

    Am besten, du sprichst immer leise mit ihnen. Du solltest dich nie von oben nähern (sonst denken sie, du wärest ein Greifvogel und ergreifen die Flucht), sondern von vorne. Immer langsame Bewegungen machen.
    Am besten, auch am Tag immer zur gleichen Zeit zu ihnen kommen und ihnen ein Leckerchen (Scheibe Gurke oder ähnliches) anbieten.

    Nicht zu viel verlangen. Wenn sie das Futter dann aus der Hand annehmen, nicht gleich versuchen, sie zu streicheln. Manche mögen das Streicheln überhaupt nicht, andere nur an bestimmten Stellen. Sobald sie das Futter aus der Hand nehmen, kannst du versuchen, das etwas festzuhalten, damit sie länger und näher zu deiner Hand kommen müssen. Später dann das Futter so auf die Hand (oder den Arm) legen, dass sie mit den Füßchen auf die Hand steigen müssen.

    Beim wöchentlichen Check kannst du vorsichtig gucken, ob sie Streicheln mögen. Probiere mehrere Stellen aus und guck, wie sie da drauf reagieren. Manche mögen es nur unter dem Mäulchen am Hals, manche hinter den Ohren, manche am Rücken. Wenige mögen es, am Bauch gekrault zu werden und an den Seiten sind viele kitzelig. Das musst du wirklich probieren. Wenn sie es nicht mögen, dann zucken sie und wehren dich ab. Wenn sie es mögen, dann legen sie sich bequem hin und genießen es und glucksen dabei :-)
     
Thema:

Scheuheit

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden