scheues Schweinchen

Diskutiere scheues Schweinchen im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Wir haben seit drei tagen ein ca 6 wochen altes schweinchen und auch gleich ein problemchen. Binki (schweinchen) ist schon zutraulich;...

  1. Franz

    Franz Guest

    Hallo!
    Wir haben seit drei tagen ein ca 6 wochen altes schweinchen und auch gleich ein problemchen.
    Binki (schweinchen) ist schon zutraulich; wir haben kein problem es aus dem käfig zu nehmen, im gegenteil, er scheint nur zu fressen wenn wir ihn auf dem arm haben. Da fühlt er sich total wohl und traut sich auch einiges. Im käfig sitzt er nur "verstört" in der ecke. Das häuschen haben wir aus dem käfig genommen, damit er sich an die neue umgebung gewöhnen kann. Scheint aber nichts zu nützen.
    Wie lange dauert es in der regel, bis sich so ein schweinchen eingewöhnt hat?
    Und ist es für die eingewöhnugszeit normal, dass er nur in der ecke sitzt, sich kaum bewegt?
    Als kind hatte meine freundin meeris und sie hat die erinnerung, dass diese sehr agil waren - deswegen machen wir uns nun sorgen um das arme schweinchen.
    Bitte helft uns!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fränzi, 10.04.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2006
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hallo Franz

    Ja, das ist klar, dass Klein Binki sich ganz schrecklich fürchtet als "Kleinschweinchen" ganz ohne den Schutz eines Rudels.
    Bitte lies Dich ein bisschen durchs Forum und lies vor allem das hier:
    http://www.schweinzelhaltung.de/
    Du solltest so schnell wie möglich ein zweites Schweinchen holen (mindestens!) und den beiden Kleinen dann auch ein Häuschen mit zwei Ausgängen oder noch besser gleich zwei Häuschen reinstellen.
    Ein Meerschweinchen darf man nie alleine halten, denn sie sind Rudeltiere, die sich alleine ganz schrecklich fürchten! Der Kleine leidet buchstäblich Todesangst, da er ja nicht weiss, dass es in Deiner Wohnung wohl kaum Raubtiere gibt, die ihn fangen wollen.
    Ein Einzelschweinchen hat ohne Rudel in der Natur keine Ueberlebenschance, und das "weiss" der Kleine! Nur im Rudel sind sie auch so agil, wie Du von Deiner Freundin gehört hast.
    Bitte informiere Dich gründlich hier im Forum über die richtige Haltung und stell einfach Fragen, soviele Du willst! :rolleyes:

    Alles Gute für Dein "Meerschweinchen-Projekt!"
     
  4. #3 Schwarze Braut, 10.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Wir haben vor etwa zwei Wochen gerade ein Schwein aus Einzelhaltung zu uns geholt (Lucy :heart: ).
    Du kannst dir gar nicht vorstellen, WIE sehr sich Lucy gefreut hat, als sie endlich andere Schweinchen getroffen hat!!! :hüpf: :hüpf: :hüpf:
    Sie ist vor Freude durch die Luft gesprungen und hat sich sooo gefreut, dass jemand ihre Sprache spricht!!!

    Und jetzt stell dir mal vor, man macht das Experiment und läßt ein Baby nur unter hunden aufwachsen! Ich weiss nicht, wie es dir geht, aber ich fände das ethisch ziemlich bedenklich und die ganze Welt würde aufschreien :sick:
    Dasselbe machst du gerade mit dem Meerschweinchen.
    Du solltest dir entweder ein zweites Meerschweinchen holen oder es abgeben, damit es nicht alleine sein muss.
     
  5. #4 Sandoria, 10.04.2006
    Sandoria

    Sandoria Guest

    Ich kann mich Schwarze Braut nur anschließen!
    NIEMALS ein meerschwein allein!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. #5 Schlafmütze, 10.04.2006
    Schlafmütze

    Schlafmütze Guest

    Zum Thema Zweitschwein stimme ich den anderen absolut zu!!!

    Aber um erstmal "Erste Hilfe" zu betreiben würde ich sagen stell am besten gleich das Häuschen wieder rein! Dann kann sie sich verkrümeln und fühlt sich etwas sicherer. Dann frisst sie bestiimt auch (sie wird es sich wahrscheinlich schnappen und damit in Haus türmen *g*)

    Und dann lies einfach ein bisschen hier im Forum und geselle ihr schnellstmöglich einen Artgenossen hinzu! (Vielleicht ein Notschweinchen??? Dann habt ihr gleich was gutes getan!!!)
     
Thema:

scheues Schweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden