sauer, schockiert und doch ein bisschen glücklich

Diskutiere sauer, schockiert und doch ein bisschen glücklich im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab am 17.06. meine erste Zuchtsau aus Holland bekommen. Eine richtig schöne Slate Blue Sau. Als sie bei mir eingezogen ist war sie 2 Monate...

  1. #1 Anita0702, 31.07.2010
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    Ich hab am 17.06. meine erste Zuchtsau aus Holland bekommen. Eine richtig schöne Slate Blue Sau. Als sie bei mir eingezogen ist war sie 2 Monate alt. Schon nach kurzer Zeit wurde sie ziemlich rund und ich hatte die Befürchtung das sie schwanger sein könnte. Auch ihre ernorme Zunahme (80-100 g) pro Woche unterstütze meinen Verdacht. Heute früh als ich in den Stall zum füttern kam, saß ein kleines schwarzes Baby mit in der Gruppe.

    Ich bin irgendwie gerade total sauer und auch schockiert, weil die Sau ist von einem bekannten Züchter der auch schon viele Preise abgeräumt hat. Gerade von ihm dachte ich das so was nicht passieren kann! Ich finde das so verantwortungslos von ihm und das werde ich ihm auch gleich noch mal stecken.

    Glücklich bin darüber das Sylvie alles gut hinter sich gebracht hat. Hab sie und das kleine jetzt zu mir nach Hause gebracht um sie besser im Blick zu haben. Schließlich ist Sylvie selber noch ein Kind mit ihren 3 Monaten und das macht mich auch wütend. Sie durfte kein Kind sein, ist mit 4 Wochen gedeckt worden, wenn meine Berechnungen stimmen.

    Ich war so aufgeregt das ich mir nicht sicher mit dem Geschlecht bin.. denke aber das es ein Mädchen ist. Bilder gibt es dann in paar Tagen.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackbelt, 31.07.2010
    blackbelt

    blackbelt Guest

    Hi,
    na echt toll: ein Schweinchen gekauft und 2 bekommen. Zum Glück ist ja alles gut gegangen:troest:.
    Wer weiß, was bei dem Züchter schief gegangen ist. Vielleicht hat ja auch ein Böckchen nachts in aller Heimlichkeit den Damen einen Besuch abgestattet - könnte quasi jedem Züchter passieren, der die Schlauheit und Sportlichkeit seiner Böcke unterschätzt.
    Trotzdem ist es sicher richtig, dem Züchter davon zu berichten, damit ihm in Zukunft sowas nicht nochmal passiert.

    LG Blackbelt
     
  4. #3 wilderacker, 31.07.2010
    wilderacker

    wilderacker Guest

    Mir ist schon sowas ähnliches passiert.

    Eine Zuchtsau bekommen, ich wusste, dass sie vor einiger Zeit einen Wurf hatte.Ca. 10 Wochen danach hatte sie zwei Babies tot geboren und ist kurz danach gestorben.

    Das war auch eine bekannte Züchterin.

    Es passiert wohl leider häufig, dass die Babyböcke zu spät getrennt werden oder wohl "frühreif" sind.

    Viele sagen ja, dass auch Böcke "das Recht" haben sollten, mindestens 4 Wochen bei der Mutter zu bleiben.

    Ich trenne sie aber immer schon früher, um Komplikationen aus dem Weg zu gehen.
     
  5. #4 Anita0702, 31.07.2010
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    Ich hab ihm jezt geschrieben mal sehen was zurück kommt. Finde das unverantwortlich und bin immer noch sooooooooo sauer. Mein armes Mädel so jung und schon Mama :uhh:
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 31.07.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Hauptsache es geht Mama gut.
    Bock abgehauen ist hier auch schon passiert, aber er hatte kein Glück bei den Damen. Über 3 Absperrungen ist er rüber... Nun sitzt er hinter 80cm hohen Wänden *grins*
     
  7. #6 pueppy05, 31.07.2010
    pueppy05

    pueppy05 Guest

    Dann hoffe ich mal das auch alles glatt geht und die Süsse hinterher dann noch wieder etwas Kind ist!Und natürlich auch alles Gute für das Baby!
     
  8. #7 Anita0702, 31.07.2010
    Anita0702

    Anita0702 Guest

    ich bin auch froh das sylvie das so gut meistert :heart: hab das kleine öfters jetzt schon milch trinken sehen und die zwei haben zusammen heu gemümelt ;) bis jetzt hab ich noch keine reaktion vom züchter...

    das kleine macht bis jetzt einen guten und fiten eindruck. es ist lack schwarz und hat voll die süßen dumbo ohren....

    lustig ist die story wie ich das kleine entdeckt habe:

    ich hatte besuch von atlana und erzähl ihr zu hause von meinem verdacht, dann sind wir los zur anlage. am gehege angekommen schau ich mir sylvie an und denk mir nanu die sieht aber schlank aus und in dem moment hat atlana auch schon das kleine entdeckt. ich dachte mein herz bleibt stehen!
     
  9. #8 Schelmixi, 31.07.2010
    Schelmixi

    Schelmixi Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ohja, sowas kenne ich auch.
    Dennis und ich haben unsere Biene, American Crested, von einer Ausstellung gekauft. Irgendwie kam sie uns Zuhause schon ziemlich rundlich vor. Fazit: Sie war schwanger. Hab ich dann erstmal die Züchterin angerufen. Die war erstmal total baff und wusste gar nicht wie das passieren konnte. Biene hatte noch einen Bruder, der wurde mit 3,5 Wochen rausgenommen...
    Tjoa, da war der Kleene wohl schon fleissig :D

    Ps.: Biene hatte letztes Jahr aber dennoch zwei gesunde Mädchen zur Welt gebracht, auch wenn sie erst 2 Monate alt war.
     
  10. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    ? Immer noch keine Fotos drin? :schimpf: :D
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
  13. Nanu

    Nanu Kinnkrauler

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    13
    Ah, danke ;)
     
Thema:

sauer, schockiert und doch ein bisschen glücklich

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden