Sauerei

Diskutiere Sauerei im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen eine kleine Vorgeschichte: Ich habe im August bei einer "sogenannten Züchterin" ein Meerschweinchen gekauft, aber als ich es...

  1. #1 schwein007, 18.02.2004
    schwein007

    schwein007 Guest

    Hallo zusammen

    eine kleine Vorgeschichte:
    Ich habe im August bei einer "sogenannten Züchterin" ein Meerschweinchen gekauft, aber als ich es aus dem Käfig nahm, sah ich, das mein T-Shirt voller Blut war.
    Als ich nachschaute sah ich das manchen frisch kastriert war und so komisch roch (stinkt). Als ich die Züchterin darauf ansprach sagte sie nur "das ist frisch kastriert worden das wird schon gut".
    Aber als ich zuhause war sah ich nochmals genau nach und sah das die wunde auch schon entzündet war und "eiter" rausfloss.
    Ich habe dann das Schweinchen gebadet und die wunde gereinigt, aber alles half nicht. die einzige Möglichkeit die Tierärztin, sie schaute sich die Sache an und fragte wer das gemacht hat, das Tier wurde auf brutalste art kastriert.
    die Tierärztin hat dann die "ZUECHTERIN" angerufen und es hat sich rausgestellt das sie das Schweinchen selber kastriert hat
    und die wunde war schon am faulen (darum der Gestank).
    Nun nach einem 5 monatigem artzaufenthalt ist das arme Schweinchen an einer "eiter" Vergiftung gestorben.
    Und so was darf sich ZUECHTERIN nennen!?!

    Was würdet ihr mit solchen Leuten machen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gizmo

    Gizmo Guest

    Die hat es selbst kastriert?
    Was ist denn das wie ne Pute? Sorry...
    :mad: die meint bestimmt ach beim TA ist es so teuer da kastriere ich es doch selbst:mad: :mad:

    Was ich machen würde?
    An die Wand werfen :mad: :mad:
    Und dann ist noch das arme Ding gestorben:runzl:

    Jenny
     
  4. #3 Annabelle, 18.02.2004
    Annabelle

    Annabelle Guest

    Das sit das einzige wofür der Tierschutz gut ist

    Zeig sie an (geht auch annonym). Das ist das einzige wo der Tierschutz auch mal eingreifen würde, da es eine Züchterin ist. Gruß Archi
     
  5. #4 schwein007, 18.02.2004
    schwein007

    schwein007 Guest

    Tierschutz

    wenn ich sie anzeige dann soll sie nur wissen mit wem sie es zu tun hat.

    etwas habe ich noch vergessen:

    die züchterin hat mich in lauter panik agerufen: sie wolle keinen ärger, ich bekähme auch mein geld zurück.
    Aber mir ist es nicht um das geld gegangen sondern um das tier. Ich hatte so eine wut im bauch und sowas ist in einem meerschweinchenverein.
     
  6. #5 Annabelle, 18.02.2004
    Annabelle

    Annabelle Guest

    Ach sie ist auch noch in einem Verein?

    Da kannst sie auch " anzeigen" dann fleigt sie und ihr wird die Zuchliezens entzogen. Gruß Archi
     
  7. Kate

    Kate Guest

    Hallo!

    Die würde ich so schnell wie möglich anzeigen. Wer weiß denn, an wie vielen Böcken die noch herumgeschnibbelt hat. Sowas darf man einfach nicht zulassen.

    Was ist das nur für ein Mensch?! :sauwütend
     
  8. phil

    phil Guest

    Ihre Panik kommt wohl zu spät, das hätte sie sich eher überlegen müssen.
    Wer Tieren sowas antut, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Hältst du uns auf dem Laufenden, was die Anzeige gebracht hat?
     
  9. Snoopy

    Snoopy Guest

    Anzeigen!!!!!

    Bitte schicke mir doch mal den Namen per PN

    Deine Tierärztin sollte eine Zeugenaussage machen.

    so etwas ist Verboten,jedenfalls bei uns in Deutschland.

    Man oh man ich dürfte jetzt nicht an deiner stelle sein........

    boahhh Wut

    Gruß
    Tina
     
  10. #9 schwein007, 18.02.2004
    schwein007

    schwein007 Guest

    Vielen dank für die vielen anregungen und antworten
    ich werde euch auf dem laufenden halten wie die geschichte weitergeht.
     
  11. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Anzeigen auf jeden Fall.
    Und den Tierschutz informieren.

    Und wo bitte hat die Frau Narkosemittel her und das nötige Werkzeug, das bekommt man nicht einfach so auf der Strasse.


    Petra
     
  12. Tamara

    Tamara Guest

    @petra
    bis auf das narkosemittel bekommst du alles andere in der apotheke (also nadeln, skalpell, faden usw..).

    Und das "www" bietet meiner Meinung nach (fast) alles an.:runzl:
     
  13. #12 schwein007, 18.02.2004
    schwein007

    schwein007 Guest

    Ich werde am 7 März an eine ausstellung gehen und hoffe das sie auch dort ist.

    Meerschweinchenausstellung in Jona/SG
    Sonntag den 7. März 2004
    Öffnungszeit 11.00h - ca.16.30h
    der Eintritt ist frei
    Im Gasthof Kreuz an der St.Gallerstr. 30 in 8645 Jona

    und dann sehen wir was geschieht.

    geht auch jemand ?
    :runzl:
     
  14. Nemo

    Nemo Guest

    Anzeigen!!!!

    In Deutschland werden Tiere vor dem Gesetz ja leider nur wie Sachen behandelt, also läuft Tierquälerei sozusagen unter Sachbeschädigung. Aber bestraft werden muss die Frau, das war dann sicher auch kein Einzelfall, und selbst wenn... Das darf nicht passieren!

    Die Zuchtlizenz kann sie sich sicher abschminken und soweit ich weiß gibt es auch ein Verbot der Tierhaltung.
     
  15. #14 Angelika, 18.02.2004
    Angelika

    Angelika Guest

    Hi

    Gehe auch auf die Ausstellung in Jona :winke:

    Sag mal die Züchterin ist aus der Schweiz, das würde mich sehr Wunder nehmen wer das ist, schick mir doch ne PN, wenn Du es nicht öffentlich sagen möchtest. Sowas darf nicht passieren!!!!!!
     
  16. Nemo

    Nemo Guest

    Ach so, hab überlesen, dass es um die Schweiz geht. Habt ihr strengere Tierschutzgesetze als wir hier? Ich hoffe es mal. :runzl:
     
  17. dixi

    dixi Guest

    Uiuiui...in der Schweiz???

    Kannst du mir bitte die Zucht nennen? Habe nämlich vor in den nächsten Tagen ein neues Schweinchen zu kaufen und da möchte ich schon etwas vorgewarnt sein.
     
  18. susu

    susu Guest

    huhu Steffi
    stimmt so nicht mehr :D
    jedenfalls seit dem 17.05.2002
    was ein denkwürdiger Tag :D
    schau mal *hier*


    ansonsten würde ich auch sofort anzeigen

    MfG Suse
     
  19. Nadja

    Nadja Guest

    na da fällt mir nur eins ein: die ist ja pervers. Ich würde sie auch anzeigen und wenn es irgendwie geht, anderen vor dieser Frau warnen! Aber toll, dass du alles versucht hast, dass Tier zu retten.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 katjump, 18.02.2004
    katjump

    katjump Guest

    Oh mann, da tut mir selber gleich alles weh wenn ich das mir so vorstelle:runzl:
    Ich dachte man wird zum Züchter weil man die Tiere über alles liebt. Ich kann dann nicht verstehen wie jemand sowas den kleinen tieren antun kann. Mir tut es schon so leid wenn meine beim krallen schneiden quieken weil ich falsch ansetze.
    Die Frau dürfte nie wieder Tiere halten:mad:
    Ich find es ganz toll, dass du noch so sehr versucht hast das schweinchen zu retten.:rolleyes:
    Ich hoffe die Anzeige bewirkt was.
    Ich kann dir nur raten die Tierärztin zu einer Zeugenaussage zu überreden. Das bewirkt mehr, sonst könnte sie alles abstreiten.:eek:
     
  22. Nemo

    Nemo Guest

    Naja, dem Wortlaut nach. Früher stand da, Tiere sind Sachen. Heute steht dort explizit, dass sie keine Sachen sind. Aber strafrechtlich läuft sowas noch unter Sachbeschädigung - in der Behandlung hat sich nix geändert :runzl: , man hat mit dem Wortlaut nur gehofft, Tierschützer "ruhigstellen" zu können. *seufz*
     
Thema:

Sauerei

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden