sch*** Mäuse

Diskutiere sch*** Mäuse im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, sorry wenn ich das so deutlich sage, aber diese $%&/()=/viecher gehn mir tierisch auf die nerven :scream: kaum wirds mal ein...

  1. #1 Susanne, 04.09.2007
    Susanne

    Susanne Guest

    Hallo,

    sorry wenn ich das so deutlich sage, aber diese $%&/()=/viecher gehn mir tierisch auf die nerven :scream:

    kaum wirds mal ein bisschen kälter kommen die biester von draußen rein und meinen es sich hier gemütlich machen zu müssen. hab mir heute morgen im halbschlaf socken geholt (liegen in einem korb, weil schrank momentan abgebaut) und denk mir noch wie es die köter wohl geschaft haben trockenfutter in meine wäsche zu kriegen, obwohl doch die zimmertür abgeschlossen ist ... ja pustekuchen !! lauter kleine mäuseköttel in meiner frischgewaschenen wäsche :evil: den nagelneuen futtersack haben die biester angenagt, die (echt großen) futterbrocken quer durchs zimmer geschleppt um sie mir zwischen den socken zu verstecken *arg*

    hab gleich fallen aufgestellt: mein freund hat mittags 3 gefangen und jetzt sitzen schon wieder 3 in den fallen und 2 davon sogar in einer falle !!

    jemand den ultimativen tip wie man die biester dauerhaft los wird ohne das wir eine katze kaufen müssen oder die mäuse umbringen ? (wäre aber wenn die so weiter machen verhandelbar, solange es meinen hunden nicht schadet)

    [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Orgi

    Orgi Guest

    Bitte nicht tot machen!!!
    Wir haben die immer weg bekommen mit lebendfallen... dann haben wir ne kurze Zeit lang "gesammelt", das heißt ein großes Aqua und dann so 10 Stück oder so und die dann alle zusammen ganz weit weg in den Wald gefahren!!!
    Umbringen find ich gemein: Einerseits die kleinen daheim in Käfigen halten und andererseits die, die nach draußen gehören und nunmal blöderweise reingekommen sind tot machen... Gut, dass du das anscheinend auch noch nicht versucht hast! *lob* :-)

    Und bloß nicht die Geduld verlieren!

    Gruß
    Orgi
     
  4. #3 WoNNy199o, 04.09.2007
    WoNNy199o

    WoNNy199o Schweinchen-Schmuserin

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    0
    Redest du immer so "Viecher, Köter" von Tieren? :aehm:
     
  5. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    Vor deinen letzen Sätzen wollte ich schreiben: kauf dir doch ne Katze *g* wir haben das Problem nicht... meine zwei bringen die Mäusles immer tot rein *loL* was natürlich auch nicht so dolle ist... :hmm:

    Mäuseköttel in der Wäsche ist natürlich nicht so prickelnd. Wünsch dir bei deinem Mäuseproblem noch viel Glück und gute Antworten hier ;)
     
  6. Orgi

    Orgi Guest

    Stimmt, das ist mir auch aufgefallen, das mit den abwertenden Bezeichnungen...
     
  7. #6 Tina12, 04.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2007
    Tina12

    Tina12 Guest

    ohje, das kenne ich! wir haben insgesamt 11 mäuse gefangen (lebendfallen), bis endlich wieder ruhe war. sie sind zwar ganz süß, aber wenn sie nachts über das bett springen, während man drin liegt und schläft.... :ungl:
    ich denke, sie kamen zu uns, da das nachbargrundstück, das bis vor kurzem noch ziemlich verwildert war, nun bebaut wurde.
    in die fallen musst du entweder etwas brot mit nutella, oder rosinen stecken.

    lebt ihr auf dem land?

    ich denke, sie ist im moment einfach nur wütend, wegen den mäusen. :-)
     
  8. Orgi

    Orgi Guest

    oder schinken... is wahrscheinlich net so gut für die, aber es riecht für die total toll und schmeckt wahrscheinlich auch so... außerdem: nutella ist ja auch nicth viel gesünder :D
     
  9. #8 laxoberal, 04.09.2007
    laxoberal

    laxoberal Guest

    in erster Linie: Türen und besonders Kellerfenster nie offen stehen lassen - und ne Katze anschaffen*g*
     
  10. Tina12

    Tina12 Guest

    solange sie in die falle gehen, dürfen sie auch mal nutella naschen :D
     
  11. Orgi

    Orgi Guest

    Genau! Wenn schon gefangen, dann wenigstens was gutes zu essen :D ! Wir hatten mal in einer falle mutter und baby! Das war sooooooo niedlich... Leider hat die mutter bei dieser aktion einen teil ihres schwanzes verloren :mist: ...
     
  12. Tina12

    Tina12 Guest

    bei uns gingen nachts 2 in die falle und ich konnte sie erst nachmittags frei lassen, als ich heim kam.
    eine der beiden war deshalb etwas schwach. ich habe sie raus gesetzt (am waldrand) und sie bewegte sich kaum. hab sie wieder mitgenommen, futter und wasser gegeben und ein häuschen und am nächsten tag war sie wieder munter :D
     
  13. #12 Mouse95, 04.09.2007
    Mouse95

    Mouse95 Guest

    Ich finde, man sollte die kleinen Tiere nicht töten!! Die wissen doch nicht, das sie in den Wäschekorb nicht rein machen dürfen etc. ! Ich würde es wie "Orgi" machen. Ich finde, das das die beste Idee ist. =)

    LG
    Svenja
     
  14. Orgi

    Orgi Guest

    Och wie toll... so gehts nämlich auch... es ist zwar brutal, was ich jetzt sage... aber wenns zu schlimm wird und man mit lebendfallen irgendwann nichtsmehr zu sagen hat, dann kann ich im Notfall die Leute ein bisschen verstehen, die irgendwann gift legen!... Grausam ist es trotzdem!
     
  15. #14 BlackPanther05, 04.09.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Haferflocken mit Butter zu einer Kugel formen
     
  16. Orgi

    Orgi Guest

    auch ne idee...
     
  17. yokoma

    yokoma Guest

    ich finde es sehr schade dass du so über tiere redest, denn immerhin hast du ja auch nagetiere zu hause...und ein wenig ähnlichkeit haben sie ja vom gesicht her schon mit mäusen....und deinen hund köter zu nennen, das spricht echt nicht für dich.bitte bedenke deine aussagen nochmal und hör doch auf miot dieser wortwahl, denn ich glaube tief in dir drinnen meinst du es nicht so hart wie es klingt.wir kennen dich nicht aber es wirft kein gutes licht auf dich.

    liebe grüsse
    iris
     
  18. Kat

    Kat Guest

    Ich mag jetzt wohl sehr unempfindlich sein, aber ich fand die Wortwahl gar nicht so schlimm... so lange man Köter zu seinem eigenen Hund sagt, wird man das wohl nicht bös meinen, oder? Ich sag auch Biester zu meinen Schweinen, wer sich also darüber jetzt aufregen will, bitte schön! Das war aber gar nicht das Thema! Meine Tante hat mal Mäuse gehabt und 1000 Mal lebend weggetragen, die kamen immer wieder zurück. Wenn du sie also fängst, dann weit weg bringen, die finden echt Kilometer zurück! Guck nach, ob irgendwo Lücken außerhalb der Wohnung/ des Hauses sind, die kommen durch die winzigsten Löcher! Mein Papa hat Mini-mini-Löcher im Klinker nicht zu gemacht und die sind ständig hinter der Holzverkleidung der Wände hergerannt. Bis er die Mini-Löcher zu gemacht hat, dann war Ruh! Viel Erfolg!
     
  19. Iris

    Iris Guest

    *gg* Ich musste über die Mäuseköttel in der Wäsche echt lachen! :D Ist ja nicht meine Wäsche. :p
    Schmunzeln musste ich allerdings auch über die Reaktionen bezüglich Köter und Viecher.... :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. devil

    devil Guest

    Meine Hunde nenne ich auch manchmal "meine Köter". Ich meine das nur lieb, und ich denke Susanne auch.
     
  22. Milli

    Milli Guest

    Ein Stückchen Schinken oder Speck mit dem Feuerzeug anbruzzeln....riecht dann auch verlockend.

    Ich liebe unsere beiden Hunde von ganzen Herzen, aber wenn ich auf sie wütend bin wenn sie ihren "Marotten nachgehen" ( der eine ist ein Streuner der andere bellt "wenn eine Fliege an der Wand krabbelt" :evil: ) dann fallen mir auch ganz gute Bezeichnungen ein :sick:

    Ein Jahr hatten wir auch voll die Mäuseplage im Haus....... :ungl: ....da sieht man schon Mäuse wo gar keine sind.
     
Thema:

sch*** Mäuse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden