Scheues Schweinchen

Diskutiere Scheues Schweinchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich hab mich hier jetzt mal ein bisschen durchgelesen, aber irgendwie nicht genau das gefunden, was ich suche. Ich habe 2 Böckchen, Sammy...

  1. Dagy

    Dagy Guest

    Hallo!
    Ich hab mich hier jetzt mal ein bisschen durchgelesen, aber irgendwie nicht genau das gefunden, was ich suche. Ich habe 2 Böckchen, Sammy und Fritz, beide nicht zahm. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich da auch nicht unbedingt Wert darauf lege, ich beobachte die beiden lieber ein bisschen miteinander, die sind so niedelich! :slove2: Sammy lässt sich im Käfig auch mal streicheln und wenn ich ein bisschen trickreich und schnell bin, kann ich ihn auch gut hochnehmen. Fritz allerdings hat eine wahnsinnige Panik, streicheln lässt er sich ab und an kurz, aber sobald es daran geht, ihn aus dem Käfig zu holen, rast er panisch davon. Ich muss ihn dann in irgendeine Ecke drängen und richtig zupacken, damit ich ihn mal erwische. Und dann geht das Gequike und Gezappele los. Krallenschneiden oder gar Ohren, Nase, Zähne etc. kontrollieren ist eine Katastrophe. Ich hab keine Ahnung, woher er so nen Schiss hat, ich hab mir die beiden vor 3 Jahren zusammen als Babyschweinis geholt und Sammy ist ja nicht sooo extrem. Ich hab schon wirklich viel Geduld aufgebracht, habs auch mit Salat und Löwenzahn usw. versuct, aber sobald er merkt, was ich will, ist er so panisch, dass er auf soleche Bestechungen gar nicht mehr reagiert. Hier scheinen ja einige auch scheue Wutzen zu haben, wenn ich das richtig verstanden hab. Habt ihr irgendwelche Ratschläg, wie ich es ihm und mir leichter machen kann? Sonst stirbt einer von uns bald noch an einem Herzschlag. :ohnmacht:
    Grüsse, Dagy
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ninash

    ninash Guest

    Hallo,

    ja hier gibt es viele die solche Panikschweine haben.

    Manche Schweine werden auch nie zutraulich, andere hingegen werden schnell zahm. Frißt er auf deiner Hand?

    Unsere lassen sich auch nicht gerne fangen, aber mit viel Geduld und gutem Zureden wird es irgendwann besser. Manche Schweine sind auch bestechlich. Sobald sie dann auf dem Arm sind gibts ein Stück Apfel oder irgendwas leckeres, bei meiner Checky hat das super funktioniert.

    Bei uns dürfen die Meeris immer im Badezimmer rennen und sich austoben, wenn ich mich da mit reinsetze, kommen sie auch an und sind zutraulicher als wenn ich sie aus dem Käfig nehmen will. Dann gibts immer ne Runde Bananenchips für alle.

    Ein Patentrezept gibts nicht, aber viel Geduld hilft schon weiter :top:

    Viele Grüße aus Geiselwind,

    Nina
     
Thema:

Scheues Schweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden